1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. sebi988, 27.11.2011 #1
    sebi988

    sebi988 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    habe mir am Mittwoch von Pikachu 1.10.28 kommend die galnet 1.11.18v2 drauf gezogen...am Donnerstag in der Früh nach dem Abziehen des Ladegeräts(ich lade immer über die Nacht komplett auf) hatte ich den ersten FC...kein Problem, Akku raus, gewartet und wieder eingeschalten

    am Freitag in der Früh das Gleiche: Ladekabel raus, dank Snooze-Funktion eingepennt, aufgewacht und festgestellt, dass das Defy aus ist....Akku raus, wieder rein, geht nicht an...auch nicht am Ladegerät, auch nicht am PC über USB.
    Komme nicht mal ins Recovery oder den Bootloader...

    Weder Akku, noch Ladegerät haben einen Fehler, habe mit drei unterschiedlichen Defys/Akkus die Funktion überprüft...selbst ein 100% vollgeladener Akku hat nichts geändert :(

    Habt ihr schon einmal von so etwas gehört? Die SuFu hat nichts ergeben und ich weiß leider keine Möglichkeit, da etwas zu machen...Und Datrepair ist halt die Sache mit dem Galnet drauf. Am Ende muss ich die Reparaturkosten zahlen :(

    Greetz Sebi


    EDIT
    @Mods:
    Habe leider das CustomRom-Forum erwischt, wollte es in das Allgemeine Root/Hacking/Modding Forum...kann gerne verschoben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2011
  2. Gazman, 27.11.2011 #2
    Gazman

    Gazman Android-Lexikon

    Wenn Du nicht mal mehr in den Bootloader kommst ist ein Softwareproblem als Ursache kaum vorstellbar...
    Wird denn Dein Defy am PC von z.B. RSD oder Android SDK noch erkannt?

    Gruß

    Christoph
     
  3. Dirk64, 27.11.2011 #3
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Seh ich auch so, hab ich Dir aber schonmal geschrieben. Wenn bei Dat das Defy sowieso nicht anspringt, tauschen die die fehlerhafte Hardware aus. Wie gesagt, ich hatte meins mit CM6 auch mal zur Reperatur und anstandslos als Garantieleistung zurück bekommen. Das ist wahrscheinlich ein Hardwarefehler, unabhängig von Software.
     
  4. sebi988, 27.11.2011 #4
    sebi988

    sebi988 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Weder RSD noch SKD erkennen das Handy...
    ok, danke, dann gehts morgen mal wieder zu datrepair :(
     
  5. sebi988, 27.11.2011 #5
    sebi988

    sebi988 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also der McGyver Trick hat funktioniert :D
    ich habe keine Ahnung, warum...wie bei einem Auto, das man überbrücken muss?!?
    auf jeden Fall funktioniert jetzt wieder alles, der Akku ist auch noch bei 99% vom Aufladen im anderen Defy, sehr komische Sache...
     
  6. Dirk64, 27.11.2011 #6
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Wie das Defy geht wieder? Mit welcher ROM?
    Aber wurscht, freut mich!!

    Sent from my Defy...
     
  7. Meikel_61, 28.11.2011 #7
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Guru

    Verrat mir mal was das ist.



    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Dirk64, 28.11.2011 #8
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Da findste was (auf die Schnelle)
    https://www.android-hilfe.de/2094686-post5.html


    Sent from my Defy...
     
  9. sebi988, 28.11.2011 #9
    sebi988

    sebi988 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, neues Update:

    Gestern ging nach dem "Überbrücken" mit dem USB-Kabel das Handy mit der galnet 1.11.18v2 drauf wieder an...Alles super gelaufen, ohne Probleme.
    Sicherheitshalber habe ich einen Hard-Reset gemacht...

    Heute früh um 5.38 Uhr war ich auf und habe die Display-Helligkeit heruntergestellt, Lockscreen wieder rein und weitergepennt....später von meinem 2ten Handy geweckt worden, Defy wieder aus, geht nicht mehr an, dieses mal vorerst auch nicht mit McGyver :(

    So langsam wirds mysteriös, denn ich hatte diese Nacht kein Ladekabel dran, da der Akku ja noch voll war... Flugmodus und Wecker mit Alarmdroid war das Einzigste, was lief...
    Ich denke, sobald es wieder an ist, kommt die Froyo drauf und es geht ab zu datrepair

    greetz
     
Du betrachtest das Thema "[Hilfe] Totaler Brick nach FC, Defy geht nicht mehr an" im Forum "Custom-ROMs für Motorola Defy",