[ROM] [JB 4.3.1 JLS36I] TREX v52 Final JOREX|HALO|PIE|Team T-REX

  • 12.636 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [JB 4.3.1 JLS36I] TREX v52 Final JOREX|HALO|PIE|Team T-REX im Custom-ROMs für Galaxy Nexus im Bereich Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus.

Welcher Mpokang v10 Kernel läuft bei euch ??


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18
  • Umfrage geschlossen .
H

HumanSaurusRex

Neues Mitglied
Ich meinte diesen Lockscreen:

http://abload.de/img/screenshot_2013-10-07s9s2c.png

Den Hacken hab ich schon entfernt, sonst komme ich zuerst zu gezeigtem Bildschirm, dann zum "Slide-To-Unlock" mit dem Trex-Kopf und dann zur Mustereingabe.

Ich würde gerne gleich direkt zur Mustereingabe gelangen, wie bis jetzt immer.
 
K

klimo

Gast
Sorry, habe im bus auf dem weg zur Arbeit TREX lockring mit lockscreen verwechselt :o...
Du kannst doch den TREX Lockscreen einfach deaktivieren. Im Appdrawer, TREX Lockscreen app wählen, den hacken raus ;)...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Oder einfach deinstallieren. Ist ja keine system App wenn ich mich recht erinnere...
 
choppertriker

choppertriker

Gesperrt
Moin.
Die v40 kann ich doch als update installieren oder?
Bin auf v39.
 
slideluxe

slideluxe

Neues Mitglied
choppertriker schrieb:
Moin.
Die v40 kann ich doch als update installieren oder?
Bin auf v39.
Ja sonst würde T-Rex auf den FullWipe explizit hinweisen. :D

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
H

HumanSaurusRex

Neues Mitglied
Danke Leute! Hab nicht mitbekommen, dass es sich dabei um eine App handelt.
 
T

T-REX600

Gast
----------------------- fix für Mpokang v9 Kernel -----------------------


So hier mal ein fix wer mit der v40 den Mpokang v9 Kernel sich flashen will.

TREX-v40_Fix-Mpokang v9.zip


AW: [Kernel 4.3] [Maximum RAM] Mpokang v9 [04.10.]
bei Trex und mir ,geht allerdings der Gps Toggle nicht.
Mit Fancy kernel geht der,sehr seltsam.
Geht der bei dir Bvt?


... und auch das wäre damit gefixt und er läuft wirklich super !!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Was hebtn den Mpokang so aus der Masse der Kernels hervor ... vllt mal im Vergleich zum Fancy ?? Lööpt dat System mit dem Kernel noch smoother oder bessere Akkuzeiten - oder was genau ??

Dürfte wohl dann ne Frage an Jori sein ... ;)

Gruß Ronni
 
T

T-REX600

Gast
Jori kannst dich aus lassen :D:D
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Autschn ... glaub mit meiner Frage hab ich grade nen gaaaanz schlimmiglichen Fehler begangen ... mir qualmt jetzt schon der Kopp ohne überhaupt was erfahren zu haben.^^
 
T

T-REX600

Gast
This kernel focuses on MAX USABLE RAM.
As we know, the GNex has 1GB of RAM. A big part of it (300+ MB) is reserved for various things.

Is it really needed? No, it looks like that actual usable RAM can be much much more. Started testing some builds and the results are very encouraging.

1080p doesn't work. Also some apps with video recording and conferencing may crash. Ramdisk included. Can be installed unconditionally anytime.



Einfach mal flashen und sich überraschen lassen
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Gut geloadet isser schon , nun noch schnell auf Phone damit und mal flashen ... bin ja mal wirklich gespannt.

FALLS nicht zusagen "sollte" , beim eventuellen Rückgehen auf Fancy ... muss da vorher der Stock-Kernel zwischengeflasht werden oder einfach nur drüberbügeln ??
 
J

Jori66

Gast
T-REX600 schrieb:
Jori kannst dich aus lassen :D:D

warum:cool2:
ja nun wir finden er ist schneller, smoother ......gefühlt:cool2:
wenn er läuft....läuft er richtig schön rund.

Mit dem 42 fancy hatte ich das problem das so nach ca 1-2 tagen es sehr lange dauerte bis eine App schließte....was auf nicht freigegebenen Ram zu schließen war.
der 44.3 läuft auch sehr gut hat allerdings ziemlich hohen Akkuverbrauch,hier stimmt aber die Ramverwaltung
 
K

klimo

Gast
Jori66 schrieb:
der 44.3 läuft auch sehr gut hat allerdings ziemlich hohen Akkuverbrauch,hier stimmt aber die Ramverwaltung
Und die reboots nicht vergessen ;). Der Akku Verbrauch war eigentlich OK bei mir. Werde den kernel morgen auch mal flashen. Bin gespannt...
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Aaaargh ... Schniefz ... ebnd fast nen Infarkt erlitten ... Mpokang-v9 aufs Phone kopiert , ab ins Recovery und den Kernel flashen wollen ... DA kommt doch "fieserweise" zum Ende des Flash-Vorgangs ... ERROR ERROR ERROR ... Puuuh Ihr seid doch fies , da bekommt man doch nen Herzkasper. ;)

UND was soll ich sagen ... ES steht in Tel-Info weiterhin der Fancy-r42-big - WAS NU ?? Stock-Kernel umflashen und dann nochmal den Mpokang versuchen ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Dominik79

Dominik79

Stammgast
Ich hab auch den Error:(.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ Jori & T-REX

Von welchem vorinstallierten Kernel ausgehend habt Ihr denn den Mpokang geflasht ??

An Joris niedrigerer CWM-Version dürfte es ja nicht liegen und an T-REX sein verwendetes TWRP eigentlich auch nicht ??

Dritter Versuch ist durch ( sogar mit wipen cache und dalvik cache) ... kommt immer weiterhin ERROR und der vorherige Kernel bleibt. :(
 
Zuletzt bearbeitet: