[ROM][GBSense] Curfew Ace S v1.0 Final [Stock/CM7 Hboot] (STABIL, SCHNELL, SMOOTH)

The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Weiß nicht was ich bei dem link laden soll. Und wenn ich ein Backup mache und dann den neuen Kernel flashe, kann ich dann durch das Backup wieder zum vorherigen Kernel zurück? Ich hatte mal einen anderen Kernel geflasht und danach nur abstürze.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
dottoremarkus

dottoremarkus

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm weiss nicht ob der Kernel auch zurückgesetzt wird ...
ansonsten müsste das ja so klappen, das wenn der Kernel nicht zurückgeht
du die ROM nochmal flasht - der Kernel ersetzt wird - und dann dein BackUp drüberbügelst ...
 
M

Mr. Watson

Stammgast
Bisher hatte ich keine Probleme mit dem Kernel !
Wenn du ein Backup wieder herstellst, ist dort der alte Kernel enthalten.
 
P

psimon87

Fortgeschrittenes Mitglied
Derzeit gibt es Probleme mit den Downloadlinks aus dem 1. Post.

Hier vorerst mal die "neuen" (temporären) Links.

A2SD

CM7

B&B AS2D

B&B CM7

An der Behebung des Fehlers wird gearbeitet.
 
P

psimon87

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann leider meinen alten Post nicht ändern.

Muss leider meinen Server umstellen und daher kann ich euch die Downloads nicht weiter anbieten. Die Links im 1. Post kann ich leider nicht ändern da Curfe diesen erstellt hat. Habe ihm aber schon geschrieben das meine Links jetzt tot sind. Nehme an er wird Sie dann neu einstellen.

Grüße
 
S

sliner

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

sorry für off topic.

hat jemand PDroid mit Curfew Ace S v1.0 zum Laufen bekommen?

Ich bekomme es nach der Installationsanleitung nicht zum Laufen. Beim Booten bleibt mein Bildschirm dunkel :confused2:
 
zusuhara

zusuhara

Erfahrenes Mitglied
Hallo wollte dieses ROM gerade Downloaden nur leider ist es nicht mehr vorhanden? Kann mir bitte wer helfen. Danke im voraus.
 
M

Mr. Watson

Stammgast
Ich kann das mal hochladen! Habe aber nur die CM7 Version !

Gesendet von meinem HTC Desire mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Watson

Stammgast
Werde den Link posten, wenn es in der Dropbox hochgeladen ist !

Hier der Link:Klick mich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ curfew65 & all others

Bin zwar soweit mit meiner momentan verwendeten Rom im allgemeinen sehr zufrieden , werde aber am WE spassenshalber wohl auch dieses Rom mal testweise flashen.

Habe im Vorfeld aber mal noch ein paar Fragen , sorry falls diese Punkte schonmal angesprochen wurden - möchte nur auf Nummer sicher gehen.

1. Lese hier immer von CM7 als benötigtem HBoot, kann ich auch das bei mir aufgespielte CM7r2-Partitionslayout beibehalten ??

2. Als Kernel habe ich aktuell 2.6.35.14-gingercakes-0.9-avs, muss ich den im Post 1 angegebenen 2.6.35.10g305ba26 explizit auch noch umflashen ??

3. Verification ausschalten - wo finde ich das genau ??
Verification muss ausgestellt sein, die zip datein sind nicht Signiert!!!
4. Nachm Flashen wie bei einigen anderen Roms angegeben mit dem First-Reboot auch 15-20min warten ??

5. Uhren-Widget ist wie auf den Bildern zu sehen wirklich in schwarz , oder müste ich das dann als nachträgliche Intallation der HtcClockwidget.apk erst einspielen ??
Link zum Download der Clock aus Post #1 ist übrigens ebenfalls wie bei den Download-Verlinkungen der Rom's nicht mehr verfügbar.

Hmmm , das müsste es eigentlich auch schon gewesen sein mit meiner Fragerei ...

Danke schonmal - Gruß Ron
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Watson

Stammgast
1. du kannst ruhig beim CM7r2 bleiben !
2. Den Gingercake-Kernel kannst du nach belieben nach der Installation flashen, ansonsten ist der integrierte Kernel aktiv.
3. Wenn du 4ext.-Recovery hast brauchst du nichts machen, ansonsten musst du mal in deinem Recovery suchen.
4. Das dauert normalerweise nicht so lange ! Vielleicht 5 Minuten.
5. Sollte so im Rom sein.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ Mr.Watson
du kannst ruhig beim CM7r2 bleiben
Schön, dachte schon ich müsse schon wieder nen neues Partitionslayout aufspielen.

Den Gingercake-Kernel kannst du nach belieben nach der Installation flashen, ansonsten ist der integrierte Kernel aktiv.
Achsojaaa , vergaß ganz - das die Kernels ja mit der jeweiligen FW beim Flashen ausgetauschtr werden.

Wenn du 4ext.-Recovery hast brauchst du nichts machen, ansonsten musst du mal in deinem Recovery suchen.
Hab ich drauf , also nix weiter machen - brauche nur flashen.

Das dauert normalerweise nicht so lange ! Vielleicht 5 Minuten.
Gut - bin ich ja beruhigt. Fragte nur deshalb um sicher zu gehen - weil es in der Kurzanleitung fürs flashen der RevolutioN 3D ja extra betont beistand.

Sollte so im Rom sein
Das ist fein , boahrr - oups , ich mit meinem Optik-Fimmel. ^^

Dann sollte ja meinem morgigen Projekt nichts mehr im Wege stehen , ausser natürlich noch das Backup des jetzigen RevolutioN-Rom.

Also nachm Sichern einfach nur Full-Wipe und dann kanns ja losgehen.

Danke für die schnellen und ausführlichen Antworten :thumbup: , wünsche Dir ein schönes WE , Bye & Gruß Ronald

= = = =

Please HELP , Sorry edit ...

Hab anscheinend schon ein ernstes Problem beim Flashen. Fullwipe ist durchgeführt und über 4ext.-Revovery Touch die Zip ausgesucht und mit installieren beauftragt. Gesdagt getan , Flash-Vorgang startet also auch ganz normal , ... steht aber jetzt seit guten 25minuten auf "Installing Data Files ..." , das ist doch nicht normal ?? Der Flashvorgang sollte doch eigentlich nur ca 5-10 Minuten dauern, so stehts jedenfalls im Post Eins von curfew65.

Was soll ich nun machen , weiterwarten oder einfach abbrechen und per Neustart/Recovery nochmals Fullwipen und einen neuen Versuch starten ??

Wäre über schnellstmögliches Feedback seeehr froh.

Danke und Gruß - Ronald

PS: Hab mich also schwehren Herzens und dickem Kloß im Hals entschlossen den Akku zu ziehen , Neustart per Recovery ... und alles nochmal gewiped. Habe auch vorsichtshalber nochmal im Recovery rumgesucht -fand devinitiv keine Option die Certification zu deaktivieren. Versuche nun mal nicht die BlackNBlue sondern die normale 1.0er Final. Der Flash ist schonmal abgeschlosssen ... nun der Reboot und schauen. ^^ SCHNIEFZ ...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Watson

Stammgast
Das Black&Blue ist nur ein Theme, welches nach der Rom-Installation geflasht wird.
Also erst das Rom installieren, dann booten lassen und danach zurück ins Recovery und dass Theme flashen.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ Mr.Watson

Danke erstmal fürs schnellstmögliche reagieren auf meinen Hilferuf.

Oups , ääähem ja - sorry bin gerade etwas verwirrt , hab jetzt also das "normale" Curfew Ace S v1.0 Final CM7.zip installiert. Also muss ich jetzt wiederrum nochmal ins Recovery und dann die Curfew Ace S v1.0 Final CM7 BlacknBlue.zip (oder hätte ich diese als Rom nehmen müssen ???) drüberbügeln ... oder die ja mit rund 49mb viel kleinere BlacknBlue_slim_CM7.zip ??

Gut - gerade gesehen , also die slim ist schonmal das Theme-Pack. Welche von den beiden oberen Roms muss ich denn nun nehmen um dann im Endeffekt auch diese wie in Post Eins angezeigte schwarze Flipclock zu erhalten ?? Also der zweite Versuch die Curfew Ace S v1.0 Final CM7 BlacknBlue.zip rauf zu bekommen. Auf gehts ... , der Bootscreen sieht ja schonmal anders aus.

Schnief , hier also alles doch nicht ganz so einfach zu händeln wie bei meiner vorherigen.

Danke , Gruß Ronni

= = = = = = =

Ps: kleines abschliessendes Statement ... HURRAY :thumbsup:

Alles easy und die Curfew Ace S v1.0 Final CM7 BlacknBlue ist drauf , sowie die Ersteinrichtung abgeschlossen ... und auch meine heissersehnte Dark-Clock ist hier vorhanden. ^^

Ja also , hier ist das blaue Theme gleich full-integriert , wobei man bei der "normalen" 1.0er dann noch zusätzlich das BlacknBlue-Theme nachinstallieren kann. Allerdings scheint bei dieser Version das abgebildete dunkle Clock-Widget nicht vorhanden zu sein - wird also nur normal als weisse FlipClock angezeigt , allerdings bei den unterschiedlichen Themes jeweils andere Uhrenanzeigen vom Design her.

Werde das Rom übers WE & anschliessendem Urlaub drauflassen und schauen wie es sich im Alltagseinsatz so macht. Ganz wichtig für mich natürlich im Direktvergleich zwischen beiden Sense-Roms , wie sich dieses Rom bei meinem Nutzungsverhalten vom Akkuverbrauch her hält - bei der RevolutioN 3D kam ich ja im Endeffekt nur auf nicht ganz ZWEI volle TAGE. Dabei darf man natürlich nicht übersehen das das Gerät rund um die Uhr an ist und ichs ja auch auf Arbeit beim LKWfahren mit BT-Headset nutze - sowie auch immer alle Animationen anhabe. Schonmal sehr angetan bin ich hier vom integrierten Auto-Modus , voll cool - muss ich mir gleich genauer beschnuppern. Den Blue-Market musste ich allerdings manuell auf GooglePlay aktualisieren , stürzte in der vorinstallierten BlueMarket-Version immer ab und ich konnte somit auch meinen TitaniumBackup-Schlüssel nicht aktivieren. Wie gesagt , nach manueller Aktualisierung funzts aber wieder. Das Game TEETER war auch nicht drauf , konnte ich aber ebenfalls unkompliziert als signed.apk nachinstallieren. Hat mich iwi schon ein bissl irritiert , weils doch im Startpost von curfew65 so angegeben war das eigentlich alles unsigniert sei und vorm flashen die Certification ausgeschaltet werden müsse. Aber auch egal - warum darüber nachgrübeln , funzt jedenfalls.


Bye & Gruß - sowie allen ein schönes Wochenende , Euer Handyfetischist Ronald
:cool2:


edit2
:

Akkuverhalten scheint für den bisherigen Tages-Zeitraum von heute vormittag 10.00 - 17.35 Uhr schonmal voll aktzeptabel zu sein , steht nach den 7,5h auf 70%.

Um das blaue Theme mal noch zusätzlich aufzupeppen habe ich mir dann als weitere Schreib-Tastatur BetterKeyboard aufgespielt in der 8.12er Version , dazu als Skin den sogenannten GlossyBlue. Die gewählte Tastatur wird nun passend zum Theme in schwarz mit blauer Umrandung angezeigt - mit weissen Buchstaben für bessere Lesbarkeit aufm Display. Geschmäcker sind zwar verschieden , aber ich glaube das dies allen Optik-Freaks welche dieses Rom benutzen gefallen dürfte.


.
 
Zuletzt bearbeitet:
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ alls

Soooo - for me erstmal abgehakt , ... mit dieser genug rumgespielert und soweit von Performance und Optik für meine Ansprüche als top und richtig richtig gut befunden. Hab also nen Backup gemacht , sowie anschliessend selbiges und die Rom in meinen Phone-Speicherfundus aufm PC abgelegt. ^^

Kurz abschliessend , ist also wirklich ne nette optisch geil gemachte Spielerei gegenüber den Standard-Roms. Akkukapazität nimmt sich im Endeffekt auch nicht groß etwas mit der RevolutioN 3D von tamirda und der von mir gerade aufgespielten 1.4er Version von Curfaw65. Komme mit meinem Nutzungsverhalten bei allen dreien auf gute zwei Tage , also Wochenende dürfte ohne verfügbare Ladequelle auch unkompliziert gesichert sein.

Groooooßes Kompliment & Dankeschön an Curfaw65 (und Grüsse aus Berlin nach Berlin *grins*) ...

Bye Ronni
 
Oben Unten