Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM] Official Cyanogenmod 10 Nightlies for P920: Android 4.1.2 Jellybean

  • 963 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Official Cyanogenmod 10 Nightlies for P920: Android 4.1.2 Jellybean im Custom-ROMs für das LG P920 Optimus 3D im Bereich Root / Hacking / Modding für das LG Optimus 3D.
D

Driv3r

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde ich heute abend mal testen und dann berichten :thumbup:
 
dieCry1ng

dieCry1ng

Neues Mitglied
Hi alle zusammen wollte mal fragen ob man das Kamera Problem gelöst hat? Oder hängt das Handy sich noch immer auf?
Gruß

Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
dieCry1ng

dieCry1ng

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort, endlich kann ich cm10 wieder draufmachen hab die Rom nur runter geworfen weil ich meine Cam öfters brauch...

Der ursprüngliche Beitrag von 17:40 Uhr wurde um 18:18 Uhr ergänzt:

dieCry1ng schrieb:
Danke für die schnelle Antwort, endlich kann ich cm10 wieder draufmachen hab die Rom nur runter geworfen weil ich meine Cam öfters brauch...


Also funktioniert :) welche Kamera App empfehlt ihr?
 
K

Kyomo

Experte
Weiß jemand wie man den Launcher fest in den RAM bekommt? Habe Go Launcher EX. Früher hatte ich das Problem nie, aber hier macht der andauernd einen Redraw, wenn ich aus einer anderen App wieder auf den Homescreen gehe. In den Einstellungen habe ich schon System persistent eingestellt und außerdem habe ich schon Android Tweaker Free geladen und da alle Funktionen angeklickt, die den Launcher im RAM halten sollen. Klappt aber alles nicht.
 
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend zusammen,ich wollte mal fragen ob mittlerweile das WLAN Problem behoben wurde.

Gesendet von meinem LG-P920 mit Tapatalk 2
 
K

Kyomo

Experte
Ab und an verbindet es sich noch langsam. Oder was meinst du ?
 
dom79

dom79

Fortgeschrittenes Mitglied
Kyomo schrieb:
Ab und an verbindet es sich noch langsam. Oder was meinst du ?
ja genau das meine ich,ist es also besser geworden.
 
K

Kyomo

Experte
War bei mir nie wirklich schlimm. Aktuell steht es auf WLAN nie aufrecht erhalten und das neue Einwählen dauert bei jedem 7. mal 10-15 Sekunden, bei den anderen 6 malen geht es innerhalb einer Sekunde. Mit den Werten musst du dir jetzt deine Frage selbst beantworten ;)
 
Z

zheka777

Neues Mitglied
möchte von 4.1.2 auf 4.2.2 pockemon,was brauche ich dafür?:wubwub:
Ich habe Rom 4.2.2 Pockemon geflacht und der process com.google.process.gapps wurde beendet. drücke OK "einrichtungsassistent"wurde beendet. drücke OK kommt meldung wieder.Was mach ich falsch?:(
 
Zuletzt bearbeitet:
Rush85

Rush85

Lexikon
Wurden die Gapps extra geflasht oder sind sie in der Rom enthalten ?
Wurde das System vor dem Flashen Formatiert ?
 
Z

zheka777

Neues Mitglied
Rush85 schrieb:
Wurden die Gapps extra geflasht oder sind sie in der Rom enthalten ?
Wurde das System vor dem Flashen Formatiert ?
gapps bei 4.1.2 wurde extra geflasht bei 4.2.2 pockemon sind integriert und vor dem flashen wipe data/factory reset gemacht.:confused:
 
K

Kyomo

Experte
Dann versuche unter mounts and storages noch format /system. Und deine Apps nicht wiederherstellen, indem du data aus dem Nandroid ziehst (falls du das gemacht hast), damit hatte ich von CM af CM10.1 auch keinen Erfolg.
Ansonsten zeig mal deine Pockemon-ROM, also den Link dahin. Habe ich ja noch nie von gehört
 
Z

zheka777

Neues Mitglied
Kyomo schrieb:
Dann versuche unter mounts and storages noch format /system. Und deine Apps nicht wiederherstellen, indem du data aus dem Nandroid ziehst (falls du das gemacht hast), damit hatte ich von CM af CM10.1 auch keinen Erfolg.
Ansonsten zeig mal deine Pockemon-ROM, also den Link dahin. Habe ich ja noch nie von gehört
Danke hats geklappt mit mounts and storages
Danke Danke Danke übrigens ROM heist PACman sorry.:smile:
 
Rush85

Rush85

Lexikon
Dann hast du eine der Besten ;) (Die Beste)
 
G

Gotti600

Neues Mitglied
Hallo Leute,
zwei kurze Zwischenfragen, gibt es mittlerweile irgend eine Möglichkeit meine Rom zu aktualisieren ohne gleich das ganze Handy neu aufsetzen zu müssen (also full wipe und so) ?

zweite frage:
mein kollege hat sich auch das Optimus 3D zugelegt (alles noch original) ist es möglich ein backup von meiner CM10 Rom zu machen, sein neues O3D dann bloß zu rooten und CWM zu installieren und das Backup von meinem O3D zu installieren ? Wird dann auch der Bootloader und co übernommen ? Oder muss ich das neue O3D meines Kollegen selbst neu auf CM10 flashen ?

Danke schonmal

LG Gotti
 
K

Kyomo

Experte
Also CM hat man noch nie (Wenn doch, ist es lange her) mit einem fullwipe geupdated. Du lädst dir die neue Version, startest CWM und wenn du auf Nummer Sicher gehen willst wipst du noch cache und Dalvik und dann flashst du die neue Version. Fullwipe immer nur wenn man die Custom-ROM wechselt oder aber die Android-Version (z.B. CM10 auf CM10.1)

Den Bootloader kann man zwar über CWM flashen, aber ich denke nicht, dass er in einem normalen Backup enthalten ist (Okay, ist aber Spekulation). Solche Späßchen scheiterten bei mir immer am md5 sum check, CWM hat es irgendwie nicht gerne, wenn man Ordner verschiebt bzw. fremde benutzt und die dann flashen will.
Da du das neue Handy sowieso rooten musst und CWM installieren musst bist du ja nur noch genau einen Flashvorgang von CM10 entfernt, ich denke, dass sich da das Verschieben nicht lohnt. Da wären auch alle deine sensiblen Daten drin, Passwörter und so. Wenn dort noch die ein oder andere gekaufte App drin steckt ist es dann auch noch illegal ;)
 
Happy1337

Happy1337

Ambitioniertes Mitglied
CM10 kann man auch ganz einfach in der Rom selbst updaten ->Einstellung->Über das Telefon->CyanogenMod Updates

mfg
 
A

androidfresh

Neues Mitglied
Hallo. Habe mir ebenfalls die pacman rom draufgeflasht, habe das gleiche problem, es kommt die selbe meldung " process com.google.process.gapps wurde beendet. drücke OK "einrichtungsassistent"wurde beendet. drücke OK kommt meldung wieder." komme nich ehr ins recovery