Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM] Official Cyanogenmod 10 Nightlies for P920: Android 4.1.2 Jellybean

  • 963 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Official Cyanogenmod 10 Nightlies for P920: Android 4.1.2 Jellybean im Custom-ROMs für das LG P920 Optimus 3D im Bereich Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D.
Exosphere26

Exosphere26

Ambitioniertes Mitglied
P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn einer cm10 drauf haben will und es nicht hin kriegt kann der mich anschreiben dann gucken wir mal zs :) aber nur einer und nur heute :D
 
Exosphere26

Exosphere26

Ambitioniertes Mitglied
pota-- schrieb:
wenn einer cm10 drauf haben will und es nicht hin kriegt kann der mich anschreiben dann gucken wir mal zs :) aber nur einer und nur heute :D
CM 10 hab ich ja drauf nur habe ich ein Problem mit der Pin abfrage am start weswegen ich keinen Empfang bekomme
 
A

AlfredENeumann

Experte
Exosphere26 schrieb:
CM 10 hab ich ja drauf nur habe ich ein Problem mit der Pin abfrage am start weswegen ich keinen Empfang bekomme
Bernies Files Flashen!!!!!!
 
P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
kurze und knappe anleitung

V21D flashed, flashed bernie's stuff , flash CM10, flash Gapps, wipe, fix permissions. Boot in one times, no BSOD, network OK, Wi-Fi OK.
 
K

Kyomo

Experte
Also ich hänge gerade an Bernis files fest. Vielleicht habe ich ja das Tutorial im Tutorial des Tutorials, dass ich eigentlich abarbeiten will, übersehen. :laugh:

1. Host-Datei wieder wie früher eingestellt (also LG-Zeug rausgenommen)
2. Handy aus, Akku raus.
3. Vol+ drücken und Kabel rein. Irgendwas wurde erfolgreich installiert (Omap4430?)?
4. Kabel raus
5. Start_fastboot.bat aus der omap4boot von wkpark v. 1.21 gestartet und auf 2 (p920) geklickt. "Waiting for OMAP44xx device..."
6. Kabel rein und Vol+ gedrückt. nichts. Kabel wieder raus.
7. Kabel rein ohne Vol+. Nichts. Kabel wieder raus.

Zwischendurch hat das LG Tool sich geupdated. Nun ist es auf V. 3.8.002 oder sowas.

Was läuft falsch? Habe auch schon palmas Link zum manuellen Treiber benutzt und den installiert. Schritt 6 und 7 bleiben aber so. :/
 
D

Driv3r

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches system am PC?
 
K

Kyomo

Experte
Windows 7 64 bit. Falls alle Schritte so stimmen könnte ich auch mein Laptop (Vista 32 bit) starten und es da probieren.
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Bei mir kommt immer das hier raus, wenn ich start_fastboot.bat starte und es dann verbinde:(

Habe auch Win7 64bit
 

Anhänge

P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Bei mir kommt immer das hier raus, wenn ich start_fastboot.bat starte und es dann verbinde:(

Habe auch Win7 64bit
Du muss start_fastboot.bat editieren oder in files ordner uboot.bin in p920-u-boot_fastboot umbennen

weil im ordner files gibt es bei dir nicht diese datei.


Kyomo schrieb:
Also ich hänge gerade an Bernis files fest. Vielleicht habe ich ja das Tutorial im Tutorial des Tutorials, dass ich eigentlich abarbeiten will, übersehen. :laugh:

1. Host-Datei wieder wie früher eingestellt (also LG-Zeug rausgenommen)
2. Handy aus, Akku raus.
3. Vol+ drücken und Kabel rein. Irgendwas wurde erfolgreich installiert (Omap4430?)?
4. Kabel raus
5. Start_fastboot.bat aus der omap4boot von wkpark v. 1.21 gestartet und auf 2 (p920) geklickt. "Waiting for OMAP44xx device..."
6. Kabel rein und Vol+ gedrückt. nichts. Kabel wieder raus.
7. Kabel rein ohne Vol+. Nichts. Kabel wieder raus.

Zwischendurch hat das LG Tool sich geupdated. Nun ist es auf V. 3.8.002 oder sowas.

Was läuft falsch? Habe auch schon palmas Link zum manuellen Treiber benutzt und den installiert. Schritt 6 und 7 bleiben aber so. :/
kann ich bei dir über teamviewer auf dein desktop gucken? :)
 
D

Driv3r

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich auch, also Windows 7 64 bit:
Dazu ganz normal in den Fastboot modus rein, silbernes LG muss leuchten und dann nochmal den Treiber im Gerätemanager aktualisieren. Dann zeigt er anschließend als Gerät Omap Fastboot an. Dann geht :)

Der ursprüngliche Beitrag von 18:16 Uhr wurde um 18:18 Uhr ergänzt:

VfBStuttgart27 schrieb:
Bei mir kommt immer das hier raus, wenn ich start_fastboot.bat starte und es dann verbinde:(

Habe auch Win7 64bit
Lade dir mal die Version 1.21 runter und entpacke die bootloader Dateien in den omap Ordner.
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Driv3r schrieb:
Dazu ganz normal in den Fastboot modus rein, silbernes LG muss leuchten und dann nochmal den Treiber im Gerätemanager aktualisieren.
Entschuldigung der dummen Frage, aber wie komme ich "ganz normal" in den Fastboot Modus?
 
D

Driv3r

Fortgeschrittenes Mitglied
pota-- schrieb:
Du muss start_fastboot.bat editieren oder in files ordner uboot.bin in p920-u-boot_fastboot umbennen

weil im ordner files gibt es bei dir nicht diese datei.
Nicht unbedingt, kannst hinterher auch so flashen...

Der ursprüngliche Beitrag von 18:19 Uhr wurde um 18:22 Uhr ergänzt:

VfBStuttgart27 schrieb:
Entschuldigung der dummen Frage, aber wie komme ich "ganz normal" in den Fastboot Modus?
Start_Fastboot.bat starten, Akku raus, anstecken, dabei Akku gleichzeitig wieder rein, nach Aufforderung Stecker ab und gleich wieder ran. Dann steht am Handy fastboot Version 0.5 und das LG Logo ist silber. Dann nochmal Treiber aktualisieren (unter Win7 64 bit).
 
P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
Driv3r schrieb:
Nicht unbedingt, kannst hinterher auch so flashen...

Der ursprüngliche Beitrag von 18:19 Uhr wurde um 18:22 Uhr ergänzt:



Start_Fastboot.bat starten, Akku raus, anstecken, dabei Akku gleichzeitig wieder rein, nach Aufforderung Stecker ab und gleich wieder ran. Dann steht am Handy fastboot Version 0.5 und das LG Logo ist silber. Dann nochmal Treiber aktualisieren (unter Win7 64 bit).
er kommt nicht in fastbooot mode, auf sein screenshot wurd da kein fastboot.bin geflashed weil der direkt am anfang der ausführung von start_fastboot.bat fehler bekommt dass dar uboot datei nicht gefunden wurde. er muss die erst flashen damit er in fastboot mode rein kommt
 
Zuletzt bearbeitet:
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Ok, jetzt hat's anscheinend geklappt (danke Pota).
Aber wenn ich das Kabel trenne und eigentlich das silberne LG-Logo erscheinen soll, passiert erst eine Weile nichts und dann fährt es hoch...
 
P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
versuch mal mit omap4boot-for_optimus-v1.18a
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Ok, mach ich:smile:
Jetzt kam folgendes:

(wieder kein silbernes Logo)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
K

Kyomo

Experte
Kann es sein, dass es nicht funktioniert, wenn man CM7 als Basis drauf hat? Und wo landet man, wenn man von CM aus in den Bootloader startet? Nicht zufällig im Fastboot, oder? :/
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Kyomo schrieb:
Und wo landet man, wenn man von CM aus in den Bootloader startet? Nicht zufällig im Fastboot, oder? :/
Hab ich mich auch schon gefragt...
 
P

pota--

Fortgeschrittenes Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Ok, mach ich:smile:
Jetzt kam folgendes:

(wieder kein silbernes Logo)
alles überschreiben :) also immer mit Ja beantworten dann werden die Bernies Files drüber geflashed :)

Kann es sein, dass es nicht funktioniert, wenn man CM7 als Basis drauf hat? Und wo landet man, wenn man von CM aus in den Bootloader startet? Nicht zufällig im Fastboot, oder? :/
Da kommst du auch in CWM Recovery
du muss Fastboot treiber und Omap treiber installieren. anscheined wurde die nicht richtig installiert