1. sunra, 15.09.2011 #21
    sunra

    sunra Experte

    Also hat die Diskussion hier durchaus ihre Berechtigung ...

    Also woran liegt es dann, dass man so einen niedrigen Verbrauch mit 3G erzielen kann und wie komm ich dazu mit CM7. Das ist nun die gute Frage ...
     
  2. DerTeufel, 15.09.2011 #22
    DerTeufel

    DerTeufel Experte

    vielleicht ist wirklich das jvs modem so sparsam. dies ist ja in der tat ein ganz neues.
    ansonsten würde ich noch vermuten, dass die, die jetzt mit den jvs bootloadern so gute erfahrungen machen, vorher vielleicht noch nicht die jvr bootloader drauf hatte.
     
  3. sunra, 15.09.2011 #23
    sunra

    sunra Experte

    Ich hab jvr bootloader und das jvs Modem seit erscheinen der neuen Firmware.
    Naja, heut Abend hab ich vielleicht zeit und schau mir das mit miui mal an ...
     
  4. Stifty, 15.09.2011 #24
    Stifty

    Stifty Erfahrenes Mitglied

    Habe gestern Abend die JVS und anschließen MIUI Germany geflasht. Hatte über nacht im Flugmodus 1% Verbrauch, aber im normalen Betrieb (3G und Wifi) einen Verbrauch wie sonst auch (Hatte aber nicht das JVS sondern das ZSJPG Modem geflasht).
    Ich schmeiß das Ganze aber gleich wieder runter, weil die Version ziemlich lahm im Vergleich zu Boogies ist und mit Wifi hab ich grade mal 20 kb/s downspeed...
     
  5. ludruid, 15.09.2011 #25
    ludruid

    ludruid Fortgeschrittenes Mitglied

    Man besten entpacken und dann die MD5sums vergleichen.
     
  6. DerTeufel, 15.09.2011 #26
    DerTeufel

    DerTeufel Experte

    oder einfach die altbekannten jvr bootloader nehmen, und die datei in jvs umbennenen :D
    sollte den selben effekt haben
     
    Stifty bedankt sich.
  7. the_pro_stylist, 15.09.2011 #27
    the_pro_stylist

    the_pro_stylist Erfahrenes Mitglied

    Welchen Kernel hast du?
     
  8. uns1n, 15.09.2011 #28
    uns1n

    uns1n Stammgast

    Also ich komme auf 32000 downspeed mit jvs ;) einfach mal nicht die speedtest.net app nehmen, sonder speed.io z.B.
     
  9. DerTeufel, 15.09.2011 #29
    DerTeufel

    DerTeufel Experte

    32000 was? km/h? :p

    geht es jetzt um wlan geschwindigkeit, oder mobilfunknetz?
    wlan hängt vorallem vom kernel ab, da ist also egal ob jvs oder jvr oder was auch immer
     
  10. satriani, 15.09.2011 #30
    satriani

    satriani Neues Mitglied

    XXJVS bringt ja auch andere Neuerungen mit sich außer Bootloader, es muss nicht unbedingt heissen, dass es am Bootloader liegt.
    Wie gesagt, ich empfehle komplette JVS-Firmware zu flashen, dann habt ihr den Effekt.
    Ich persönlich hatte bisher nicht mit einer Firmware und nicht mit einer ROM solch gute Akkulaufzeit bei eingeschalteter HSDPA erzielt, es waren immer mind. 2-3% pro Std. und nicht wie jetzt 0,2-0,6% pro Std.

    Ich habe zurzeit Chameleon-Final-i9000_EN.DE.zip und ZSJPG Modem sonst nichts.
     
  11. uns1n, 15.09.2011 #31
    uns1n

    uns1n Stammgast

    Blöde frage... Wlan

    tapatalked' on a Galaxy S...
     
  12. DerTeufel, 15.09.2011 #32
    DerTeufel

    DerTeufel Experte

    also benutzt du garnicht miui/cm7? denn wenn doch, dann bleiben nach der installation von einem der beiden nur die bootloader erhalten.
    wie schon gesagt, kann es natürlich am modem liegen, da dieses ja anders ist.
    mit den bootloadern hat es aber nichts zu tun

    dann liegt es aber nicht am modem. ;)
     
  13. AndyInBlood, 15.09.2011 #33
    AndyInBlood

    AndyInBlood Stammgast

    Und beim Modem kommt es mit sicherheit dann auch wieder auf den Provider und den Ort und so an. O2 und E-Plus Leute haben meiner Erfahrung nach halt i.d.R. eine besser Akkuleistung als Vodafone und T-Mobile Leute (aber dafür im Schnitt auch niedrigere Datenraten und schlechtere Netzabdeckung ausserhalb der Ballungsgebiete).

    Mal sehen, wenn hier weiter so positiv über das Modem berichtet wird, werde ich es wohl auch mal testen. Ich bin im Moment bei 3-4% Drain pro Stunde im Standby, eine Verbesserung würde mir also echt gut tun ;)
     
  14. ScytheOfTime, 15.09.2011 #34
    ScytheOfTime

    ScytheOfTime Fortgeschrittenes Mitglied

    Sorry, aber Bilder des Akkumonitors könnt ihr euch echt schenken. Der ist niemals in der Lage die Entleerung des Akkus richtig zu messen, schon garnicht in Bereichen von 0,6%. Vielleicht ist der JVS Bootloader wirklich besser (was ich anzweifle), aber das ist Augenwischerei.
     
  15. satriani, 15.09.2011 #35
    satriani

    satriani Neues Mitglied

    Man soll schön aufpassen, manche Apps sind nicht ganz fehlerfrei und verursachen hohen Akkuverbrauch. Das bekannte Android OS durch Lagensensor-Bug.
     
Du betrachtest das Thema "[MIUI] Weniger Akkuverbrauch durch JVS Bootloader?" im Forum "Custom-ROMs für Samsung Galaxy S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.