Malware beim X9 Hersteller-ROM?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Malware beim X9 Hersteller-ROM? im Cubot X9 Forum im Bereich Cubot Forum.
C

complutum

Neues Mitglied
Hallo alle,

Ich habe vor einige Monate meinem X9 benutzt, bin zufrieden mit dem Handy. Nach einige Wochen mit sehr schnelle Akku ausladung und einige komische Werbung pop-ups ich habe Malwarebytes installiert, der hat zwei Malware gefunden. Leider waren beide im System-Ordner und könnten nicht entfernt werden, nur deaktiviert. Ich habe dann einen Backup meiner Daten gemacht, und dem Telefon zu dem Fabrikeinstellungen wiederherstellt (ROM Nr. CUBOT_4271C_Z61W5_V22). Nach die Wiederherstellung ich habe noch mal Malwarebytes installiert, und zu meiner Überraschung waren beide Malware-apps schon da!

/system/app/cooee_find7_lock.apk
/system/app/cooee_weather_support_oversea_cq.apk

upload_2016-9-18_17-43-24.png
Ich habe keine Infos über diese Apps im Internet gefunden. Hat jemand vielleicht diesselbe Probleme gehabt?

Vielen Dank im Voraus, und ich bitte euch um eure Entschuldingung für meine Fehler auf Deutsch!

Freundliche Grüsse,

Saul
 
goemichel

goemichel

Stammgast
Hallo Saul,
ich glaube nicht, dass die beiden Apps "Malware" sind. Ist vielleicht nur eine Falschmeldung von "malwarebytes".
Die "/system/app/cooee_find7_lock.apk" ist der Sperrbildschirm (lock-Screen), die andere gehört zu dem Wetter-Programm "cooee_find7_weather.apk" und hat wohl die Karten/Orte außerhalb USA zum Inhalt.
Bei mir sind diese Apps auch vorinstalliert.
PUP bedeutet "Potentionally Unwanted Program", Riskware ist Software, die gewisse Sicherheitsrisiken beinhaltet. Muss nicht schlimm sein, kann aber.

Alles in Allem sehe ich hier kein Problem...
 
NoFear69

NoFear69

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehe ich genau so. Meine Eltern benutzen beide das x9 seit jetzt fast 2 Jahren. Sind hoch zufrieden...