[ROM][5.1][NEXUS 5][NIGHTLY] OmniRom

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][5.1][NEXUS 5][NIGHTLY] OmniRom im Custom-ROMs für Google Nexus 5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5.
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Da nun OmniRom 5.1.x auch für das Nexus 5 verfügbar ist, bin ich so frei und starte einen Thread dazu.



Downloads

Zusätzliche Downloads

Installation
Vorraussetzung: Bootloader muss entsperrt und ein alternatives Recovery (z.B. TWRP) installiert sein.
Weiterhin muss das ROM, die PA Gapps und ggf. SuperSu auf der SD-Karte gespeichert sein.
  • Stelle sicher das du alle deine Daten vorher gesichert hast!

    Empfohlen auch wenn man von einem älteren OmniRom Release kommt:
  • In das Recovery booten
  • Wipe data/factory reset
  • Wipe cache Partition
  • Wipe Dalvik Cache
  • Install .zip from SD-Card (ROM.zip)
  • Install .zip from SD-Card (gapps.zip)
  • ROOT: Install SuperSU (optional)
  • Reboot
Update von OmniRom 4.4.x - kann u.U. zu Problemen führen, bei mir spinnt die Uhr-App
  • Datensicherung/Backup
  • In das Recovery booten
  • Wipe cache Partition
  • Wipe Dalvik Cache
  • Install .zip from SD-Card (ROM.zip)
  • Install .zip from SD-Card (gapps.zip)
  • ROOT: Install SuperSU (optional)
  • Reboot

Links

SuperSu/Custom Kernel

Um nicht nach jedem Update die SuperSU.zip oder Custom Kernel flashen zu müssen, könnt ihr die Dateien in den FlashAfterUpdate Ordner im Verzeichnis /sdcard/OpenDelta/FlashAfterUpdate ablegen!


WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät!

Screenshots




 
Zuletzt bearbeitet:
xxaa

xxaa

Experte
Hab sie unlängst mal geflasht. Alles noch sehr spartanisch. Kommt Stock sehr ähnlich.
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Ja, da gebe ich dir recht - die ganzen Features wie in OmniRom 4.4 sind wohl noch nicht drin. Werden sicherlich nach und nach kommen.

Edit:
Habe es nun 2 Tage drauf und bisher läuft alles stabil.
Das einzige ist die Uhr-App, welche beim Starten gleich wieder beendet wird.

Ansonsten habe ich den Franco Kernel, neusten Bootloader und Radio drin. Alles fein und Akkulaufzeit ist schön lang.
 
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Die alten Features aus 4.4 sollen schrittweise wieder kommen. Die Frage ist nur ob inzwischen nicht schon wieder die nächste Android-Version herauskommt.
Die Entwickler der Custom-Roms müssen ja ständig wieder von vorne beginnen die "gewohnten" Features an die neuen Android-Versionen anzupassen.
Ist wie mit dem Hasen und dem Igel. [emoji27]
Außerdem müssen auch genug Entwickler noch das entsprechende Smartphone besitzen, sonst besteht von Seiten der Custom-Rom-Entwickler kein Interesse mehr an diesem Gerät.
Mit dem Nexus 5 haben wir im Moment noch Glück, mal schauen wie lange noch.

@cnexus4:
Bei mir läuft alles ohne Probleme, auch die Uhr macht keine Zicken.
Ich habe allerdings auch eine "saubere" Installation gemacht, d.h. mein Nexus komplett neu aufgesetzt. Als Update von 4.4 installiert hatte ich richtig Probleme.


Gruß
thunder-md
 
Zuletzt bearbeitet:
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Da hast du recht. Ist mit Sicherheit sehr viel Arbeit die Software anzupassen.
Aufgefallen ist mir noch, dass man nicht mehr die Berechtigungen für die Google Apps anpassen kann. Da kommt die Meldung: Für Systemprogramm kann man keine Berechtigungen anpassen. Auch strange, Gmail ist doch kein Systemprogramm....

Stimmt, habe nen Update von Omni 4.4 gemacht. Wahrscheinlich liegt es daran. Mist, dann muss ich doch nochmal neu aufsetzen.
Bei der Hitze hat man ja Zeit ;)
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Nochmals neu geflasht und dabei wie unter Neu-Installation beschrieben vorgegangen.
Nun funktioniert alles wieder, auch der Wecker :)

Interessant ist noch folgendes:

  • Spielt man die PA Gapps Version Pico ein und über den Playstore nachträglich Gmail etc. kann man die Berechtigungen der nachträglich installierten Google Apps anpassen.
  • Spielt man die Full PA Gapps ein beim Flashen, werden sie als Systemdienste deklariert und man kann die Berechtigungen nicht anpassen.
 
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert das OTA Update nicht. Es wird zwar die neue Version heruntergeladen, aber wenn ich auf den Button "Jetzt installieren" drücke wird nichts installiert. Der Button wird lediglich ausgegraut, der Bildschirm bleibt aber so stehen und es passiert nichts weiter.
Klappt das bei Dir mit dem Update?
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Nein, bei mir geht es auch nicht.

Habe im XDA OmniRom Forum nachgefragt, wo die Entwickler und Maintainer sitzen.

Antwort: es gibt momentan Probleme, auch mit dem Server. Sie arbeiten daran. Anscheinend ist ihr Admin auch im Urlaub :)

OmniRom 5.1 - Nexus 5 OTA | OmniROM | XDA Forums


Workaround:
So lange muss man die Nightlies manuell herunterladen und flashen.
 
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann sind die Probleme also immer noch nicht gelöst. Sollte eigentlich schon seit letzter Woche wieder funktionieren.
Der Workaround ist schon klar. [emoji2]
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Heute hat das OTA funktioniert.

Nun kann man OmniSwitch wieder in Einstellungen -> Leisten -> Navigation Bar aktivieren für "Zuletzt Verwendete"
 
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert das OTA Update immer noch nicht, gleiches Verhalten wie bereits oben beschrieben.
Welche TWRP Version hast Du installiert? Ich verwende die neueste Version 2.8.7.1.
Gruß
thunder-md
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
@thunder-md:

habe ebenfalls die neuste TWRP Version installiert.

Die Nightly omni-5.1.1-20150709-hammerhead-NIGHTLY.zip habe ich manuell geflasht und in den OpenDelta Ordner kopiert und den Franco Kernel in FlashAfterUpdate Ordner kopiert.
Gestern dann OTA probiert und da wurde dann das Delta gezogen und omni-5.1.1-20150710-hammerhead-NIGHTLY.zip erzeugt, welches ich dann automatisch flashen konnte.


Heute hat es mit omni-5.1.1-20150711-hammerhead-NIGHTLY.zip ebenfalls funktioniert.

EDIT
In Einstellungen -> Über das Telefon wird nun direkt oben die letzte Nightly eingeblendet


 
Zuletzt bearbeitet:
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir funktioniert das OTA Update jetzt auch. Die Nightly vom 11.07. musste ich noch manuell installieren, das Update vom 12.07 klappt über OTA.

Gruß
thunder-md
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Freut mich zu lesen, dass es bei dir nun auch klappt. Hoffen wir mal, dass der OTA Prozess stabil bleibt ;)
 
GabrielS

GabrielS

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Build vom 12. unterscheidet sich ja nicht von dem vom 11. (s. Changelog). Das heißt doch, dass das Delta-Update erkennen sollte, dass keine Veränderungen eingeflossen sind - wieso spielt er da überhaupt ein OTA Update ein? Oder bin ich irgendwo verkehrt unterwegs!?
 
thunder-md

thunder-md

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Update prüft nicht, ob es Veränderungen zur installierten Version gibt. Entscheidend ist nur das Datum der installierten Nightly zur aktuellen Nightly.
War aber bei Omni auf dem Nexus 5 schon immer so.

Gruß
thunder-md
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
So ist es. Unter 4.4 war es ebenfalls so.
:)
 
GabrielS

GabrielS

Fortgeschrittenes Mitglied
Heißt der Updater lädt immer die gesamte Nightly herunter und installiert diese, auch wenn sich außer dem string in about phone nichts verändert hat? Mir war so als hätte Omni da schon mal eine bessere Lösung gehabt, kann mich aber täuschen
 
cnexus4

cnexus4

Stammgast
Nein, die gesamte Nightly wird nicht heruntergeladen, habe mich wohl falsch ausgedrückt.
Sonst würde es jedesmal ewig dauern und einen Haufen Datenverbrauch erzeugen. Aber selbst wenn keine neuen Files im Nightly drin sind, wird ein neues Nightlybuild erzeugt und ich meine, da kommen nur ein paar Headerinfos.
Aber vielleicht liege ich auch falsch :)
 
xxaa

xxaa

Experte
Die aktuelle Nightly Zip wird jedes mal bearbeitet und mit den geänderten Daten gespeist. Dann wird sie wieder geflasht. So wird nur heruntergeladen was sich geändert hat. Funktioniert allerdings nur mit TWRP.