[KERNEL-ICS] [GPL] Trinity NP 4.0.3 / 4.0.4 [CDMA] [GSM]

  • 748 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-ICS] [GPL] Trinity NP 4.0.3 / 4.0.4 [CDMA] [GSM] im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
LucasBarrios11

LucasBarrios11

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber auch bei normalem surfen? Finde ich schon etwas merkwürdig oder nicht?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
f4iNER

f4iNER

Erfahrenes Mitglied
LucasBarrios11 schrieb:
Aber auch bei normalem surfen? Finde ich schon etwas merkwürdig oder nicht?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Das war bei mir mit dem Stable65 mit 307GPU auch gewesen. Besonders bei schlechterem Wlan Empfang. Hat man richtig gemerkt wie erst das Netz sucht. Mit einem anderen Kernel war es dann besser

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
LucasBarrios11

LucasBarrios11

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Kernel bietet mir aber die beste Farbkorrektur. Mies :D

Kennt ihr einen anderen Kernel der die gleiche Farbkorrektur besitzt? Franco Kernel ist mir zu grün, da hilft auch kein nachbessern mehr. Der hier ist von Anfang an perfekt.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
D

darkmirror

Neues Mitglied
Bei mir werden plötzlich die Einstellungen nicht mehr gespeichert. ._.
Hab die Toolbox auf aktuellstem Stand, auch neuinstalliert, den 1,5GHz-stable genommen und jetzt (wie immer) den letzten 1,5GHz-experimental...

Sogar der Governor geht wieder auf "ondemand", wenn ich neustarte!

In den CM9-Einstellungen ist "Beim booten einstellen" deaktiviert, in der TKT ist es aktiviert, trotzdem werden die Einstellungen (nur CPU! Farben bleiben) immer zurückgesetzt...

Hat jemand noch einen Tipp? :/
 
S

Saintscar

Experte
Das liegt an cm, seit irgendner nightly, franco hat(te) diese Probleme auch.
Ich hatte ihn damals angeschrieben und das war seine antwort und so ist es auch.
Auf allem was googlebased ist, hast du das Problem nicht.
Franco meinte er hat alles getan was er kann, bootroutine neu geschrieben usw. Alles weitere liege bei cm und seinen Eigenheiten. Die cm devs sind wohl nicht allzu kooperativ.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
lichti

lichti

Fortgeschrittenes Mitglied
Die cm devs bauen Dinge ein von anderen devs, bauen sie so um das sie für cm funktionieren und alles andere ist denen egal. Unter anderem ob die apps die die devs geschrieben haben noch funktionieren. Frechheit finde ich. Sind auch bezahl apps dabei.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
D

darkmirror

Neues Mitglied
Super... -.-
Da kann ich nur hoffen, dass sich evtl. mit CM10 was ändert, würde ungern die ganzen Einstellungen aufgeben müssen.
 
S

Saintscar

Experte
Dachte ich auch, aber seit ich JB drauf hab, merke ich, dass weniger manchmal mehr ist und ich ausser root und batterymod nichts wirklich brauche ;p

Aber mal davon ab...auf die Einstellungen musst du auch nicht verzichten. AOKP und alles abgeleitete (bzw.romans settings implementierende) bieten an settings alles was cm hat und noch mehr.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
f4iNER

f4iNER

Erfahrenes Mitglied
Schoschi schrieb:
Ok, ich hatte zwar gelesen worüber sie geschrieben haben aber dachte das mit bootimg die bootanimation gemeint war. Dachte es wäre das gleiche:blushing:
Wieder was dazu gelernt:)
Ich habe das jetzt noch nicht richtig verstanden mit den Kerneln :cool: ich hatte erst den Stable65 1344-307 drauf und jetzt den Alpha95 1344-384. Rom ist immer noch Rascream. Wenn ich jetzt einen anderen flashen will z.B. Franco r196.linaro kann ich den dann einfach drüber oder geht das nicht?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn cm10 rauskommt kann ich ja das settings wiederherstellen auf dem rom betrachten.



Sent from my Galaxy Nexus using Tapatalk 2
 
lichti

lichti

Fortgeschrittenes Mitglied
f4iNER schrieb:
Ich habe das jetzt noch nicht richtig verstanden mit den Kerneln :cool: ich hatte erst den Stable65 1344-307 drauf und jetzt den Alpha95 1344-384. Rom ist immer noch Rascream. Wenn ich jetzt einen anderen flashen will z.B. Franco r196.linaro kann ich den dann einfach drüber oder geht das nicht?

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Ja kannst du einfach drüberbügeln. Aber wenn du wieder zurück willst auf trinity dann MUSST du deine aktuelle rom nochmal drüber flashen um die rom-eigene ramdisk zurückzubekommen! Da Franco ja eine eigene ramdisk hat die bei anderen kernel issues verursachen können.
Hoffe jetzt ist alles klar :)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
gknnn

gknnn

Experte
Also der aktuelle A28 mit 537 GPU läuft wirklich super mit 4.1.1.
Ich habe die Animationen auf 0,5 gestellt und alles springt nur so von a nach B :)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
f4iNER

f4iNER

Erfahrenes Mitglied
lichti schrieb:
Ja kannst du einfach drüberbügeln. Aber wenn du wieder zurück willst auf trinity dann MUSST du deine aktuelle rom nochmal drüber flashen um die rom-eigene ramdisk zurückzubekommen! Da Franco ja eine eigene ramdisk hat die bei anderen kernel issues verursachen können.
Hoffe jetzt ist alles klar :)

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Ah alles klar jetzt hab ich es verstanden! Aber der Alpha95 läuft so gut der bleibt erstmal drauf!

Vielen Dank

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Ursus77

Ursus77

Stammgast
gknnn schrieb:
Ich habe die Animationen auf 0,5 gestellt und alles springt nur so von a nach B :)
Wo stellt man das ein und was bewirkt es genau?
 
gknnn

gknnn

Experte
Oh bin ich damit jetzt im falschen beitrag gelandet naja egal :)

Ursus77 schrieb:
Wo stellt man das ein und was bewirkt es genau?
In den Einstellungen ganz runter Entwickleroptionen und dann die Animationen auf 0,5 stellen oder auf 10x wenn du willst :p
 
V

Vista

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal gerade eben kurz mal den 95 Alpha drauf gehauen. Wurde aber ueber 72Grad warm. Schade war subjektiv noch schneller als Franco oder lean.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
lichti

lichti

Fortgeschrittenes Mitglied
Die aussentemperaturen spielen auch eine große Rolle. Am abend läuft mein prime beachtlich kühler als unter tags bei 32° draußen. Ist mir in letzter Zeit oft aufgefallen!

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
J

johansson9

Fortgeschrittenes Mitglied
Trotzdem kommt es mir so vor, als wäre es mit dem 95er ca. 5-10°C wärmer. Mit dem 93ger ist es bei mir deutlich kühler.also bei gleichen außentemperaturen.


| Galaxy Nexus | RasCream Sandwich | Trinity |
 
Schoschi

Schoschi

Stammgast
Vista schrieb:
Mal gerade eben kurz mal den 95 Alpha drauf gehauen. Wurde aber ueber 72Grad warm. Schade war subjektiv noch schneller als Franco oder lean.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Hast du deine Rom vorher nochmal geflashed??? Der franco schreibt ein eigenes bootimg welches sich nicht immer mit anderen kernel besonders gut verträgt!

72°C cpu ist krass... welche max frequenz nutzt du denn??

Gesendet via Tapatalk
 
M

morfic

Fortgeschrittenes Mitglied
Vista schrieb:
Mal gerade eben kurz mal den 95 Alpha drauf gehauen. Wurde aber ueber 72Grad warm. Schade war subjektiv noch schneller als Franco oder lean.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
Das ist extrem abnormal, dar wuerde ich gerne wissen was da am phone so gelaufen ist um das so hoch zujagen, das ist benchmarking heiss, nicht normal arbeiten.
Ich kann draussen under der krassen Texas sonne sitzen mit 38C+ umgebungs temperatur und seh da nie 72C wenn ich viel am browser mache.

Und welcher war das? 1689? Ich hab meine gruende die 1689 und 1728er nie als stabil zu bezeichnen, die sind fuer enthusiasten, aber das phone kann die thermische energie da nicht schnell genug bewegen beim spielen oder benchmarken.