[A210][AOKP JB-MR1][Anodroid 4.2.2] Milestone 1: AOKP JB-MR1 ROM

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [A210][AOKP JB-MR1][Anodroid 4.2.2] Milestone 1: AOKP JB-MR1 ROM im Custom-ROMs für Acer A210/A211 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Acer Iconia A210/A211.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

u.k-f

Gast
Ich möchte einen weiteres Android 4.2.2 ROM für Acer A210 vorstellen:

AOKP JB-MR1 ROM


Dieses ROM ist outdated. Die Nachfolger-Version kommt in Kürze!


AOKP ist ein AOSP 4.2.2 basiertes CustomROM, das nicht ganz so überladen ist wie CM 10.1. Es ist an Liebhaber schlanker ROMs addressiert.

Dieses ROM ist ein 'UNOFFICIAL AOKP' (Android 4.2.2), das Tatsache, dass ich noch am Entwicklen bin, in ein paar kleinen Punkten Rechnung trägt:

Es wird von einem Kiwi++Kernel betrieben und enthält (solange es Beta-Realease ist) eine für Entwickler angepasste Tastatur, das Jackpal Android-Terminal und den Ghostcommander und hat eine ADB-Root Shell. Ansonsten ist es ein AOKP JB-MR1.

Da jedes AOKP Komponenten von Hardware-Hersteller benötigt (Firmware und Hardwaresepifische Binaries), ich aber keine Genehmigung von Acer eingeholt habe, übernimmt das ROM die benötigten Komponenten wärend des Installierens von der vorherigen Installation.

Diesen Release nenne ich Milestone 1, da das ROM noch nicht fertig ist!

Unter Milestone 1 verstehe ich jetzt die vollständige Unterstützung der Hardware, der nächste Schritt wird sein, dass alle Apps laufen.

Folgende Probleme sind mir derzeitig bekannt:

  • Wenn das Phablet-UI gewählt wird, führt ein Slide von der Taskleiste nach oben zu einem FC von SystemUI
  • Die Kamera-App zeigt das Kamera-Bild falsch an, wird aber richtig aufgenommen.

Ich werde natürlich schnellst möglich versuchen, die Probleme zu lösen, bin aber für jeden hilfreichen Hinweis dankbar.

Ebenso bitte ich, festgestellte Fehler, wenn möglich mit einer genauen Anleitung, wie das Problem reproduziert werden kann, mir zu melden. Ich werde dann versuchen, schnellst möglich eine Lösung zu finden.

Bitte beachten / Please note:

Dieses ROM darf nicht weiterverteilt oder modifiziert und ganz oder in Teilen weiterverteilt werden.

Its not allowed to redistribute this ROM or to modify and redistribute ROM in complete or in parts

Ich übernehme Keine Haftung für Folgen durch den Download oder die Verwendung dieses ROMs.

I take no waranty anything caused by downloading or usage of the ROM.​


Das AOKP ROM kann im Download-Center von Bejonwe (Danke dafür!) heruntergeladen werden:

Dieses ROM ist outdated. Die Nachfolger-Version kommt in Kürze!

Wichtiger Hinweis:

Dieses ROM benötigt Dateien von Acer, die ich wegen Copyright Gründen nicht mit ausliefere, sondern von der vorherigen Installation übernehme. Daher vor dem Installieren nicht /system löschen!

Wichtig! Dies ist eine 4.2 ROM und daher nicht mit dem 4.1 Kiwi++Kernel kompatibel!

Nach AOKP Standart hat das ROM zunächst das Phablet-UI:



Es kann aber auch ein Phone oder Tablet-UI eingestellt werden.

Grüsse Uwe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Chefingenieur

Chefingenieur

Moderator
Teammitglied
Uwe gibt Gas :)
 
bejonwe

bejonwe

Stammgast
Nicht, dass sich das Kartellamt noch meldet, weil alle ROMs von für das A210 von Uwe kommen :D Werde ich mir auf jeden Fall anschauen!
 
U

u.k-f

Gast
Danke für die Blumen, aber:

  • akool007
  • jpo234
  • W!ldGunM@n

bieten doch ROMs an, oder beschäftigen sich damit...

Grüsse Uwe
 
bejonwe

bejonwe

Stammgast
Jeder eine und du bringst die einzigen selbstgebuildeten und nicht nur Modifizierte. Installiere jetzt doch mal JamesRom dazwischen, um sicher zu gehen, da ich noch ein relativ altes CM habe.
 
W

W!ldGunM@n

Experte
bejonwe schrieb:
Jeder eine und du bringst die einzigen selbstgebuildeten und nicht nur Modifizierte
Deswegen sind die roms aber nicht schlechter als die von uwe.
auch macht das modifizieren auch genug arbeit, zumal ich keinen Plan von der ganzen Materie davor hatte und mir alles selbst beibringen musste.
 
bejonwe

bejonwe

Stammgast
Das war ein Lob für Uwe und nicht als Abwertung gemeint. Sorry an die anderen Mod-Entwickler. Und so nebenbei Uwe ist auch erst seit Anfang des Jahres im Androidbereich...

bejonwe
 
U

u.k-f

Gast
Und die beiden ROMs von W!ldGunMan und Akool sind wahrscheinlich laufstabiler da sie auf der bewährten Acer ROM aufsetzen. Das CM scheint inzwischen ja ganz OK zu sein, aber das AOKP macht mir echte Sorgen, denn die Basis (AOKP JB-MR1) ist kein echter 'finaler' Release sondern nur ein Milestone. Das gelegentlich SystemUI abstirbt liegt wahrscheinlich nicht an der Portierung, sondern ist möglicherweise eine Instabiltät in der Basis.

Und mal ganz ehrlich, ich kenne mich eigentlich nur auf den unteren Ebenen (Kernel, HardwareAbstractionLayer usw) aus, die Android-Java-Framework und App Ebene kenne ich recht wenig.

Grüsse Uwe
 
W

W!ldGunM@n

Experte
bejonwe schrieb:
Das war ein Lob für Uwe und nicht als Abwertung gemeint. Sorry an die anderen Mod-Entwickler. Und so nebenbei Uwe ist auch erst seit Anfang des Jahres im Androidbereich...

bejonwe
Es kam aber eben so rüber... und nur ganz nebenbei... ich bin meines Zeichens Mechatronik Meister und habe mit IT so überhaupt nix am Hut... das meiste entstand durch ausprobieren bzw. habe ich es durch schlussfolgern, nach der Methode "sowas kommt von sowas" herausbekommen... aber egal, darum gehts ja auch nicht. Schwamm drüber und sorry für den offtopic, uwe
 
U

u.k-f

Gast
W!ldGunM@n schrieb:
... ich bin meines Zeichens Mechatronik Meister und habe mit IT so überhaupt nix am Hut...
Jepp, Quereinsteiger bin ich auch... KFZ Mechaniker für LKWs. Allerdings bin ich seit 17 Jahren aus der Branche raus und schraube jetzt statt LKWs nur noch Software zusammen...

Aber bei dem AOKP habe ich speziell auch an Dich (W!ldGunM@n) gedacht, da Du mit CM ja nichts zu tun haben willst, dachte ich ein AOKP könnte Dich eher zur Zusammenarbeit interessieren. Ich würde nähmlich gerne Support für das GPRS/UMTS einbauen, und da wäre ich auf Zusammenarbeit mit Dir angewiesen....

Grüsse Uwe
 
inviolate

inviolate

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat die ROM denn schon jemand getestet? :-D
Hab im Moment immer noch die James ROM weil die flüssig läuft.
 
W

W!ldGunM@n

Experte
u.k-f schrieb:
Jepp, Quereinsteiger bin ich auch... KFZ Mechaniker für LKWs. Allerdings bin ich seit 17 Jahren aus der Branche raus und schraube jetzt statt LKWs nur noch Software zusammen...

Aber bei dem AOKP habe ich speziell auch an Dich (W!ldGunM@n) gedacht, da Du mit CM ja nichts zu tun haben willst, dachte ich ein AOKP könnte Dich eher zur Zusammenarbeit interessieren. Ich würde nähmlich gerne Support für das GPRS/UMTS einbauen, und da wäre ich auf Zusammenarbeit mit Dir angewiesen....

Grüsse Uwe
Klar interessiert mich AOKP, aber ich weiss nicht, ob ich Dir da eine Hilfe wäre... von Programmieren habe ich keine Ahnung...
 
U

u.k-f

Gast
inviolate schrieb:
Hat die ROM denn schon jemand getestet? :-D
Hab im Moment immer noch die James ROM weil die flüssig läuft.
Diese ROM ist sozusagen 'Doppel-Beta':
  • Die Portierung ist noch Beta.
  • Die Basis (AOKP JB-MR1) ist nur ein Milestone.
Wenn Du was perfekt lauffähiges erwartest, musst Du bei AOKP noch eine Weile warten.

Da Du aber JamesROM drauf hast, gehe ich davon aus, dass Du CWM hast. Dann kannst Du ja mit einem CWM Backup Deine momentane Installation mit allem sichern, und ein Experiment machen. Danach ein CWM Recovery, und Dein System ist, wie es vorher war.

W!ldGunM@n schrieb:
Klar interessiert mich AOKP, aber ich weiss nicht, ob ich Dir da eine Hilfe wäre... von Programmieren habe ich keine Ahnung...
So ein ROM ist vielleich 20% programieren und 80% konfigurieren. Wenn ich die entsprechenden Bibliotheken für den UMTS/GPRS Support ins ROM einbaue, müssen die entsprechenden Parameter in den Konfig-Files (build.prop) und im Framework.apk und SystemUI.apk usw angepasst werden. Und davon hast Du bestimmt mehr Ahnung als ich...

Und ich habe kein A211, also kann ich nicht mal ein logcat oder ein kmsg angucken, wo drin steht was passiert, wenn das ROM auf einem A211 läuft. Da bräuchte ich auch ggf Hilfe...

Dafür zu sorgen, dass die gemachten Änderungen automatisch aus dem Build purtzeln, kann ich dann wieder...

Grüsse Uwe
 
scme4

scme4

Stammgast
Hi... danke für die aokp Rom... die werd ich morgen mal testen....:) habe momentan noch die James Rom 4.1.1hd drauf....:D

Gesendet von meinem A210 mit Tapatalk 2
 
S

supertoxic2014

Neues Mitglied
Hallo Uwe erstmal ein riesen Lob für deine Arbeit mit cm und aokp. habe gestern die Rom testweise installiert und im Alltagsbetrieb getestet. beim ersten mal ist WLAN nach neun reboot nicht gestartet. ging aber beim zweiten wieder und ich konnte die gapps installieren, dabei ist der einrichtungsmanager ein paar mal abgestürzt., dann des öfteren system ui beim Gebrauch von apps wie routerpwn ganz nett um wlan Lücken per WPS zu offen und im Notfall unterwegs zu surfen konnte man in ne Rom integrieren. und bei mobile geeks. ach ja die acer digital live clock geht über haupt nicht. u d mit der Kamera waren die Fotos wenn man das tablet normal hält normal etwas schmal dargestellt und wenn Hans quer hält Verkehr herum. wie in dem post beschrieben. wenn ich noch was finde melde ich es dir. wird mal Zeit das mal Schwung in die Roms zu guckt im a500 Bereich ist viel mehr los,aber jetzt gehts ja bergauf. kurze Frage noch kann man Roms vom a500 portieren. technische Unterschiede halten sich ja in grenzen. ansonsten weiter so:thumbsup:

Der ursprüngliche Beitrag von 14:03 Uhr wurde um 14:04 Uhr ergänzt:

sorry für die Tipp fehler . upps
 
U

u.k-f

Gast
Hallo Supertoxic!

Danke für Deine Rückmeldung!

Mit dem integrieren von Apps ins ROM bin ich lieber zurückhaltend, da ich mir bei vielen Apps mit der Rechlichen Situation nicht im klaren bin. (Ich habe nur Opensource Appas dem ROM zugefügt)

Was das portieren weiterer ROMs angehet, so muss ich sagen, dass ich erst mal die angefangen ROMs (CM und AOKP) aus dem Beta-Stadium rauskriegen will, dann kann man über weitere ROMs, zu denen es den Sourcecode gibt, nachdenken.

Ohne Sourcen ist es trotz nur geringer Unterschiede zwischen A210 und anderen Acer Tablets ein recht hoffnungsloses Unterfangen, da man kaum Möglichkeiten des Anpassens und debuggen hat.

Grüsse Uwe
 
S

supertoxic2014

Neues Mitglied
thx für die rückmeldung, wollte mich heute näher mit der cm vom 4.5 mal reinschauen. und würde mich echt gerne beteiligen bei aktuellen roms fürs acer. wird eigentlich die james rom noch weiterentwickelt. andererseits wollte ich mich mit ubuntu touch für das acer demnächst mal beschäftigen (bei multiboot wäre das genial). Mach weiter so !!!:)

Der ursprüngliche Beitrag von 18:08 Uhr wurde um 18:11 Uhr ergänzt:

verdammte wort korrektur muss ich mal abschalten sorry
 
U

u.k-f

Gast
Ubuntu Touch finde ich auch super! Wenn Du Dich da ranmachen wolltest, darf ich mal fragen, wie es bei Dir mit

  • Linux, Build-Environment und C/C++
  • Zeit
aussieht?

Zum Thema bei den ROMs helfen: Sehr hilfreich wäre, wenn ich zu den Problemmeldungen Auszüge aus dem Logcat und ggf den kmsg bekäme.

Grüsse Uwe
 
S

supertoxic2014

Neues Mitglied
Mit programmieren sieht es bei nicht mehr so gut aus Assembler, basic, Java. Komme aus dem IT security Sektor heisst das ich bis 2002 Unternehmensberater für Netzwerksicherheit war und davor Netzwerkadmin. Mit Roms etc fange ich gerade erstmal richtig an. Linux erfahren bin ich, also ich wäre für jedes TUT etc dankbar was mir dabei helfen konnte dort einzusteigen.Habe mit dem huwaii ideos x3 und Zte blade angefangen.cwm Flaschen etc. script Anpassungen und und und. ach ja habe ja über routerpwn gesprochen, falsch heisst Routerkeygen 3.51 und ich meine ist opensource. die Jungs haben sich echt Mühe gegeben. weiss nicht ob das hier reingehoert.nach HT es mal am besten per PN. cu
 
K

kollege94

Neues Mitglied
eine james rom basierend auf 4.2.2 wäre ein traum
@ukf: ist da schon was in planung? akool könnte die halbwegs flüssige Rom in eine ultra performance rom umwandeln :))
nicht böse gemeint,aber ich bin bestimmt nicht der einzige der eine james rom mit 4.2.2 haben möchte oder???
falls sowas in planung ist - ich freu mich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.