[Custom ROM] Dark UK Froyo

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM] Dark UK Froyo im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
Hier ist mein ganz persöhnliches unnötig kaputt bereinigtes rom. :thumbsup:

ich hab sogar den default videoplayer entfernt :lol:


dafür aber mit drin->
-vitalplayer (spielt 720p in hardware !!! was nicht in hardware geht automatisch mit ffmpeg)
-CFIS modul (wird automatisch geladen per install-recovery.sh)
-cifsmanager (und auch sofort benutzbar)
-720p patch
-camera patch für 848x480mp4 @ 3,5mbit videorecording
-setvsel
-ganz viel kram den ich für supercool halte (wird über /system/preinstall installiert und kann bei nicht gefallen ganz normal deinstalliert werden)
-zeam launcher 2.8.7 (läuft auf froyo irgendwie flüssiger als LP und hat transparentn appdrawer)
-standalone FM-radio
-Musikplayer mit visualisierung,genres direct zugriff auf audioFX
-black gingerstyle statusbar

Es gibt kein gmail !!! ABER ich hab ALLE removed_apps mit ins zip gepackt !


wer das benutzen will tut das auf eigene verwantwortung.
per Recovery Restoren
beim ersten start unbedingt "Zeam" und "als Standart" wählen !!!
das installieren der apps dauert ne minute die zeit einfach nutzen um schonmal nen Google account einzurichten...


http://www.multiupload.com/9VKIEUX0OL

die screenshots sind quasi direct nach dem ersten start --
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

hambam

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin Fan deiner Roms, schon die 2.34er war bombe. Nur hab gerade noch die JBoogie Ornage Pl drauf kann ich direkt mit nem Nandroid Backup drauf oder verlier ich dann die downgredability (gibts das Wort auch in Deutsch :lol:)?
Noch ne Frage: Was ist ein CFIS Modul und was bringt der dazugehörige Manager?
 
Zuletzt bearbeitet:
molex

molex

Ehrenmitglied
Dein 2.34.1 Custom Rom war klasse. Bin gespannt auf dieses, obwohl ich absolut kein Fan der Gingerbread Bar bin.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mazzel

Erfahrenes Mitglied
Ich denke mal, er wird die UK genommen habe, heißt ja schließlich DARK UK :D

wie sieht der ganz normale Homescreen aus?

Ach ja, kann ich auch einfach von ECLAIR per Recovery restoren? Oder sollte/muss ich vorher FROYO flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
cifs ist für auf windowsfreigaben zugreifen.

nandroid hat nichts mir downgrade fähigkeit zu tun.
die verliert man nur wenn man mit rsdlite flasht.

und am besten läuft dieses rom natürlich wenn man das UK rom geflasht hat!!!!!
alles andere muss mann ausprobieren...


Sent from my MB525 using Tapatalk
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
schöne Arbeit inteks.
Ich habe nur noch ein paar kurze Fragen:
- ist das WLAN Symbol grün ? Pay hat es in weiß und das passt gar nicht wie ich finde.
- ist die Standart Tastatur noch drin ?
- Laut Screens gehe ich davon aus dass MotoBlur vorhanden ist ?
- Warum kein gmail ?
Ich hoffe dass ich darauf eine Antwort bekommen könnte.
MFG BlackCorsa
 
M

mazzel

Erfahrenes Mitglied
Also sieht ganz schick aus!
Aber LP gefällt mir besser und ich hba keine Lust, alles neu einzurichten...
Aber den Background hätte ich gerne ;-)
 
BlackCorsa

BlackCorsa

Experte
wenn ich jetzt eine App wieder einfügen will, wie macht man das genau ?
es sind ja apk Dateien.
Kopieren oder ausführen. Danke
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
gmail musste raus weils sich nicht deaktivieren, selbst wenn man kein konto eingerichtet hst laeuft das im hintergrund!

die entfernten apks muessten wiedet nach /system/app.... berechtigung setzten nicht vergessen

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
K

kiprich

Stammgast
ohne deine arbeit schmaelern zu wollen, interessiere ich mich fast ausschliesslich
für dein widget auswahl menu, welches nach apps sortiert. so kenn ich das schon
von cyanogen vom milestone.
ist das eine app oder "auf deinem mist" gewachsen?
wenn ich es doch flashe (habe das uk) muss ich einen wipe machen?
danke
 
shaft

shaft

Lexikon
Wo ist das FM-Radio bitte her, inteks? :D
 
Casius

Casius

Experte
Und ich dachte nach der Orangeinstallation ist ersteinmal Ruhe.
Aber die Goodies die Intek da reingebacken hat machen mich
einfach zu neugierig. Also wird das halt mein letztes
Bastlerrom bis zum offiziellen Moto.-Froyo Release.:)
 
S

smok.y

Ambitioniertes Mitglied
hallo,

habe es eben installiert, ledier sind mir gelich zu beginn zwei fehler aufgefallen,das radio app hat den selben bug wie alle anderen die ich getestet habe, sobald man einen sender speichert und ihn einstellen will springt das app auf den homescreen zurück ohne den sender ausgewählt zu haben, der camcorder geht überhaupt nicht wenn ich ihn starte springt es ebenfalls wieder auf dem home screen,

cu
smok.y
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
smok.y schrieb:
hallo,

habe es eben installiert, ledier sind mir gelich zu beginn zwei fehler aufgefallen,das radio app hat den selben bug wie alle anderen die ich getestet habe, sobald man einen sender speichert und ihn einstellen will springt das app auf den homescreen zurück ohne den sender ausgewählt zu haben, der camcorder geht überhaupt nicht wenn ich ihn starte springt es ebenfalls wieder auf dem home screen,

cu
smok.y
das mit dem radio ist halt so :angry: ist aber troztdem besser als die default app. alleine schon wegen radio über lautsprecher hören...
einfach mal bei guten empfang einen sendersuchlauf starten und dann hat man alle sender ;)

mit der Cam ist komisch. das hat eigentlich gefunkt! ich schau mal woran das liegt .....

shaft schrieb:
Wo ist das FM-Radio bitte her, inteks? :D
das radio und der musicplayer sind aus der chinise froyo rom. die apk's hat ich aber auch schonmal in dem 2.2 modding thread gepostet

kiprich schrieb:
ohne deine arbeit schmaelern zu wollen, interessiere ich mich fast ausschliesslich
für dein widget auswahl menu, welches nach apps sortiert. so kenn ich das schon
von cyanogen vom milestone.
ist das eine app oder "auf deinem mist" gewachsen?
wenn ich es doch flashe (habe das uk) muss ich einen wipe machen?
danke
das ist der appwidgetpicker . findet man auf xda-developers.

ABER jetzt mal für alle.....

mit unyaffs kann die system.img 's von nandroidbackups auspacken ohne die restoren zu müssen !!!!!!! :D

mazzel schrieb:
Also sieht ganz schick aus!
Aber LP gefällt mir besser und ich hba keine Lust, alles neu einzurichten...
Aber den Background hätte ich gerne ;-)
der LP hat unter froyo irgendwan angefangen ganz furchtbar zu laggen

um rauszufinden obs am system oder am launcher liegt hab ich einfach mal zeam installiert und der lief flüssig! da hab ich den direkt draufgelassen ;)
#

camcorder. ich fasse mal zusammen;

-wenn man einmal die kamera gestartet hatte dann geht auch der camcorder. ;)
-wenn man unter "videomodi" "standard-video" auswählt stürtzt der camcorder ab.
-wenn man unter einstellungen "VGA" auswählt (was ja auf 848x480 gepatcht ist) geht das cam licht nicht. bei den kleineren auflösungen schon!

wenn ich mir die symptome ansehe denke ich das das an dem 848x480 patch liegt und mir das vorher einfach nicht aufgefallen ist.
ich werd die gepatche version aber behalten weil ich wvga cool finde.

ich denke das problem lässt sich einfach durch einspielen der orginal burcamera.apk lösen. leider hab ich die irdendwie nicht mehr. aber ich denke wer die braucht kann die einfach mit unyaffs aus einem orginal UK nandroid backup extrahieren ;)
 

Anhänge

  • unyaffs.zip
    714,1 KB Aufrufe: 98
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
danke fürs zusammenfassen....


hier eine zum teil gefixte BlurCamera.apk

stürzt nicht mehr ab !!! :thumbsup:

leider immer noch kein licht bei VGA bzw 848x480 :angry:

war mir vorher nicht aufgefallen ist auch eigentlich net sooo schlim weil die videos wenn dunkel ist eh sinnlos sind ....


[update]
ich hab da mal ein apk gebaut mit dem man FlashLED togglen kann. das geht z.B über longpress homebutton wärend die camera läuft!!!

das tool macht
echo 255 > /sys/class/leds/torch-flash/flash_light

ist extrem hell und nicht fürn dauergebrauch gedacht (quelle: https://www.android-hilfe.de/forum/...widget-und-eintraege-in-build-prop.43781.html)

benutzung auf eigene gefahr !!!
 

Anhänge

  • BlurCamera.apk
    1,1 MB Aufrufe: 208
  • ToggleDefyFlash.apk
    22,5 KB Aufrufe: 183
Zuletzt bearbeitet:
Casius

Casius

Experte
Ich bin mit deiner Zusammenstellung sehr zufrieden! :)

Zum einen läuft die Rom irgendwie flotter als die Orangevariante.
Zum anderen hat deine Zusammenstellung genau meinen
Geschmack getroffen.

Die Sachen wie Amazon MP3 haben allerdings nach wie vor bei mir
keine Chance und sind von mir schnell weggefixt worden.

Der Zeam ist zwar ein netter einfacher Launcher, doch läuft
der LP für meinen Geschmack immer noch am besten und das
sehr sehr smooth. Habe den Zeam mal eingefroren und beobachte
mal soweit,ob der LP nach einer Zeit bei mir auch anfängt zu
mucken.:huh:

Es wäre schön, wenn du bei Gelegenheit noch mal eine gefixte 2.2Version
reinstellst. Stichwort Kamerageschichte. Muss nicht sein, weil manuell
nachpatchen geht ja auch. Aber dann wäre dein Meisterwerk Fehlerfrei
und damit perfekt ;-)

Aufjedenfall bleibt deine Version bis zum offiziellen Release auf meinem
Handy. Es sei denn da kommt noch ne vernünftige Gingerdingens
von irgendjemanden.

Ok, ich hör mal jetzt auf.

Aber eins Sage ich trotzdem nocheinmal.

Danke!:biggrin:

Nachtrag:

https://www.android-hilfe.de/forum/...defy.176/warnung-vor-der-china-rom.79737.html

Haben wir da etwas zu befürchten? wenn die LED plötzlich mehr
Saft als sonst konstant bekommt?
Ich mein, das scheint ja jetzt aufeinmal ein sensibles Thema zu werden.
Zumal, unsere Nachbarn, die auf diesen Planeten unter uns wohnen,
scheinbar andere Leds in Ihren Defy´s haben.

Wenn dein Kameratreiber von der Chinarom wäre,, könnten wir
probleme kriegen. Aber vielleicht ist das auch nur ein
Schreckgespenst oder unsicherheit.:blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
inteks schrieb:
[update]
ich hab da mal ein apk gebaut mit dem man FlashLED togglen kann. das geht z.B über longpress homebutton wärend die camera läuft!!!

das tool macht
echo 255 > /sys/class/leds/torch-flash/flash_light

ist extrem hell und nicht fürn dauergebrauch gedacht (quelle: https://www.android-hilfe.de/forum/...widget-und-eintraege-in-build-prop.43781.html)

benutzung auf eigene gefahr !!!
Könntest du da ein "schalter" / Widget daraus machen das man die LED schneller ein/aus schalten kann?
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
RheinPiratBasel schrieb:
Könntest du da ein "schalter" / Widget daraus machen das man die LED schneller ein/aus schalten kann?
einfach eine verknüpfung auf den desktop ziehen.
 
inteks

inteks

App-Anbieter (kostenlos)
Casius schrieb:
https://www.android-hilfe.de/forum/...defy.176/warnung-vor-der-china-rom.79737.html

Haben wir da etwas zu befürchten? wenn die LED plötzlich mehr
Saft als sonst konstant bekommt?
dieses rom basiert NICHT auf der Chinarom !!!!

was problematisch werden könnte ist das tool ToggleDefyFlash im Dauerbetrieb. weil das tool die LED auf 255 setzt.

ich hab mal mit
Code:
cat /sys/class/leds/torch-flash/flash_light
nachgesehen was fürn wert drin steht wenn die blurcamera die videoleuchte einschaltet und das sind nur 64

ich werd das tool mit dem kleineren/sichereren wert im market uploaden.
btw. root braucht das tool damit es die led einschalten kann während die camera läuft!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Casius

Casius

Experte
Danke für die Antwort!

Das deine modifizierte 2.2er Version von der UK her basiert ist
ja bekannt.

Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, das bei den Chinadefys
HD-Video aufnahmen klappen und bei uns (noch) nicht. Da hatte
ich dann 1+1 zusammengezählt und stellte die besorgte
Frage, ob du die Kamera.apk und die Settings von denen
in deine UK gebastelt hast.

Da dem nicht so ist, beruhigt mich dann ungemein und kann traue mich
dann auch mal wieder ein paar Fotos zu schießen:)

Die Blitzappvariante nutze ich lieber nicht, bis evtl. mal eine andere
Lösung vorliegt. Aber wenn du die Werte deine App anpasst,
kann man damit beruhigt hantieren.
 
Zuletzt bearbeitet: