[KERNEL-ICS] [GPL] Trinity NP 4.0.3 / 4.0.4 [CDMA] [GSM]

  • 748 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-ICS] [GPL] Trinity NP 4.0.3 / 4.0.4 [CDMA] [GSM] im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
K

klimo

Gast
Echt, hm, vllt. ist es Rom bezogen. Bin immer noch auf RasCream mit dem 95 trinity. Wie gesagt, nach nem reboot, war es immer weg...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
mhz0015 schrieb:
Ich weis nicht welchen Sensor er dafür nutzt, ob die CPU da wirklich abgetastet wird, oder was anderes, bei meinem Battery Monitor habe ich eine Temperatur von 36- 40°.
Ja, es ist die CPU temperatur.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
mhz0015 schrieb:
Ich habe mit der neuen Version so zwischen 42 und 52°, finde ich schon recht viel, wird auch spürbar warm das Handy.
Unter 64C ist's normal, darueber faengt stock zum throttlen an.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
klimo schrieb:
Echt, hm, vllt. ist es Rom bezogen. Bin immer noch auf RasCream mit dem 95 trinity. Wie gesagt, nach nem reboot, war es immer weg...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
Liegt vllt. auch daran das ich auf Jelly Belly rumeier...
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
Schoschi schrieb:
Du verwechselst die beiden grade brutal!:flapper:
Der Trinity überschreibt dir das bootimg des Roms und der franco nicht.
Beim franco kannst du aber im nachhinein das franco eigene bootimg raufspielen.
;)
Nein, du verwechselst boot.img the kernel + ramdisk combo mit bootanimation.zip.
Das wuerde klar sein wenn du gelesen haettest worueber er schrieb.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
morfic schrieb:
Nein, du verwechselst boot.img the kernel + ramdisk combo mit bootanimation.zip.
Das wuerde klar sein wenn du gelesen haettest worueber er schrieb.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
Ok, ich hatte zwar gelesen worüber sie geschrieben haben aber dachte das mit bootimg die bootanimation gemeint war. Dachte es wäre das gleiche:blushing:
Wieder was dazu gelernt:)
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
gknnn schrieb:
morfic machst du noch einen extra Beitrag zum JB Kernel?
Nutzte ihn intensiv und er läuft wirklich sehr gut :)
Schoschi schrieb:
morfic hat deutlich darum gebeten das alles in einem Thread bleibt:flapper:
Und so lange morfic den extra Thread nicht absegnet rührt disbezüglich, glaube ich, auch keiner auch nur einen handschlag:D
gknnn schrieb:
Schade wäre übersichtlicher aber wenn das so ist kann man nichts machen :)
Hatte gerade leider einen Reboot, werde dann meine Ergebnisse später hier teilen.
gknnn schrieb:
So hier mal mein Ergebnis mit Standard Einstellungen.
Anfangs hotplug govenor aber nach dem 2. einfrieren (den ersten sieht man ganz gut) habe ich zu ondemand gewechselt und alles ist wieder gut.
Akkulaufzeit war ist ganz gut, werde es nochmals testen wenn die neue Jelly Belly Version draußen ist.
kosmogon schrieb:
Hast Du dabei ein Video in Dauerschleife? Und wenn ja, wie viele Stunden? Und wenn Du die sieben Stunden "tapfer" am Gnex "abarbeitest", womit? Kannst Du Deine verschiedenen Tests somit im Prinzip miteinander vergleichen?
Schoschi schrieb:
Ich interpretiere dein Posting mal insofern das du gknnn mit den Screens nicht über den Weg traust...:glare:
Ich denke gknnn ist disbezüglich absolut vertrauenswürdig!
Auch wenn ich zugeben muss das die Screens einfach unglaublich sind:scared:
Wenn mir niemand sagt wie man die thread Titel aendern kann muss ich eh einen neuen beitrag anfangen um zu zeigen "Hier gibts Jelly Bean."

Hotplug hat immer noch probleme mit mpuss.
Beim omap gibts auch 4 oder 5 systeme zum energy sparen.
Mpuss schaltet auch CPU frequenz und spannung aus.
Und die meisten low power states require das beide cpus zusammen gehen.
Hotplug schaltet eine aus und mpuss hat probleme, resultat: battery pull hard lock.

In diesem thread hab ich mich an seine bildschirm zeiten schon gewoehnt.


Den temp widget bug post hab ich noch nicht gefunden.
Was ist das problem?

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
morfic schrieb:
Wenn mir niemand sagt wie man die thread Titel aendern kann muss ich eh einen neuen beitrag anfangen um zu zeigen "Hier gibts Jelly Bean."

Hotplug hat immer noch probleme mit mpuss.
Beim omap gibts auch 4 oder 5 systeme zum energy sparen.
Mpuss schaltet auch CPU frequenz und spannung aus.
Und die meisten low power states require das beide cpus zusammen gehen.
Hotplug schaltet eine aus und mpuss hat probleme, resultat: battery pull hard lock.

In diesem thread hab ich mich an seine bildschirm zeiten schon gewoehnt.


Den temp widget bug post hab ich noch nicht gefunden.
Was ist das problem?

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
Du gehst auf deinen Startpost und drückst unten rechts ändern.
Im Fenster wo du deinen Post editieren kannst drückst du wieder unten rechts auf erweitert und änderst den Threadtitel:)
Ob das mit Tapatalk allerdings geht, möchte ich anzweifeln:D

Es wurde etwas über den Widgetbug diskutiert und man ist zu dem Schluss gekommen das, wenn man das widget vom Homescreen wieder entfernt das die Temperaturanzeige in der Statusleiste weiter funktionieren soll.
Da dies nicht der Fall war, wurde es fix als Bug deklariert:rolleyes2:
 
M

milden

Erfahrenes Mitglied
Schoschi schrieb:
Es wurde etwas über den Widgetbug diskutiert und man ist zu dem Schluss gekommen das, wenn man das widget vom Homescreen wieder entfernt das die Temperaturanzeige in der Statusleiste weiter funktionieren soll.
Da dies nicht der Fall war, wurde es fix als Bug deklariert:rolleyes2:
das problem ist, dass es dann nicht mehr aus der statusleiste verschwindet, was ja keinen sinn macht oder?
 
kosmogon

kosmogon

Fortgeschrittenes Mitglied
Insbesondere wenn es dann auch nicht funkt ...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
milden schrieb:
das problem ist, dass es dann nicht mehr aus der statusleiste verschwindet, was ja keinen sinn macht oder?
Das ist ja genial, extra feature, widget less status bar temperatur anzeige.

Werde mal das widget disablen ueberarbeiten.

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
kosmogon schrieb:
Insbesondere wenn es dann auch nicht funkt ...
Richtig. Nach dem Entfernen des Widgets blieb die Anzeige in der Notificationleiste stehen und zeigte permanent 46 Grad an. Das würde ich als Bug bezeichnen. :rolleyes:
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
Schoschi schrieb:
Ich liebe es, wenn gleich die erste Idee fruchtet:)
Einstellungen -> Apps -> TKT -> "Benachrichtigungen anzeigen" Häckchen raus -> bestätigen -> Häckchen wieder rein (würde ich zumindestens tun:flapper:)

Und der Bug hält sich wacker, wobei ich mit dem eig. ganz gut leben kann:rolleyes:

Gesendet via Tapatalk
milden schrieb:
das problem ist, dass es dann nicht mehr aus der statusleiste verschwindet, was ja keinen sinn macht oder?
Hättest du meinen Post von heute nachmittag gelesen wüsstest du wie einfach es zu entfernen ist;)
Damit du nicht suchen musst hab ich mich oben einfach mal selbst zitiert:D
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
Elting schrieb:
Richtig. Nach dem Entfernen des Widgets blieb die Anzeige in der Notificationleiste stehen und zeigte permanent 46 Grad an. Das würde ich als Bug bezeichnen. :rolleyes:
Und am Apex passiert das auch, temperatur wird immer noch erneuert, im normalen takt.

Du verwendest den Launcher?
Beim Launcher scheint's den FC zu geben und nach einem reboot zeigt is nichts an.
Wie gesagt, im moment am Apex, widgetlose statusbar temperatur anzeige.
(Vor und nach reboot)

Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
J

johansson9

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir geht die Anzeige in der Statusbar wieder weg. Verwende den apex launcher.

So funktioniert es bei mir:
- Widget entfernen (dabei hängt die anzeige und die Meldung " TKT wurde beendet" kommt)
- TKT öffnen und beenden (nicht unter apps mit Prozess beenden, sondern mit der Funktion "kill App back button" also unter RasCream)

Stellt sich nur die Frage,ob es auf diese Art und Weise nur bei Rascream funktioniert.. Oder ob es nur Zufall ist (hat bei mir immer so geklappt)

| Galaxy Nexus | RasCream Sandwich | Trinity |
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Ich benutze den Nova Launcher. Da veränderte sich die Temperaturanzeige nicht mehr.
 
M

milden

Erfahrenes Mitglied
und ich den apex

@ schoschi

dann gab es aber ein update für die app oder?
weil als das mit der temperatur anzeige kam, gab es diesen punkt nicht in der app noch nicht,
kann es aber im moment auch nicht nachschauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Schoschi

Schoschi

Stammgast
milden schrieb:
und ich den apex

@ schoschi

dann gab es aber ein update für die app oder?
weil als das mit der temperatur anzeige kam, gab es diesen punkt nicht in der app noch nicht,
kann es aber im moment auch nicht nachschauen...
Diesen Punkt, den du meinst, gibt es in der App auch immer noch nicht.;)
Ich hab doch genau beschrieben wie man die Anzeige in der Statusleiste weg bekommt...

Gesendet via Tapatalk
 
LucasBarrios11

LucasBarrios11

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mit der 384mhz Version erhebliche Temperaturprobleme, d. h. bei normalem surfen komm ich schnell auf 55° was ich nicht normal finde. Mit der 304er Version klappt das schon besser. Wie sieht das bei euch so aus? Genauso oder bin ich der einzige? Habe auch langsam das Gefühl, dass das Hardwarebedingt ist. Bei WLAN ist es nicht so schlimm, wie bei mobilem Netz.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
LucasBarrios11 schrieb:
Ich habe mit der 384mhz Version erhebliche Temperaturprobleme, d. h. bei normalem surfen komm ich schnell auf 55° was ich nicht normal finde. Mit der 304er Version klappt das schon besser. Wie sieht das bei euch so aus? Genauso oder bin ich der einzige? Habe auch langsam das Gefühl, dass das Hardwarebedingt ist. Bei WLAN ist es nicht so schlimm, wie bei mobilem Netz.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
bis 60°C ist alles völlig normal.