AOSP KitKat 4.4 for Nexus S - alpha Build 2

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AOSP KitKat 4.4 for Nexus S - alpha Build 2 im Custom-ROMs für Nexus S im Bereich Root / Hacking / Modding für Nexus S.
Hectic

Hectic

Stammgast
Hi,
seit einige Tagen gibts 4.4 Android für das Nexus S auch schon zum testen!
Bisher ist die Alpha 2 herraus und diese läuft wie absolute Butter!

Hat sie sonst noch jemand im Test?
Lg,
Chris

Quelle: [ROM][07-11-2013] AOSP KitKat 4.4 for Nexus S - alpha Build 2 - xda-developers
Hi folks,

There seem already many AOSP builds for NS, but I'm just pleased to share my personal build with you. I took the Google source and CM kernel/vendor for crespo as a base and have done lots of optimization work. My changes for NS after forking CM vendor were listed in the changelog of the initial build. Devs can check out commits on my github anyway. It may worth a note that it's AOSP so never request extra features. No doubt I will keep it as stock as possible.

Credits:
clearly go to CM Team and all worked for our NS
Darkspadez for Codefi.re account

KitKat alpha Build 2:
After check-picking several patches from @steven676, here is a quick alpha KitKat build for you. Don't hope too much. Browser rendering is broken. And for now I don't have the time to fix bugs. The only thing I can confirm is that it's just running pretty fast. lol

Uploadingit | Google | Mediafire | Baidu Pan. MD5: 22550d2aed304f12c914686748e4edca

Uploadingit has daily bandwidth limit for free users. If you have some cloud account, new mirror is always appreciated. Thanks.

I also attached the New Launcher compiled from AOSP. You can install it as a normal app.

What works:
Call, 3G data, SMS, Wifi, Bluetooth, light/gravity sensors, Camera, sdcard, NFC, BLN, CRT off, Superuser etc

Critical bugs:
WebView is mostly broken. This means you will get black squared screen in all apps which use WebView as their built-in net viewer.
Most of gapps not working properly as other users report.

Also please note:
Take It As Your Own Risk.
latest CWM is required. I'm using 6.0.4.3 version.
frameworks and dalvik are built from stock AOSP.
No Launcher3, no Live wallpapers. L3 seems boring without gapps.
Kernel was already updated to 3.0.101.

Changes from init alpha Build:
check-pick the extra free kbytes patch from 3.4 Kernel, and tell the Kernel to keep at least 16MB memory free.
enable Swap for zRAM in Kernel side
enable KSM by default

You can find out all changes on my Github.
Cheers,
 
Firetime

Firetime

Stammgast
heißt das jetzt, dass man mind. CWM 6.0.4.3 nutzen muss um die ROM zu installieren, ich verwende nämlich immer noch die Version 5.0.2.3 und habe nicht vor eine andere zu verwenden.
 
Hectic

Hectic

Stammgast
Ja musst du. Ich hatte auch eine ältere und mit der funktionierte es nicht. Ich sagte aber gleich: KitKat ist es 100% wert. Selbst in der zweiten alpha stabild und flüssiger als jede cyanogen bisher!

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
Firetime schrieb:
heißt das jetzt, dass man mind. CWM 6.0.4.3 nutzen muss um die ROM zu installieren, ich verwende nämlich immer noch die Version 5.0.2.3 und habe nicht vor eine andere zu verwenden.
Warum is den so tragisch auf die 6er Version zu UPGRADEN? Ich warte mal ab, bis der Open Pdroid Support kommt - daweil wird 4.4 noch nicht unterstützt.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Pura Vida

Pura Vida

Stammgast
Firetime schrieb:
heißt das jetzt, dass man mind. CWM 6.0.4.3 nutzen muss um die ROM zu installieren, ich verwende nämlich immer noch die Version 5.0.2.3 und habe nicht vor eine andere zu verwenden.
Kannst dir doch nach der Installation wieder die alte CWM installieren.
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Pura Vida schrieb:
Kannst dir doch nach der Installation wieder die alte CWM installieren.
Das mag schon richtig sein, aber das ist aus meiner Sicht ein unnötiger Zusatzaufwand den ich gerne vermeiden möchte.
Beim CWM ab der Version 6 setzt man bei den Nandroid-Backups ja auf einen großen Blob-Ordner, sodass man die einzelnen Backups nicht mehr voneinander trennen kann.
Ich hoffe ja, dass bei den CM-Nightlies auch die alte 5er Version vom CWM reicht. Naja, ich bin aber mal auf Kitkat gespannt.
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss mich korrigieren, Openproide hat ab Versio 3,5.0 KITKAT support :scared:
Version 3.5.2 bietet nun auch - CM support unter 4.4 .

Solltet ihr unterm autopatcher probleme mit dem GitHub-Sync haben, einfach den ApGPackages Ordner löschen ;) hat bei mir das Syncproblem behoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
forb'S

forb'S

Experte
Jo. Auch schon gesehen. Und genau wegen der Recovery auch noch nicht geflasht (PhilZ 5. irgendwas - CWM 5.x) ... Wie weit ist der daily use (trotz Alpha Build) ?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jalo

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ihr lieben, Installation bricht jedesmal ab mit error Status 7. Könnt ihr helfen? Danke schon mal.

Gesendet von meinem Micromax A110 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
jalo schrieb:
Hallo ihr lieben, Installation bricht jedesmal ab mit error Status 7. Könnt ihr helfen? Danke schon mal.

Gesendet von meinem Micromax A110 mit der Android-Hilfe.de App
Liegt mit großer Wahrscheinlichkeit an einem nicht aktuellen CWM - 6.0.4.3 ist imo aktuell. Schau mal nach welches oben ist und bei bedarf einfach upgraden ;)

forb'S schrieb:
Jo. Auch schon gesehen. Und genau wegen der Recovery auch noch nicht geflasht (PhilZ 5. irgendwas - CWM 5.x) ... Wie weit ist der daily use (trotz Alpha Build) ?
Im XDA Forum gibts genug "guinea pigs" die es testen :D Also die Alpha zwei dürfte recht alltags stabil sein. Was nicht funkt ist apps verschieben auf die SD(Auch wenn es im endeffekt nur ein Speicher ist, aber beim Nexus ist es ja unglücklich partitioniert)
Weiters gibts beim Surfen unter vielen Browsern blackscreens, jedoch mit der neuesten Chrome Beta wurde das anscheinend gefixed. Die Gaps werden laufend immer erneuert und es gibts wie immer sehr viele fixes ;)
Ab und an gibts auch Reboots, aber was will man es ist ne ALPHA ^^

Bericht eines User ausm XDA Forum
XDA schrieb:
RAM usage is amazing on 4.4. Never seen so much available RAM on our device before. Multitasking is possible again!

I do have random reboots fairly often, though. Other than that it's pretty great so far.

Thanks! This ROM is going to be amazing.
und ein Video --> https://www.youtube.com/watch?v=emKGl4ES0xo&feature=youtu.be
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jalo

Ambitioniertes Mitglied
Cwm ist 6.0.3.4 aber vorher steht: no file contexts. Hat jemand eine Idee?

Gesendet von meinem Micromax A110 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
forb'S

forb'S

Experte
razzor1984 schrieb:
Im XDA Forum gibts genug "guinea pigs" die es testen :D Also die Alpha zwei dürfte recht alltags stabil sein. Was nicht funkt ist apps verschieben auf die SD(Auch wenn es im endeffekt nur ein Speicher ist, aber beim Nexus ist es ja unglücklich partitioniert)
Weiters gibts beim Surfen unter vielen Browsern blackscreens, jedoch mit der neuesten Chrome Beta wurde das anscheinend gefixed. Die Gaps werden laufend immer erneuert und es gibts wie immer sehr viele fixes ;)
Ab und an gibts auch Reboots, aber was will man es ist ne ALPHA ^^[/url]
Dank dir razzor. Jedoch alles, was ich wollte, war, den Thread ein wenig anschieben. Evtl hat ein NXSler kittecat alpha schon probiert und es war süß genug, uns am Geschmack teilhaben zu lassen. Mehr aber auch nicht weniger. :)

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
forb'S schrieb:
Dank dir razzor. Jedoch alles, was ich wollte, war, den Thread ein wenig anschieben. Evtl hat ein NXSler kittecat alpha schon probiert und es war süß genug, uns am Geschmack teilhaben zu lassen. Mehr aber auch nicht weniger. :)

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
Gern :D - Im Xda kann man eh alles verfolgen, das ENG ist sehr simpel gehalten.
Ich bin noch am überlegen ob ich auf slimbean 4.4 oder cm 4.4 warten soll, wenn mich die Neugierde packt dann schmeiß ich mir die hoffentlich bald kommende alpha 3 - AOSP (source@XDA) rauf;)
 
forb'S

forb'S

Experte
razzor1984 schrieb:
Gern :D - Im Xda kann man eh alles verfolgen, das ENG ist sehr simpel gehalten.
ENG ist kein Problem!, nur der klick auf den link ist simpel - simpel schwierig. ;)

Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
CWM- imo aktuell für crespo - 6.0.4.3
Clockwork mod Rom Manager im PLayestore.

Probier mal im Recovery CWM, delet cash & devalik, wird dir dann noch immer nicht die aktuelle CWM angezeigt ?
 
Firetime

Firetime

Stammgast
Also ich würde die Recovery eher manuell installieren, der ROM-Manager ist echt crap.

CMW 6.0.4.3
CMW 6.0.4.3 Touch

Ich finds echt blöd, dass ab der Version 6 bei den Backups nur noch ein großer Blob-Ordner angelegt wird und die Backups nicht mehr getrennt vorliegen.
 
R

razzor1984

Fortgeschrittenes Mitglied
Firetime schrieb:
Also ich würde die Recovery eher manuell installieren, der ROM-Manager ist echt crap.

CMW 6.0.4.3
CMW 6.0.4.3 Touch

Ich finds echt blöd, dass ab der Version 6 bei den Backups nur noch ein großer Blob-Ordner angelegt wird und die Backups nicht mehr getrennt vorliegen.
Ist find ich eher geschmakssache ob mans über ADB und shell/Dos macht oder direkt über die App.
Wegem dem Blob, wenn der Flash speicher in NX nicht so elendig langsam ist würds mir auch wurscht sein .......
 
d3rm1k

d3rm1k

Fortgeschrittenes Mitglied
gibt's vielleicht ne flashable ZIP für das Touch-Recovery?