Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM][4.3.1] unoffiziell Omni-ROM by Team Canjica

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][4.3.1] unoffiziell Omni-ROM by Team Canjica im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance.
xxaa

xxaa

Experte
Wollte hiermit mal einen neuen Diskussions-Thread für die Omni-ROM eröffnen, auf die ich schon einige Zeit warte. Bin gerade am Runterladen, mal sehen wie sie so läuft.






Hier der Link zum orginal XDA-Thread:[Team Canjica] OmniROM 4.3 - xda-developers


Und hier gehts zum Download:http://d-h.st/y3j

Weder ich, noch Android-Hilfe übernehmen Verantwortung für allfällige Probleme!! Ahnung von der Materie ist somit zwingend notwendig.

Installation:
1)Zip-File auf die Sd-Karte schieben
2)In die Recovery booten
3)Evtl. Backup machen
4)Full Wipe; Factory Reset
5)Zip-File flashen
6)G-Apps flashen
7)Restart

Probleme,Bugs:
1)Lockscreenwidget (Nightly vom 18.12)
2)Nur für P-User: NFC
3)Benutzeroberfläche sieht noch unfertig aus
4)Nicht pre-rooted; Super-SU Zip-File muss nachgeflasht werden

Anm.: Der Standart-Kernel von der Omni-ROM unterstützt nur TWRP!!
CWM-Backups sind nicht kompatibel!
Auch bildet die Omni-ROM ein Gegenstück zu CM. Sie sieht auch anders aus, und hat nicht die gleichen Features.

Wer genauer hingeshen hat, hat vielleicht den Ordner für 4.4 gesehen...
Noch ist er leer, aber gefüllt wird er sicher werden.:)

Ich versuche auch den Thread aktuell zu halten. Änderungen an der ROM werden im Startpost natürlich bekanntgegeben. Auch der Downloadlink führt zur aktuellsten Version.






 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
xxaa schrieb:
Wer genauer hingeshen hat, hat vielleicht den Ordner für 4.4 gesehen...
Noch ist er leer, aber gefüllt wird er sicher werden.:)
Ich würde mal meinen da kanst Du einen drauf lassen... :D
Weiss jetzt nich ob Du den XDA-Thread schon komplett gelesen hast, aber die Dashclock schmiert auch ab.
 
xxaa

xxaa

Experte
Freue mich auf jeden Fall drauf.:tongue::tongue:
Die Auswahl für ROMs für unser Advance wächst und wächst.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:35 Uhr wurde um 16:38 Uhr ergänzt:

@Wattsolls: Du hast sie schon doch drauf. Läuft sie in deinen Augen "stable", oder hast du schon Bugs entdecken können?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ob Team C das hinkriegt wird man sehn, aber sie wollen sogar versuchen unser Advance bei den offiziell von Omni unterstützten unterzubringen. Das wäre doch mal was. ;)
Achso nochwas.Rooten muss man selber.Am besten Du verlinkst in Deinem Startpost gleich die zip dazu, dann spart man sich das immer wieder verlinken bei zig nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
xxaa

xxaa

Experte
Wattsolls schrieb:
Ob Team C das hinkriegt wird man sehn, aber sie wollen sogar versuchen unser Advance bei den offiziell von Omni unterstützten unterzubringen. Das wäre doch mal was. ;)
Offizielle Unterstützung wäre der Hammer. Das Galaxy S haben sie ja auch offiziell untergebracht. Hoffnung besteht also.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
xxaa schrieb:
Wattsolls: Du hast sie schon doch drauf. Läuft sie in deinen Augen "stable", oder hast du schon Bugs entdecken können?
Ausser dem was bei XDA steht nix gravierendes. Der Launcher is noch überarbeitungswürdig, die Dashclock schmiert ab. Sonst noch nix gefunden.Die Camera soll recht dunkel sein. Hab ich noch nicht probiert. Morgen mal bei Tageslicht.Multiwindow funktioniert, aber natürlich auf 4 Zoll nich wirklich brauchbar. ;)
Ein Fileexplorer ist nicht mit drin.Muss man sich per Backup oder aus dem Playstore holen.

Den Titel Stable hat sie meiner Meinug nach zu Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
xxaa

xxaa

Experte
Hab jetzt die Omni-ROM mal installiert gehabt, und muss sagen, dass ich gemischte Gefühle zu der ROM habe. Sie ist zwar schnell und sicherlich "stable", aber mir fehlen ganz banale und einfache Dinge, die bei CM eine schnell Navigation zulassen.

  1. Dazu gehören dass man die Shortcuts in der Statusbar anordnen, hinzufügen usw. kann.
  2. Über den blauen Balken wischen kann um zwischen Benachrichtigungsleiste und Schnelleinstellungen wechseln kann.
  3. Das Symbol fehlt übrigens auch um zur Benachrichtigungsleiste zurückzukommen, wenn man in den Schnelleinstellungen ist.
  4. Das kurze Drücken der Kacheln öffnet das jeweilige Menü und deaktiviert nicht oder aktiviert nicht z.B. das W-Lan.
  5. Die Softtouch-Tasten leuchteten bei mir nicht:angry:, fand auch kein Menü, dass dies ändert.
  6. Die Uhr im Lockscreen war bei mir winizig klein. :confused:
  7. Generell sind die Einstellungen und Menü ´s noch auf Englisch.


Versteht mich nicht falsch, die Omni-ROM ist ganz sich keine schlechte ROM. Sie besitzt einfach nicht die Personalisierungen und Comfortfeatures die bei CM Standart sind und an die ich mich schon gewöhnt habe. Vom Aussehen wirkt sie halt ein wenig unfertig.

Sie ist schnell, so viel kann ich sagen. Probiert sie einfach selber aus.



Ein kleiner Hinweis noch zum Schluss: Der Omni-Kernel unterstützt nur TWRP!!
Backups von CWM nutzen einem nichts. Dies ist kein K.O.-Kriterium, würde mir auch nichts ausmachen, wenn all dies erfüllt wäre was ich in den Punkten aufgezählt habe.
Ich persönlich würde mich über eine offizielle Version freuen. Die wäre sicher "fertiger", und TWRP würde mich als eingefleischten CWM-Nutzer auch nicht mehr stören.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
xxaa schrieb:
aber mir fehlen ganz banale und einfache Dinge, die bei CM eine schnell Navigation zulassen.
Es ist halt nicht mit Features vollgestopftes CM sondern mehr AOSP. ;)
Deine Auflistungen kann man mit Xposed und Gravity-Box zum Teil ausgleichen.Also kaum ein Unterschied zu CM.
Warum das aktivieren von W-kan nicht get bei Dir, k.A., bei mir ging es auch ohne Gravitibox schon.
Die nicht funktionierende Menütastenbeleuchtung ist ein von Team C im XDA aufgelisteter Bug. Lesen.... ;)


xxaa schrieb:
Ich persönlich würde mich über eine offizielle Version freuen. Die wäre sicher "fertiger",
Ob da noch was kommt muss man schaun, aber die Omni-Leutz konzentrieren sich erstma auf 4.4 ;)

xxaa schrieb:
und TWRP würde mich als eingefleischten CWM-Nutzer auch nicht mehr stören.
Ich persönlich komme zwar mit CWM gut klar, aber trotzdem halte ich nach wie vor TWRP für besser. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
xxaa

xxaa

Experte
Wattsolls schrieb:
Es ist halt nicht mit Features vollgestopftes CM sondern mehr AOSP. ;)
Deine Auflistungen kann man mit Xposed und Gravity-Box zum Teil ausgleichen.Also kaum ein Unterschied zu CM.
Die nicht funktionierende Menütastenbeleuchtung ist ein von Team C im XDA aufgelisteter Bug. Lesen.... ;)
Naja CM ist meiner Meinung nicht mit Features vollgestopft. Für das gibt es ja Touchwiz. CM erweitert das "reine" Android und macht es praktischer und anwenderfreundlicher.
Mit Xposed und Gravity hab ich da so meine Erfahrungen. All diese Tools können eine fertige saubere ROM, wie CM es ist niemals ersetzen. Gebastelt hat man ja schon genug, eine saubere ROM ist da das mindeste was man erwarten kann.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hmm,Ansichtssache. Aber Möglicherweise spielt da auch die Geschichte der Trennung sowie der Weggang der jetzigen Omni-Leutz mit rein und sie wollten sich einfach schon mal deutlich von CM absetzen.

Aber wehe Du meckerst wenns soweit ist dann über CM11. :D
 
xxaa

xxaa

Experte
Wattsolls schrieb:
Aber wehe Du meckerst wenns soweit ist dann über CM11. :D
Naja CM weiß ich ja was auf mich zukommt. Aber das lobe ich eh fast in jedem Post.:D
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Dann is ja juuut. ;)
 
L

legendos

Fortgeschrittenes Mitglied
so hab mal Omni installiert,
es läuft schön Rund, CWM wurde durch TRWP ersetzt.

aber Root und einige CM Einstellungen fehlen noch,
wie kann ich das noch machen?

Root hat sich erledigt , by xda im Omni Thread bin ich fündig geworden
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Zum Rooten versuch mal das hier

SuperSU Download

Flashen per TWRP und dann aus dem Playstore die SuperSU von Chainfire

Welche CM Einstellungen meinst Du? Auf einiges aus CM must Du leider verzichten.Manches kannst Du mist Xposed und Gravitybox Dir reinholen.
 
T

th3chos3n

Erfahrenes Mitglied
hallo!
ich würde eigentlich schon sehr gerne mal die omi rom teste, allerdings habe ich ein i9070P! ist die datei die ich flashen muss und der vorgang trotzdem die selbe?
und habe ich es richtig verstanden, dass diese rom auf CM basiert? dann müsste sie doch zumindest die selben issues haben wie die aktuellste cm version, oder nicht?
 
xxaa

xxaa

Experte
Ja das ist der gleiche Vorgang und das gleiche Zip-File. Allerdings geht NFC nicht. Weiß nicht ob das für dich ein Ausschlusskriterium ist.
 
T

th3chos3n

Erfahrenes Mitglied
Nein nicht zwingend... habe bei xda nur irgendwas gelesen von tee folder ändern und update script editieren oder so, und da habe ich direkt keinen durchblick mehr gehabt :-D hat hier ein p user die Rom schon geflasht?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Na soooo schwer sollte das auch nicht sein. Den Tee Ordner must Du nur kopieren und das Editieren des Sripts besteht lediglich darin 3 Zeilen zu löschen. ;)
 
xxaa

xxaa

Experte
Ist das der gleiche Vorgang wie bei CM? Dachte es lässt sich ganz ohne Tee-Ordner Änderung flashen.:sly: