Theme Chooser (CM7) entfernt - Neuinstallation möglich?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Theme Chooser (CM7) entfernt - Neuinstallation möglich? im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
junkman11

junkman11

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo liebe Community, liebe Moto Defy Nutzer.

Ich habe durch ein Versehen den Theme Chooser aus CM7 entfernt it Titanium Backup, aber natürlich kein Backup davon gehabt.
Nun google ich und google ich und finde keine Lösung geschweige denn eine .APK dafür.
Gibt es also eine Möglichkeit, ohne CM7 neu zu installieren, mir meinen Theme Chooser zurückzuholen?
 
Gazman

Gazman

Experte
Warum willst Du denn nicht neu installieren? Ist die schnellste Möglichkeit, und solange Du nichts wipest, bleiben alle Deine Daten und Einstellungen erhalten.

Gruß

Christoph
 
junkman11

junkman11

Fortgeschrittenes Mitglied
Finde, der Aufwand ist nun nicht unbedingt dafür nötig, oder?
Wenn ich im Bootloader einfach wieder die CM7-ZIP-Datei installiere, geht doch Alles verloren, also, vom System her. Oder irre ich da?
 
Gazman

Gazman

Experte
junkman11 schrieb:
Finde, der Aufwand ist nun nicht unbedingt dafür nötig, oder?
Der Aufwand, den Du bist jetzt betrieben hast ist schon größer, als eben die zip neu zu installieren. :rolleyes2:
Wenn ich im Bootloader einfach wieder die CM7-ZIP-Datei installiere, geht doch Alles verloren, also, vom System her.
Nein, sag ich doch. Einstellungen, Apps, Daten blieben erhalten - solange Du keinen Wipe machst. (btw - installiere es im Clockwork Recovery - da geht´s)

Gruß

Christoph
 
junkman11

junkman11

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Bezeichnung "Android Experte" hast Du dir verdient! Danke für deine Hilfe, und das so verdammt schnell!
Hab CM7 neu installiert übers Custom Recovery, das hatte ich ja eh schon drauf (HAHAA!), und ZACK!
 
vetzki

vetzki

Guru
Du hättest die .apk datei auch aus der zip datei entpacken können und nach system/app verschieben (Ber.: rw-r-r). Nur so als tip falls es wieder mal passiert.