1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. helgemania, 21.11.2011 #1
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jikantaru,

    hat einen neuen OC Kernel gebastelt.

    [OC Kernel] Stock 2.6.35.10-g60b2609-g6a378cf-dirty - xda-developers

    Ich kann ihn nicht empfehlen, da mein Wildfire S während des Bootvorgangs oder spätestens 5 Sekunden nach dem Bootvorgang abstürzt.

    Edit: nach grob geschätzt 100 Versuchen konnte ich den Stockkernel auf die SD Karte bekommen und installieren. Aber nun habe ich kein W-Lan mehr. Dann werde ich wohl das JikantaruRom v.1.1 EuroRom neu installieren.

    Edit 2: Nachdem ich das JikantaruRom v.1.1 EuroRom neuinstalliert habe, habe ich es noch mehrfach probiert. Aber immer der gleiche Fehler: entweder bleibt das Wildfire S beim booten hängen oder maximal 10 Sekunden nach dem Starten.

    Vielleicht kann es ja mal jemand mit einem anderen Rom probieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2011
  2. Schnello, 22.11.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Nur so als Anmerkung. Du ersparst dir die Neuinstallation wenn du einfach die Backup Funktion des Recoverys verwendest. Wipen aber nicht vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
  3. helgemania, 22.11.2011 #3
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den Hinweis.

    Laut Jikantaru sollte der OC Kernel auf jedem Wildfire S funktionieren.

    Folgende Probleme sind bisher bekannt:

    - Absturz beim Booten oder kurz danach
    - Grafikfehler

    Vielleicht kann mal jemand hier den OC Kernel testen.
     
  4. Schnello, 22.11.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Mit welchen Settings hast du den Kernel betrieben?
    Schon mal versucht einen wipe des Caches und Dalvik Caches durchzuführen?
     
  5. helgemania, 22.11.2011 #5
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe vor der Installation alles "gewiped" was ich konnte. Aber ich das hat nichts gebracht. Auch nach einer Neuinstallation des OC Kernels habe ich wieder alles gewiped aber das hat leider auch nichts gebracht.
     
  6. Schnello, 22.11.2011 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Wie alles? Also wenn du alles wipest dann kann ja das System nicht hochfahren. *confused*
    Ich mach das einfach so das ich zuerst ein Backup erstellen, dann den Kernel installiere, Cache und Dalvik Wipe und aus dem Recovery boote.

    Im Fall das es nicht startet einfach einen Fullwipe und das Backup restoren.
     
  7. vikblau, 22.11.2011 #7
    vikblau

    vikblau Fortgeschrittenes Mitglied

    Du weisst schon dass man über cwm auch den /system pfad wipen kann? :D
     
  8. helgemania, 22.11.2011 #8
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das habe ich gemacht und leider tritt wieder der gleiche Fehler auf: Absturz beim booten oder kurz danach.

    Es kann gerne mal jemand anders probieren.
     
  9. helgemania, 23.11.2011 #9
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  10. helgemania, 25.11.2011 #10
    helgemania

    helgemania Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und die Lösung soll folgende sein:

    Und kickasskernel ist im JikantaruRom v.1.1 EuroRom enthalten. Daher wohl der Fehler.
     
Du betrachtest das Thema "[OC Kernel] Stock 2.6.35.10-g60b2609-g6a378cf-dirty" im Forum "Custom-Kernel für HTC Wildfire S",