CM7: Hintergrunddaten zu bestimmten Zeit abschalten bzw. mit Timeout versehen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere CM7: Hintergrunddaten zu bestimmten Zeit abschalten bzw. mit Timeout versehen im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
M

Meischder

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
nach den vielen, sehr ärgerlichen Problemen mit dem original Froyo bin ich vor einigen Tagen auf CM7 umgestiegen und bin dermaßen glücklich damit!

Jetzt habe ich noch ein paar kleine Problemchen, zu denen ich größtenteils bereits eine Lösung gefunden habe. Eins steht z.B. noch auf der Liste:
Ich vermisse die Energiesparoptionen aus dem original Rom.
Da konnte ich Zeiten einstellen, wann das Defy seine Hintergrunddaten zu bestimmten Zeiten deaktivieren soll. So war es bei mir werktags von 7:00 bis 23:00 Uhr dauerhaft verbunden und zu den restlichen Zeiten mit einem Timeout von 15 Min versehen. Zu diesen Zeiten war der Akkuverbrauch deutlich geringer, auch bei schlechtem Netzempfang.

Wie könnte ich das beim CM7 realisieren?

Danke für eure Tipps!
 
Gazman

Gazman

Experte
Das geht mit Bordmitteln seit Android 2.3 nicht mehr. Zumindest das An-/Ausschalten nach Uhrzeit sollte sich aber mit einem Profilmanager (z.B. Llama) bewerkstelligen lassen.

Gruß

Christoph
 
M

Meischder

Ambitioniertes Mitglied
Diese automatisierten Profilgeschichten wollte ich mir eh schon länger mal anschauen und hab mich gerade direkt mal an Tasker rangetraut. Ich glaube mit DEN Möglichkeiten kann ich gut und gerne auf die integrierten Energiesparoptionen verzichten. :D
Danke für den Tipp!
 
P

padampadam

Fortgeschrittenes Mitglied
jo hab das ganze auch mithilfe von tasker realisiert :) klappt super!
EDIT: du solltest deine profile aber so gestalten, dass dein Task die Daten nicht abschaltet, falls du dein Display in der zwischenzeit wieder angeschalten hast ;)
ansonsten machst du nach 14 minuten das Display wieder an und auf einmal gehts internet aus. is dann etwas ärgerlich :D