Custom ROM speichern, Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Custom ROM wieder

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROM speichern, Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Custom ROM wieder im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
Androidjünger

Androidjünger

Neues Mitglied
Hallo Community,

hab mich jetzt hier mal angemeldet, da ich schon zahlreiche Hilfe in diesem Forum gefunden hab und ich vor einem Problem stehe, das es zu lösen gilt.
In diesem Sinne - Hallo! ;)

Folgende Ausgangssituation:

Ich hab ein Samsung Galaxy S III, auf das ich den Cyanogenmod 10.1 geflasht habe.
Läuft auch soweit alles einwandfrei.

Einziges Problem ist, dass - obwohl ich einen Wipe durchgeführt habe, der interne Speicher recht voll (inzwischen nichts mehr frei) ist.

Nun zu meiner Vorstellung, wie man das Problem lösen kann:

Ich habe bereits vor dem Flashen der Custom ROM ein Nandroid-Backup gemacht (vom 28.07.2013), jetzt hab ich ein weiteres Nandroid-Backup mit der Custom ROM gemacht.

Wichtig ist noch, dass ich auch die externe SD Karte formatieren will und Musik, ect. alles neu einspielen will.

Ist diese Vorgehensweise richtig:

1. Nandroid-Backups auf PC sichern
2. Full Wipe im Recovery-Modus durchführen
3. Externe SD-Karte formatieren
4. Backup der Custom ROM auf internen Speicher zurückspielen
5. Im Recovery-Modus das Backup flashen

Stimmt das so?
Wenn ihr noch irgendwelche Informationen braucht, einfach sagen.

Danke schon einmal ;)
 
HOMER123

HOMER123

Fortgeschrittenes Mitglied
Passt!


Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Androidjünger

Androidjünger

Neues Mitglied
Echt?
Laut meiner Anleitung alles richtig?

Ich glaubs ja nicht :D

PS: Danke fürs Verschieben!
 
TheSpiritof69

TheSpiritof69

Experte
Anleitung ist richtig.

Hilft dir eventuell nur nicht beim vollen internen Speicher, kommt drauf an, wodurch der Speicher voll ist.
Wenns App-Inhalte sind, liegen die teils auch in /data und sind damit im Backup drin.
 
Androidjünger

Androidjünger

Neues Mitglied
TheSpiritof69 schrieb:
Anleitung ist richtig.

Hilft dir eventuell nur nicht beim vollen internen Speicher, kommt drauf an, wodurch der Speicher voll ist.
Wenns App-Inhalte sind, liegen die teils auch in /data und sind damit im Backup drin.
Wie kann ich das im Vorhinein überprüfen?
 
Androidjünger

Androidjünger

Neues Mitglied
Hab jetzt mal 2 Screenshots von SD Karte und externer SD Karte gemacht:



 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Das ist allerdings schon komisch, OK ich hab ein I9300XXEMG4 (JB4.1.2) drauf zwar deoxed aber schon weitestgehend das original Samsung und Du hast CM10.1 (JB4.2.2) also sicher etwas anders aufgebaut aber ich hab gerade mal 149,2 MiB System Data und Du hast 7443 MiB, mehr als alles zusammen bei mir (hab 5733 MiB free).
 
Androidjünger

Androidjünger

Neues Mitglied
Was wäre in meinem Fall dann deine Vorgehensweise?
Wichtig wäre mir halt, dass ich wieder mehr internen Speicher zur Verfügung habe und ich nicht alle Apps usw. neuinstallieren muss...

Siehst du das spontan eine Chance das durch zuziehen?
 
Ähnliche Themen - Custom ROM speichern, Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen und Custom ROM wieder Antworten Datum
9