[KERNEL-JB] ZenSERIES 4.1/ 4.2

  • 88 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL-JB] ZenSERIES 4.1/ 4.2 im Custom-Kernel für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.
Mayday

Mayday

Lexikon
ZenSERIES Kernel

384/1230Mhz CPU - InteractiveX/Zen Defaults
384MHz GPU Clock Speed

auswählbare Stufen
Overclocking/Undervolting/Overvolting
Customized Ramdisk
192MHz/230MHz
384MHz (default)
576/729MHz/1036MHz
1230MHz (default)
1305MHz/1420MHz/1536MHz
1612MHz/1766/1804MHz

unterstützte Governors
InteactiveX (Default)
Interactive/Pegasusq
Ondemand/OndemanndX/Intellidemand
Performance/SalvagedZen
Conservative/Userspace
Powersave/Lazy

unterstützte Schedulers
Deadline
SIO/Noop/
Zen (New) (Default)
Cfq/Bfq
VR/FIFO

Installation

1.) Boot in die Recovery (CWMR/ TWRP)
2.) Löschen des Cache & Dalvik Cache (wird empfohlen).
3.) Flashen der Zip-Datei (Kernel)
4.) Reboot


Einstellungen können mit dem App "Trickster Mod" vorgenommen werden.





ZenSERIES Kernel v14.1 4.2
Download

ZenSERIES Kernel v14.1 4.1
Download


Changelog

ZenSERIES_v14.1
- ZenX SoD hotfix


Original Thread auf XDA


Für mich persönlich einer der besten, wenn nicht sogar der beste Kernel fürs GN, schnell, stabil und mit sehr gutem Akkuverbrauch. :thumbsup:



Freue mich über ein "Danke", danke. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
KingChaos

KingChaos

Stammgast
Danke Mayday! Geiler Kernel, der v8 ist flott und der Akku hält mMn auch länfer als beim franco...
 
Emsholgi

Emsholgi

Stammgast
So, nachdem ich das 4.2 Rom AOSP r5 von den XDA's drauf hatte, war ich mit dem dort installierten Kernel, was Performance und Akkulaufzeit betraf, sehr zufrieden. Von angeblichen Bugs hatte ich nix gemerkt. Heute kam ein Update und der Ersteller hat den Kernel geändert und schwubs hatte ich einen extremen Blaustich :(
Das wollte ich auf keinen Fall haben!
Also habe ich mal den Stock-Kernel geflasht und der war dann wirklich das Letzte :banghead:
Das Display wurde heiß und meinem Akku konnte ich beim Entladen zugucken :mad:
Jetzt habe ich mir diesen hier drauf gezogen und hatte sofort spürbar weniger Temperatur auf dem Display :D
Zur Akkulaufzeit in Verbindung mit dem Rom kann ich natürlich noch nix sagen, aber ich beobachte das jetzt und werde mal berichten!
Auch das der Kernel eine App zum Einstellen hat finde ich Klasse, dass kenne ich eigentlich auch nur so von Franco!
Gruß
Emsholgi

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
owie

owie

Stammgast
Der Zen-Kernel ist seit der Version V5 mein Standardkernel, nachdem ich zuvor mit Franco, Leankernel, Airkernel, Fugumod und anderen experimentiert habe. Ich bin absolut zufrieden und begeistert von der Qualität dieses Kernels.

Extrem gute Akkulaufzeiten, dabei schnell und butterweich!

Die Version V9 ist in der Pipeline, wobei davon auszugehen ist, dass die V8 die letzte Version für JB 4.1.2 sein wird. Kann aber auch sein, dass sich das schon wieder geändert hat und auch die V9 für 4.1.2 erscheinen wird. Hier werden dann wohl auch die neuesten Wifi-Treiber im Kernel integriert sein.

Viel Spaß mit dem "Best Kernel Ever" :thumbsup::thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 06:42 Uhr wurde um 06:44 Uhr ergänzt:

Chaos-PC schrieb:
Danke Mayday! Geiler Kernel, der v8 ist flott und der Akku hält mMn auch länfer als beim franco...
Ja hält er, definitiv :thumbsup:
 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
Der Kernel scheint ja super zu laufen habe aber ein Problem gefunden.
Die Einstellungen werden bei mir nicht wiederhergestellt beim neustart, ich stelle alles per Trickster Mod ein und er übernimmt die Einstellungen auch. Dann aber das entsetzen wenn ich das Handy neustarte alles wieder auf Werkseinstellung, hat da jemand einen Tip?
 
Mayday

Mayday

Lexikon
Du mußt den Haken oben rechts bei "Set on Boot" setzen, dann klappts auch.
 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
Danke, dass habe ich auch. Ich habe den Fehler gefunden da ich CM10 mit automatischer Helligkeitsanpassung laufen habe und zusätzlich "CONTENT ADAPTIVE BRIGHTNESS" angecklickt habe klappte da was nicht, jetzt wo ich es ausgemacht habe läuft alles feini feini :-D
 
G

golf3heizer0503

Stammgast
Mein Handy kommt manchmal nicht aus den deepleep.Franco kernel keine Probleme

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Emsholgi

Emsholgi

Stammgast
Komisch, genau das sollte dich behoben worden sein meine ich :confused:
Ich kann das aber so nicht bestätigen, ich habe die Standard-Einstellungen!
Gruß
Emsholgi

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
dj-mischen

dj-mischen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab den mir jetzt auch drauf gehauen. Bis jetzt alles super, kommt mir vor als läuft der besser als der Franco. :D

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
Bei mir wieder das gleiche Problem, er übernimmt die Einstellungen beim Neustart nicht obwohl es so eingestellt ist. Also wieder zurück auf Franco...
 
Emsholgi

Emsholgi

Stammgast
golf3heizer0503 schrieb:
Mein Handy kommt manchmal nicht aus den deepleep.Franco kernel keine Probleme
Moin,
ich dachte alles würde laufen, aber heute Morgen wachte mein Nexus nicht mehr auf :(
Da half nur Akku raus und Neustart!
Ich musste jetzt erst mal wieder mein Standard-Rom mit Standard-Kernel zurück flashen, denn Morgen Früh muss mein Wecker funktionieren :confused:
Gibt es doch noch mehr mit Problemen dieser Art?
Gruß
Emsholgi

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
Mayday

Mayday

Lexikon
Bei mir läuft alles wie es soll, keine DS Probleme und alle Einstellungen werden nach dem Neustart übernommen.

@kamil82

Lösch mal den Cache und die Daten vom Trickster Mod App. :thumbup:
 
master84

master84

Experte
läuft auch bei mir recht gut seit gestern akku verbrauch muss ich erst noch testen
 
flyer1301

flyer1301

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Zen-Kernel habe ich auch auf meinem Nexus mit verschiedenen Roms getestet.
Unter anderem:
PA2.51
PA2.54
Stock 4.2
JBSourceryV3.2

letztendlich bin ich wieder wegen der guten Akkuleistung bei PA2.51 gelandet.
Meiner Meinung nach ein gutes Team die Zwei. :thumbsup:




 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
@Mayday

Danke für den Tip, ich habe aber komplett alles neu aufgesetzt und dann CM10 und anschließen den Kernel (neuse Glück, gleiches Spiel) Die ersten 4-5x hat das Handy die Einstellungen nach dem Neustart übernommen und dann ging es wieder los mit dem Spass alles neu einzustellen. Ist auch nicht weiter wild, ich habe einfach wieder zu Franco Kernel zurückgefunden und bin mit diesem auch super zufrieden. :)
 
owie

owie

Stammgast
Emsholgi schrieb:
Moin,
ich dachte alles würde laufen, aber heute Morgen wachte mein Nexus nicht mehr auf :(
Da half nur Akku raus und Neustart!
Gibt es doch noch mehr mit Problemen dieser Art?
Selbiges hatte ich heute Morgen auch (zum ersten Mal seit ich den Zen-Kernel einsetze (seit V5)). :blink:

Ich habe mal Daten und Cache vom TricksterMod gelöscht und werde das Ganze mal beobachten. Seltsam!
 
boshot

boshot

Lexikon
@ Threadersteller:

Erstmal Danke das du den Kernel vorstellst, aber bitte passe ihn den Richtlinien des Forums an und das bitte zeitnah.

Hinweis bleibt solange im OP..
 
Mayday

Mayday

Lexikon
Ich hoffe, daß es so ok ist. :)
 
boshot

boshot

Lexikon
Jo sieht gut aus :)

Dank dir fürs schnelle ändern..