1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. boshot, 04.05.2012 #1
    boshot

    boshot Threadstarter Android-Guru

    Quelle:
    [04/05-12][ROM] Touch X-Treme 2.0.0 l Battery efficient l -base:1.29.401.7 l AROMA l - xda-developers

    Romersteller:
    xda-developers - View Profile: smaberg





    Finally Touch X-treme is here, the ROM is all about battery and smoothness, not latest mods, releases etc.



    [​IMG]




    Features:

    Voraussetzungen:

    - via HTCdev unlocked Bootloader/ S-OFF
    - Clockworkmod Recovery



    Installation:

    - Rom runterladen und auf dem One X speichern
    - in den Fastbootmodus booten (Power+Down gedrückt halten beim starten)
    - boot.img via fastboot flashen (Script dazu is im Boot.img Download enthalten oder manuell flashen: fastboot flash boot boot.img)
    - in die CWM Recovery wechseln
    - Backup des aktuellen System erstellen
    - Full-Wipe (Data/cache/dalvik-cache) (wenn nichts anderes angegeben wird)
    - Rom flashen
    - Reboot
    - wieder in die CWM Recovery booten und den HOTFIX flashen.



    Download:

    Touch X-treme 2.0.0 boot image

    Touch X-treme 2.1.0 Rom

    HOTFIX für 2.1.0


    News:

     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    Maibauer und SLIKX gefällt das.
  2. boshot, 05.05.2012 #2
    boshot

    boshot Threadstarter Android-Guru

    Habs drauf und es läuft top.

    Da ich mein One X jetzt aber erst nen knappen Tag hab und das Rom in Version 2.0 auch noch nicht so lange online ist, kann ich über die Akkulaufzeit natürlich noch nix sagen.


    "Angekündigt" ist auch schon Version 2.1.0 mit weiteren Akkuspartweaks..u.a veränderte Autobrightness-Einstellungen.
     
  3. markez, 13.05.2012 #3
    markez

    markez Android-Hilfe.de Mitglied

    Und wie sieht es mittlerweile aus? Wir macht sich der Akku so?
     
  4. boshot, 13.05.2012 #4
    boshot

    boshot Threadstarter Android-Guru

    Is OK, aber nix dramatisch besser wie sonst.
    Wenn Leistung gebraucht wird ziehts Akku, dagegen kann kein Rom-Dev was machen..die ganzen Optimierungen sind wahrscheinlich im einstelligen Prozentbereich anzusiedeln.

    Größere Dinge kann nur nen Kernel mit Underclocking ausrichten..
     
    markez und quercus gefällt das.
  5. cheetaah, 02.09.2012 #5
    cheetaah

    cheetaah Android-Hilfe.de Mitglied

    Kann Closed werden Links sind down und Support gestoppt.
     
Du betrachtest das Thema "[ROM/Diskussion] Touch X-Treme 2.1.0 l Battery efficient l -base:1.29.401.7 l AROMA l" im Forum "Custom-ROMs für HTC One X",