[KERNEL] Vandokas Kernel für MIUI/CM7

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KERNEL] Vandokas Kernel für MIUI/CM7 im Custom-ROMs für LG Optimus Speed im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed.
C

christophs91

Fortgeschrittenes Mitglied
DaAsche schrieb:
Also wenn man den Temasek und den Vadonka Thread bei XDA durchliest,
sieht man das es Einzelschicksale gibt.
Ich setze den Kernel mit der aktuellen Kang ein und mein P990 lief noch nie so gut !
Leistung TOP
Akku TOP
Abstürze( BSOD) keine !

Was will man mehr ?
Es ist bekannt, das es anscheinend Geräte gibt die anders sind als andere.
benutzt den neuesten kernel oder eine ältere version?
 
M

May-C

Ambitioniertes Mitglied
DaAsche schrieb:
Also wenn man den Temasek und den Vadonka Thread bei XDA durchliest,
sieht man das es Einzelschicksale gibt.
Ich setze den Kernel mit der aktuellen Kang ein und mein P990 lief noch nie so gut !
Leistung TOP
Akku TOP
Abstürze( BSOD) keine !

Was will man mehr ?
Es ist bekannt, das es anscheinend Geräte gibt die anders sind als andere.
Dann habe ich wohl einfach Pech. Habe schon sehr viele Kernel probiert und nur dieser Zickte bei mir so rum... Ist es möglich, dass bei der Installation etwas scheif gegangen ist?
 
D

DaAsche

Neues Mitglied
Ich benutze den neusten mit 32MB Shared und habe wirklich keine Probleme.
Nach der Inst. leere ich immer noch mal den DalvikCache und mache ein FixPermissions.....
 
TastyTorge

TastyTorge

Ambitioniertes Mitglied
Wo ist der Unterschied zwischen dem 32MB und der Shared Version?
 
C

christophs91

Fortgeschrittenes Mitglied
TastyTorge schrieb:
Wo ist der Unterschied zwischen dem 32MB und der Shared Version?
Bei der Shared Version funktioniert der Reboot, jedoch können kleine Fehler auftreten, musst du mal testen.
 
chouch

chouch

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche Version nutzt ihr?
0/32/32s?
Hat das was mit dem Ram zu tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Pal_f!nGeR

Pal_f!nGeR

Fortgeschrittenes Mitglied
habt ihr auch das Problem ? Das nur mit dieser Kernel Version hier > 1202201657-ETaNa_48 der Facebook upload funktioniert ?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Prazaar

Prazaar

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das Problem das mit denn kernel wechsel von wlan auf umts nicht geht ^^

wlan weg= nix mehr mit Internet muss Flugmodus aktivieren
 
Magiya

Magiya

Fortgeschrittenes Mitglied
Beats Audio hört sich nicht gut an ... Habe mit einigen Kopfhörern getestet (Sennheiser, Sony, Original LG) Das Ergebnis ist dass die Höhen viel zu laut (schrill) sind und man nahezu genötigt wird im DSP die Höhen zu mindern, was dazu führt dass sich der ganze Sound eher dumpf anhört.
 
P

pleitegeier

Guru
Hab nun soweit undervolted.. Werden die Einstellungen tatsächlich übernommen von setcpu oder steht das nur da und in Wirklichkeit funktioniert es garnicht und die Spannungen sind wie gehabt?

Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk
 

Anhänge

C

christophs91

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie siehts momentan aus, welcher CM7 Kernel hat die beste Akkulaufzeit?
Bin von CM9 wieder auf CM7 gegangen.
 
Magiya

Magiya

Fortgeschrittenes Mitglied
christophs91 schrieb:
Wie siehts momentan aus, welcher CM7 Kernel hat die beste Akkulaufzeit?
Bin von CM9 wieder auf CM7 gegangen.
Einfach Etana mit Stock flashen und vll mit Stock und DS Treibern ausprobieren wenn du der Akkuanzeige sowieso keine Beachtung schenkst.

Aber ich hab ein anderes Problem und zwar, dass das OTF Script, wenn ich das mal umgeändert habe, die ganzen Werte nach nem Flash wieder auf Standard setzt.

Sollte doch nicht der Fall sein oder? :confused2:
Nervt halt immer die Werte wieder neu einzustellen.
 
O

ocp11

Stammgast
Guten Tag

was sind den bei dem Etana Kernel die DS Treiber? und was bringen die?

Gruß
Ocp11
 
P

pukidukie

Erfahrenes Mitglied
Bessere Akkulaufzeit, verbunden mit "Crazy Battery Status" -> springende Akkuwerte, man weiß nicht wie voll der Akku noch ist.
 
O

ocp11

Stammgast
kann man den Crazy Battery Status deaktivieren?

ohne zu wissen, wie voll der akku ist ist ja sinnfrei.

man macht ja auch keine reise mit dem auto z.b. von münchen nach hamburg ohne funktionierende tankanzeige.
 
P

pukidukie

Erfahrenes Mitglied
Nee, das bringt der DS Treiber wohl so mit sich. Man kann von Hamburg nach München fahren, wenn man den Tank beim losfahren volltankt und sein Auto kennt um einschätzen zu können wann man tanken muss... ;)
Muss jeder für sich selbst wissen.
 
Biu

Biu

Fortgeschrittenes Mitglied
Magiya schrieb:
Einfach Etana mit Stock flashen und vll mit Stock und DS Treibern ausprobieren wenn du der Akkuanzeige sowieso keine Beachtung schenkst.

Aber ich hab ein anderes Problem und zwar, dass das OTF Script, wenn ich das mal umgeändert habe, die ganzen Werte nach nem Flash wieder auf Standard setzt.

Sollte doch nicht der Fall sein oder? :confused2:
Nervt halt immer die Werte wieder neu einzustellen.

Pack die etana.conf aus dem Anhang aus und lege sie auf deine SD-Karte. Dann übernimmt der Kernel die Einstellungen von dort beim flashen. Habe in dieser den RH auf 48 gestellt. Kannst Du auf 32 oder mehr anpassen.

Biu
 

Anhänge

  • etana.zip
    290 Bytes Aufrufe: 99
Magiya

Magiya

Fortgeschrittenes Mitglied
mit Linux 2.6.32 endlich wieder stabil und schnell.