[Testing] Daily Builds of Mozilla Boot to Gecko

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Threadstarter
Eben bei den XDA's über eine leicht zu installierende Version von Boot2Gecko gestoßen, die ich hier gerne vorstellen würde:

Erstmal zum Originalpost auf XDA: [TESTING] Daily Builds of Mozilla Boot to Gecko - xda-developers

uberamd schrieb:

General Info
  • It "worked", but don't set your expectations high (read the rest of the bullet points)
  • No hardware accleration (we knew this already)
  • I couldn't get a data signal (no 2G/3G), though it did see my AT&T SIM
  • Preferences/Settings are slim so I couldn't mess with APN settings to try to get data to work
  • Wifi wouldn't connect, just kept scanning
  • Couldn't test much at all due to no data connections working
  • Power button functionality was erratic. 90% of the time it wouldn't wake my device or turn the screen off
  • Keyboard was actually very smooth
  • The OS became smoother after a few reboots, scrolling through windows felt Android 1.6ish, instead of being Windows Mobile 6ish
  • It shows a LOT of promise

Directions
  1. Ensure you have ClockworkMod on your Nexus S with a unlocked bootloader
  2. Boot into Android
  3. Extract the 2012-04-10.19.19.17.zip file to your devices SD card in the clockwork/backup/ folder (if those folders don't exist, create them)
  4. Boot into recovery
  5. Create a backup of your current ROM using CWM Backup and Restore
  6. Restore 2012-04-10.19.19.17 using CWM Backup and Restore
  7. Reboot
  8. Boom, you're in B2G

I tested it, and it works. It is a fresh B2G build for the Nexus S

Download:
Code:
http://stevemorrissey.com/android/b2g/nexuss/
Note the only file you need to download is 2012-04-10.19.19.17.zip, the other files are just the image files created from the build process and they are NOT enough to form a functioning device (the UI will be missing if you flash those images over fastboot).

About
This is the initial release. Future releases will likely NOT be CWM backups.

These will be built and uploaded daily using the latest sources. The goal of this is to allow people to test B2G without having to setup a Linux build environment as well as download multiple gigabytes of code, and mess with udev. ulimits, and more.
 
Adinoid

Adinoid

Lexikon
Hab in Youtube Videos dazu gesehen. Vielleicht kannst du ja noch Bilder nachliefern? Damit die User sich eben einen Eindruck machen können ;)
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Threadstarter
Jo, kann ich heute Abend ein paar machen...

Damit die User sich eben einen Eindruck machen können ;)
Den besten Eindruck kann man sich aber eh noch selber machen (fast nicht vorhandene Bootzeit, sofortiges Ausschalten), aber auch den ein oder anderen Ruckler sieht man auf den Bildern schlecht...
 
Scofield

Scofield

Stammgast
Interessant sieht es schon mal aus. Mal sehen wie sich das entwickelt!
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
Geil. :scared: Daran spiele ich erstmal rum. Darauf habe ich gewartet. :wubwub:

-Edit- Da ich keine Screenshot Funktion kannte und kürzlich keine Google ergebnisse bekam,
habe ich fix eine Video auf Youtube hochgeladen. Entschuldigt für die News Nachricht auf Sport1. :D

http://www.youtube.com/watch?v=IfbMDpsx-iM&feature=youtu.be
 
Zuletzt bearbeitet:
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Threadstarter
So, hier mal ein paar Bilder um einen Eindruck von Boot2Gecko zu bekommen...

Nach dem Start begrüßt einem B2G mit dem Lockscreen:



Nach den Entsperren die 3 Homescreens:



Dann offenbart sich schon das größte Problem dieser sehr frühen Version von B2G, die meisten Sachen sollen online stattfinden, leider ist das Nexus mit B2G noch offline, weswegen man diese Anzeige sehr oft sieht...



Und zum Schluss noch ein paar "Apps", die auf dem Gerät installiert sind und auch offline laufen:

CrytalSkull - soll wohl eine Demo für die grafische Leistungsfähigkeit sein, läuft aber noch etwas ruckelig (was aber sicher der fehlenden Hardware Beschleunigung zuzuschreiben ist)



SMS App:



Telefon App (telefonieren funktioniert!):



Rechner:



Stoppuhr:



Galerie:



Videos:



Einstellungen:



Statusleiste:

 
Adinoid

Adinoid

Lexikon
Build 2:
- I now made it so the ROM can be flashed via CWM just like any Android ROM
- Code base from 4-12-2012
- Now connects to wireless (pages still won't load, looking into it)
 
Müllstein

Müllstein

Erfahrenes Mitglied
So ich habe gerade Langeweile. Werde jetzt mir das jetzt mal anschauen :D
 
wiesi_at

wiesi_at

Erfahrenes Mitglied
Sieht echt gut aus und läuft schon ziemlich schnell - könnte was werden mit dem Betriebssystem
 
Oben Unten