[End of Life] [ROM][G96xF/DS/N][8.0][OREO][U2BRL3] *20.12.2018* SoLdieR9312s STOCK ROM || 12.0

  • 1.618 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [End of Life] [ROM][G96xF/DS/N][8.0][OREO][U2BRL3] *20.12.2018* SoLdieR9312s STOCK ROM || 12.0 im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S9 / S9+ im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S9 / S9+.
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte






  • G965FXXS2BRL3
  • Sicherheitspatchlevel: Dezember
  • Android 8.0
  • ODEXED
  • Support für G96XF/FD/DS/N
  • Kein Root oder Magisk
  • Knox 0x0 Fake (nur Software)
  • Gerätestatus offiziell
  • Knox Apps aus der ROM entfernt



  • CSC Features im Aroma Installer
  • Bixby Remap Optionen im Aroma Installer
  • Bootsplash Optionen im Aroma Installer
  • Emoji Optionen im Aroma Installer
  • Schriftarten im Aroma Installer
  • Netflix HD Streaming Fix im Aroma Installer
  • Force Bluetooth Audio Codec aptX
  • Kernel Optionen im Aroma Installer

CSC Features:
  • Kamerasound Menü Option
  • Kamera kann während eines Anrufs aktiviert werden
  • Musik während der Videoaufnahme erlauben
  • SMS Benachrichtigungen in der Kamera erlauben
  • Anrufaufzeichnungsmenü aktivieren
  • AnruferID und Spamschutz aktivieren
  • AppLock aktivieren
  • Virenschutz in der Gerätewartung deaktivieren
  • Netzwerkauslastung anzeigen
  • nur LTE Option in Netzmodus
  • Letzte Apps Sperre aktivieren
  • Datenverbrauch in der Schnelleinstellungsleiste
  • LTE statt 4G in der Statusleiste anzeigen
  • Interne Firewall aktivieren (Samsung Device Manager)

Bixby Remap:
  • Standard (Deaktiviert wenn Bixby entfernt wird)
  • Rechner
  • Kalender
  • Telefon
  • Kamera
  • Kontakte
  • Internet
  • Google Sprachsuche
  • Medien Next
  • Favorisierter Mediaplayer
  • Medien muten
  • Medien Play/Pause
  • Schnelleinstellungen öffnen
  • Letzte Apps Fenster öffnen
  • Screenshot erstellen
  • Google Suche (keine Sprachsuche)




G96XF-FD-N-STOCK_ROM by SoLdieR9312 || Immer up to date - Website mit Mirror-Auswahl
MD5: steht auf der Website unter der Datei.

G96XF-FD Firmware - Immer up to date
Aktuellste G96X Firmware als TWRP-flashbare Datei.

SVN Tutorial
Was brauchst du?
Einen PC mit Windows
TortoiseSVN
7-Zip

TortoiseSVN installieren

In dem Verzeichnis wo du die ROM speichern möchtest legst du die Ordner "soldier9312-g96x" und "soldier9312-flashable" an.
In "soldier9312-g96x" wird die ROM inkl. SVN-Dateien heruntergeladen, in den Ordner "soldier9312-flashable" exportieren wir die ROM Dateien.


Download der ROM

Rechtsklick auf den "soldier9312-g96x" Ordner klicken, auf "SVN Checkout" und in dem neu geöffneten Fenster gibst du nun folgenden Link ein:
"soldier9312-g96x - Revision 44: /trunk" (ohne Anführungszeichen!)
Wenn du den richtigen Link eingetragen hast, fängt TortoiseSVN nun an, die ROM herunterzuladen.
Beim 1. Checkout wird die komplette ROM heruntergeladen inkl. aller SVN Änderungen. Das könnte etwas dauern.
Sobald der Download abgeschlossen wurde, sollte im Fenster Fertig | In Revision: XX stehen. Außerdem bekommt der Ordner einen grünen Haken.


Export

Rechtsklick auf den "soldier9312-g96x" Ordner klicken, auf "TortoiseSVN" gehen und dann auf "Export" klicken.
Nun öffnet sich der Datei Explorer und du suchst den Ordner "soldier9312-flashable" und drückst auf Ordner auswählen.
Nachdem der Export vollständig ist, gehe in den Ordner "soldier9312-flashable" und makiere alle Dateien.
Mit Rechtsklick auf eine Datei klicken, 7-Zip -> zu einem Archiv hinzufügen auswählen.
(Wichtig ist, dass ihr nur die 7zip Standardoptionen verwendet, da ihr sonst Fehlermeldungen beim flashen bekommt.)
Korrekte 7zip Optionen:
Archivformat: zip
Kompressionsverfahren: Deflate
Kompressionsstärke: Level 1 (Schnellste) [ist meine Einstellung] / Level 5 (Normal) [klappt auch, dadurch wird die zip etwas kleiner]
Wörterbuchgröße: 32 KB
Wortgröße: 32

Flashen

Nachdem nun die "soldier9312-flashable.zip" oder wie ihr das Archiv genannt habt erstellt wurde, kopiert es auf den Internen Speicher / Externe SD-Karte
und flasht die Datei.

WICHTIG: Bitte den "soldier9312-flashable" Ordner immer leeren, damit beim nächsten Update/Export keine alten Dateien mehr vorhanden sind!


Update

Rechtsklick auf den "soldier9312-g96x" Ordner klicken, auf "SVN Update" drücken.
Es sollte sich nun das Updatefenster öffnen und beim Abschluss die folgende Meldung erscheinen:
...(hier erscheinen die geänderten Dateien)
...(hier erscheinen die geänderten Dateien)
...(hier erscheinen die geänderten Dateien)
Fertig | In Revision: XX

Dies sollte nun wesentlich schneller gehen, da nur noch die geänderten Dateien
von der Vorgängerversion zur neuen Version heruntergeladen werden müssen.

Wenn ihr auf "Zeige Log" in dem Fenster klickt, seht ihr eine Beschreibung was ich geändert habe.

Nachdem nun das Update fertig ist, braucht ihr nur den Schritt Export wiederholen und die erstellte zip Datei flashen.





Wichtig: Nicht flashen bevor man mindestens einmal komplett gebootet hat.
Mods funktionieren nicht mit Full Wipe.

Navigationsleisten-Optionen: Deaktiviert, 25px, 35px, 40px
SystemUI Mod: Hohe Lautstärke Warnung Popup entfernt, Alle Schnelleinstellungskacheln aktiviert, Bildschirmaufnahme Kachel aktiviert
Dualsim + SD-Card: Deaktiviert das Popup von Samsung, das etwas mit dem Slot nicht stimmt. Es können wieder 2 Sim Karten + SD Karte verwendet werden.
Outdoor-Modus: Aktiviert die Option Outdoor-Modus in den Einstellungen - Display


AROMA Mod Selection G96X by SoLdieR9312 || Aktuellste Version





Changelog von 1.0 bis zur aktuellsten Version kann auf meiner Webseite nachgelesen werden.






[INT] Telegram Support Chat

Website mit Stable Release, Changelog, Firmware und mehr, hier.




Von der Stock ROM auf meine ROM:

1. Internen Speicher sichern
2. Format Data in TWRP ausführen
3. Wipe System, Data, Cache, Dalvik Cache, Internal Storage ausführen
4. ROM flashen mit Full Wipe Option im AROMA Installer und booten
5. Firmware flashen

Von einer älteren Version meiner ROM auf die aktuellste updaten:

Backup erstellen
ROM flashen mit wipe dalvik + cache (Standardoption) im AROMA Installer und booten
Firmware flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
SoLdieR9312 schrieb:
  • CSC Features im Aroma Installer
  • Bixby Remap Optionen im Aroma Installer
kannst du dazu mehr Details nennen?
Welche CSC Features sind denn auswählbar?
Welche Remap Optionen gibt es für die Bixby Taste?
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@maik005 Die gleichen wie auch bei meiner S8 rom, werd das bei gelegenheit nachreichen^^
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
War mal so frei.;)

CSC Features:

  • Enabled shutter sound menu option
  • Enable camera during call
  • Allow music whilst video recording
  • Allow SMS notification whilst in camera
  • Call recording option enabled
  • Caller ID and Spam Protection
  • Enable Applock
  • Disable anti-malware
  • Show real time traffic indication menu option
  • Show LTE only menu option
  • Support recent app protection
  • Show data usage on quicksettings panel
  • Show LTE instead of 4G

Bixby Remap:
  • Stock Default
  • Camera
  • Google Voice
  • Next Media
  • Quicksettings open/close
  • Google Search
  • Screenshot
  • Media Volume Mute/Unmute
 
maik005

maik005

Urgestein
@SoLdieR9312
hanspampel schrieb:
Call recording option enabled
geht auch beim S9?
Soweit ich bisher gelesen habe wurde ja von Samsung seit Oreo alle Call Recording Apps blockiert.
Das Systeminterne CSC abhängige Call Recording gibt es aber noch?!
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@maik005 Kann morgen das csc feature mal testen, denke aber es geht.
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Erst einmal danke für diese Rom

Am Ende des Installationsprozesses erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Code:
Kernel Selection

Stock Kernel selected
file_getprop: failed to start
"/tmp/aroma-data/kernel.prop": No such file or directory
Meine Frage wäre jetzt, inwieweit das die Funktionalität einschränkt oder was das genau zu bedeuten hat.
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Hat nen Tester gestern auch bekommen, er bricht beim Kernel flash ab.
Nachdem er dann die Stock ROM via Odin zurückgeflasht hat und wieder TWRP und dann die ROM ging es.
Ihr habt wohl irgendwo vorher schon dran rumgefummelt und deshalb flasht die rom nicht durch.

Ich selber hatte nie probleme beim flash, kam von der stock, mit format data, was ja logisch ist, direkt zu meiner rom, keinerlei probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MasterOfSamsung

Gast
An was herumgefummelt? Was meinst du mit dem was genau?

Bei mir bricht allerdings nichts ab, sondern es läuft durch.
Einrichten usw. klappte alles einwandfrei.

Wie sollte ich jetzt vorgehen?
Die ARCC Stock Rom flashen, dann TWRP und rooten? Oder gleich deine Rom?


So habs ich jetzt gemacht (ohne Erfolg):

1. ARCC Stock Rom mittels Odin geflasht
2. TWRP geflasht
3. Format Data
4. Deine Rom geflasht
5. Fehlermeldung wieder bekommen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
Sekunde eben, ich schieb mal die neuste version auffm server.

@MasterOfSamsung EDIT: Bitte probier mal die 1.1, sollte eig. gehen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MasterOfSamsung

Gast
@SoLdieR9312
Alles klar, schon mal vielen Dank für deine Mühen
Ich melde mich dann umgehend, sobald ichs probiert habe


Sauber, jetzt läuft die Installation perfekt durch mit Version 1.1

Hier nochmal in Kürze die Schritte, die ich jetzt durchgeführt habe (für all jene, die das vielleicht gebrauchen können).

1. ARCC Stock Rom mittels Odin geflasht
2. TWRP geflasht
3. Format Data
4. Reboot ins Recovery
5. Deine Rom geflasht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte


1.1

  • scripte gefixxt
  • AdAway wieder eingefügt
  • AppLock wieder eingefügt
  • Bildschirmaufnahme wieder eingefügt
  • LinkedIn zum Debloat Menü hinzugefügt
  • Office Apps einzelnd zum Debloat Menü hinzugefügt
  • einige nicht benötigte Dateien entfernt
  • CSC Features: Aktiviere alle Schnelleinstellungssymbole
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Was mir erst jetzt aufgefallen ist: Bluetooth lässt sich mit der Version 1.1 nicht mehr aktivieren
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@MasterOfSamsung Hab keine Probleme mit Bluetooth, eben noch im Auto angehabt.
Das Problem tritt wenn nur mit nem Custom Kernel auf, der die libsecurestorage files nicht austauscht..
 
M

MasterOfSamsung

Gast
@SoLdieR9312

Ich hatte aber keinen Custom Kernel installiert.
Aber mit eben diesem klappt es jetzt (ElementalX).
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
sehr merkwürdig, rom nutzt den stock kernel und alle stock files. Bei mir uns nem Tester klappts
 
M

MasterOfSamsung

Gast
Dann schau ich mir das nochmals näher an. Möchte eigentlich auch alles - soweit möglich - auf Stock belassen (und da gehört der Kernel dazu)


Das Löschen von "Dalvik / ART Cache" und "Cache" im Recovery hat das Problem gelöst. Etwas "nervig" (bitte nicht falsch verstehen), aber wenn's so geht, soll's mir recht sein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@MasterOfSamsung Wenn man nen Full Wipe Flash macht auf die rom wird eig. cache, dalvik art cache gelöscht, daher sehr merkwürdig. Aber immerhin funktioniert es jetzt.
 
wotzefak80

wotzefak80

Stammgast
Die ROM läuft soweit gut. Konnte bis jetzt nichts negatives feststellen.
Bluetooth ging bei mir am Anfang auch nicht, aber mit der Lösung von @MasterOfSamsung gings. Hatte beim flashen der ROM aber auch keinen FullWipe gemacht.
Evtl. sollte man noch erwähnen, wenn SuperSu beim ersten Start abschmiert, man einfach nur einen Neustart des Handys durchführen muss.
Zumindest war es bei mir so. Das hatte ich auch als ich mit Samsungs Stock gerootet habe. Liegt wahrscheinlich an der SuperSu App.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@SoLdieR9312 Kannst du sagen ob xposed framework für das S9+ mit Oreo funktioniert ?
 
SoLdieR9312

SoLdieR9312

Experte
@wotzefak80 Ja wie gesagt, 1. Installation immer mit FullWipe..

Nein sorry, Xposed kommt bei mir definitiv nicht aufs Gerät :)
 
Ähnliche Themen - [End of Life] [ROM][G96xF/DS/N][8.0][OREO][U2BRL3] *20.12.2018* SoLdieR9312s STOCK ROM || 12.0 Antworten Datum
0