S1 als MP3-Player und Fahrrad-Navi nutzen

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Seegers

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo miteinander!

Ich möchte gerne meinem Vater einen MP3 Player mit Thouchscreen zum Geburtstag schenken. Gute und bezahlbare Alternativen zum IPod habe ich jedoch keine gefunden.
Jetzt habe ich In einem Forum gelesen, dass das Samsung Galaxy S (I9000) einen hochwertigen Sound-Chip besitzt (weiß nicht mehr wie das Teil genau heißt). Da man das S1 schon recht günstig kriegt, könnte man doch das Handy prima als MP3-Player nutzen.

Da mein Vater auch begeisterter Fahrradfahrer ist, hätte er auch noch ein Fahrrad-Navi.

Aber da die meisten Apps vermutlich ein aktuelles Android benötigen, werde ich wohl mit der Android-Version, welche standardmäßig auf dem S1 installiert ist, so meine Probleme bekommen, richtig?

Weil das Thema Modding/Rooten für mich aber absolutes Neuland ist und ich nicht weiß, welche ROM für diese Zwecke am besten geeignet ist, würde mich daher sehr über Empfehlungen und Tipps freuen.

Auch Links zu Anleitungen, die auch ein Einsteiger gut versteht sind sehr willkommen.


Wie gesagt, Hauptanwendungen wären:
- MP3 Player, sowohl für Musik als auch für Hörbücher
- Fahrrad-Navigation
- UKW-Radio-Funktion wäre schön, ist aber kein muss
- ich weiß ja nicht, in wie weit man die Oberfläche noch selbst anpassen kann, aber sie sollte einfach zu bedienen sein. Ist halt für ein etwas älteren Herrn, der auch noch nie ein Smartphone oder Tablet hatte.

Gruß
Seegers
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Nimmst ein aktuelles CM, die Apps erfragst du in den richtigen Unterforen. Ist alles umsetzbar, aber ob ein "älterer Herr" mit so einer Bastellösung glücklich wird?
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
bitte bedenke bei deiner planung aber, dass das gps des sgs 1 unterirdisch ist. ich hatte immer ewig lang auf den fix warten müssen. hier im forum findest du bei der suche hinweise, wie du durch technische fummelei an der antenne das problem lösen kannst. eine app namens gps-fix, die auch gelegentlich erwähnt wird, soll nicht so das gelbe vom ei sein ...
 
jna

jna

Ehrenmitglied
...hatte selten Probleme beim GPS -- das ist offenbar eine starke Serienstreuung.
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
ich hatte eins der ersten dieser reihe. und das thema gps hat die leute hier im forum schon ziemlich bewegt.

abgesehen davon finde ich die idee, ein 5 jahre altes smartphone zu verwenden, schon ein bisschen abwegig.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seegers

Neues Mitglied
Threadstarter
Verstehe nicht was dagegen spricht ein Smartphone zu benutzen, das seit 5 Jahren auf dem Markt ist. Das Handy wird ja wie gesagt neu gekauft.
*** Edit: Sorry, ich sehe gerade, dass aus meinem ersten Beitrag gar nicht hervorging, das ich ein neues S1 kaufen wollte. ***
Die Hardware wird doch wohl locker reichen um das Teil als MP3-Player zu nutzen und das sollte ja der eigentliche Zweck sein. Oder hat sich klangtechnisch sich so viel getan in den letzten Jahren? Wohl kaum. Außerdem soll der Klang bei den Nachfolgemodellen schlechter sein als beim S1, da hier ein höherwertiger Chip verbaut wurde. Neuer heißt schließlich nicht zwingend besser.
Beim Betriebssystem sieht es schon anders aus, da sind 5 Jahre schon eine ganze Ecke. Aber dafür gibt es ja ROMs.

Und als Bastellösung sehe ich das überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil, ist eine individuell abgestimmte Lösung.;)

Da das GPS aber so schlecht ist, fällt das S1 aber raus. Vielleicht ist ja ein 7 Zoll Tablet doch die bessere Wahl. Mal schauen.

Trotzdem danke für eure Tipps.

*** Edit: War ein Fehler meinerseits. Bei einem gebrauchten und 5 Jahre alten Smartphone wäre ich auch sehr skeptisch. Aber für mich war klar, das nur ein neues Handy in Frage kommt. Und das S1 wird z.Z. bei ebay neu für 89,- € angeboten. Also nichts für ungut.
 
Zuletzt bearbeitet:
jna

jna

Ehrenmitglied
Meines Wissens wird das S1 gar nicht mehr produziert, ein neues Gerät wird es also nicht sein.

Und Gebastel deshalb, weil das Gerät dann doch eigentlich für andere Zwecke konstruiert ist, als du es nutzen willst. Entweder musst du dem Nutzer das Android-Bedienkonzept erläutern, obwohl es ja ein mp3-Player sein soll, oder sehr tief eingreifen, um das zu kaschieren.
Das ist nicht unmöglich, kann viel Spaß machen - aber es ist Gebastel ;)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Jup, nutze mein S1 zum Joggen, der Soundchip von Wolfson mit Voodoo Sound mod klingt mit Kopfhörern, um Welten besser als mein altes Note 3 oder S3.:)
 
G

GGK

Fortgeschrittenes Mitglied
Radio spielts aber meines Wissens nicht mehr mit dem S1...
RocketPlayer (z.B) und Runkeeper zbw. Runtastic laufen sicher problemlos...
 
jna

jna

Ehrenmitglied
Dein Wissen ist falsch.
 
tobiasth

tobiasth

Guru
GPS am S1 ist leider nicht so gut, daher eher bedingt zum empfehlen .... ;)
 
Oben Unten