[Guide][E10i/U20i] MiniCM10

  • 81 Antworten
  • Neuster Beitrag
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Original Thread bei XDA.​



MiniCM10 ist ein unoffizieller Port von CyanogenMod 10
MiniCM10 läuft ausschließlich über den nAa-jb 2.6.32 Kernel.


Anmerkung:

Das Sony Xperia X10 Mini ist eigentlich nicht mehr für JellyBean ausgelegt (aufgrund mangelnder Power), aber diese ROM versucht das best mögliche Ergebnis zu erzielen.

MiniCM10 ist nicht vergleichbar mit CM10.


Anforderungen:
Latest 2.1.1.A.0.6/2.1.1.C.0.0 SE firmware / Baseband: M76XX-TSNCJOLYM-53404015

Download (X10 Mini):
Kernel: e10_2.6.32.61-naa-06
ROM: MiniCM10-4.0.1-robyn
GApps: gapps-jb-20120923-signed

Download (X10 Mini PRO):
Kernel: U20_nAa-jb-02_2.6.29.6-nAa-jb-02
ROM: MiniCM10-4.0.1-mimmi
GApps: gapps-jb-20120923-signed


Warnung: Wenn ihr von einem anderen Custom-Kernel wechselt MÜSST ihr umbedingt /system /data and /cache Formatieren!!



So gehts:


1. Daten absichern

Falls ihr eure Daten/Apps/Kontakte absichern wollt und dies noch nicht getan habt empfehle ich euch die App Helium (ohne Root) oder die App Titanium Backup (Root), die speichern so ziemlich alles.



2. Flashtool einrichten

Lade das Flashtool herunter und installiert es. Es sollte dann unter C:\Flashtool erscheinen. (Windows7)

Wie ihr Flashtool nutzt, lernt ihr hier: >Klick<
Für das X10 Mini müsst ihr zusätzlich den Sony Ericsson X10 Mini Drivers auswählen.

Danach PC neu starten!



3. Bootloader öffnen

Downloade das S1Tool, das brauchen wir zum entsperren des Bootloaders.

Entpacke die 7zip datei und starte das Programm. Schaltet in den Einstellungen unter Anwendungen das USB-Debugging an und schaltet das Smartphone aus.

drückt auf Identify und wartet auf den Text. Dann mit gedrückter Zurück-Taste und schließt euer Handy an, das Programm sollte durchlaufen und euer Bootloader geöffnet sein. Mit dem Code unten könnt ihr überprüfen ob es funktioniert hat:

Code:
9/9/2011 21:41:44 Welcome to S1 identify tool
9/9/2011 21:45:13
9/9/2011 21:45:13 TO CONNECT NEXT PHONES
9/9/2011 21:45:13 X10 Xperia,E10 Xperia Mini,E15 Xperia X8,U20 Xperia Mini Pro
9/9/2011 21:45:13 LT15 Xperia ARC,MT15 Xperia NEO,R800 Xperia PLAY
9/9/2011 21:45:13 PRESS AND HOLD "BACK" BUTTON...
9/9/2011 21:45:13
9/9/2011 21:45:13 PLEASE ATTACH TURNED OFF PHONE NOW
9/9/2011 21:45:13
9/9/2011 21:45:46
[B][U]9/9/2011 21:45:46 RUNNING S1_EROM VER "r8A029"[/U][/B]
9/9/2011 21:45:46 SOFTWARE AID: 0001
9/9/2011 21:45:46 LOADER AID: 0001
9/9/2011 21:45:49 FLASH ID: "002C/00BC"
9/9/2011 21:45:49 LOADER VERSION: "R4A045"
9/9/2011 21:45:49
9/9/2011 21:45:49 MODEL (from GDFS): X8
9/9/2011 21:45:49 SOFTWARE VERSION: 1236-9291_2.1.1.A.0.6
9/9/2011 21:45:49 CUSTOM VERSION: 1241-3178_R1B
9/9/2011 21:45:49 FILESYSTEM VERSION: WORLD-1-8_2.1.1.A.0.6
9/9/2011 21:45:49 SERIAL NO: CB511SPH7Q
9/9/2011 21:45:49
[U][B]9/9/2011 21:45:49 SEMC SIMLOCK CERTIFICATE[/B][/U]
9/9/2011 21:45:49 Elapsed:36 secs.
Wenn bei euch RUNNING S1_EROM VER "r8A029" das r klein ist, ist euer Bootloader geöffnet.

Falls am ende NOT RECOGNIZED SIMLOCK steht kann euer Handy nicht entsperrt werden!
Wenn das der Fall ist bitte diesen Thread ab Punkt 5a folgen.
Übersetzen würde einfach den Rahmen sprengen. (Englisch kenntnisse Vorrausgesetzt).


Kopiert bevor ihr den Kernel flasht MiniCM10-4.0.2-xxxxx.zip und gapps-jb-nAa-XXXXXXXX-signed auf eure sdcard.



4. Kernel flashen


Kopiert die E10_2.6.32.60-nAa-06.ftf nach C:\Flashtool\firmwares, wenn ihr das getan habt schaltet euer Smartphone aus und startet Flashtool.

Dort klickt ihr auf den Blitz oben links und im erscheinenden Fenster auf Flashmode. Wählt die E10_2.6.32.60-nAa-06.ftf aus und drückt auf OK.

Nun sollte Flashtool euch im Logfenster Preparing files for flashing anzeigen, wartet solange bist ein neues Fenster mit einer kurzen Anleitung erscheint. Macht es genau so.

Lasst das Smartphone so lange in Ruhe bis im Logfenster die Meldung Please unplug and start your Phone erscheint.

Startet euer Smartphone und drückt mehrmals die Zurück-Taste sobald das Bootlogo kommt um in das CWM Programm zu kommen.



5. MiniCM10 und GApps

Angekommen in CWM bewegt euch mit den Lautstärke-Tasten und der Home-Taste als Enter-Taste.

geht auf wipe data/factory reset und drückt dann auf YES.

dann wählt anschließend install zip from sdcard -> choose zip from sdcard und dort MiniCM10-4.0.2-xxxxx.zip und installiert sie.

Wenn ihr wieder im Menü seid installiert auf gleiche Art gapps-jb-nAa-20121119-signed.

Wenn alles erledigt ist geht ihr auf reboot system now.


Der Boot kann bis zu 5 Minuten dauern und vollkommen normal.


Willkommen zu MiniCM10



Quellen: Sony, XDA-Developers.com,
Dropbox.com, Flashtool, Google Play,
nAa for creating the kernel and roms
Fehler bitte melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

claudia11

Neues Mitglied
danke für die tolle anleitung, möchte es sooo gerne auf das SONY ERICSSON XPERIA X10 mini haben aber ich verstehe es nicht ganz was ich da alles machen muss, hast du grad zeit das wir das via TeamViewer machen können? das wäre echt süüß

Ich bedanke mich schonmal im vorraus



Lg
Claudia
 
A

a18tlau

Neues Mitglied
Hallo,
die Kernel gehen nicht zum download bitte fixen.

Danke
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
das liegt momentan an goo selbst, die seite zieht auf andere Server um
 
T

Teptep

Neues Mitglied
Wollte für ne Freundin das X10mini "Aktualisieren" aber das flashen des Kernels will nicht funktionieren.

Mache alles wie beschrieben, Bootloader offen ect. Beim flashen selbst kommt auch kein Fehler, auch da funktioniert alles besten.

Problem was ich habe ich komme anschließend nicht in das CWM Programm.
Kann so oft bzw so lange die Back Taste drücken wie ich will, er wechselt nicht hinein. Daraus Folgt ein Bootloop und da geht dann erst recht nichts mehr mit dem CWM, am Ende hilft nur das SUS.

Hab es damals den halben Tag lang mehrmals Probiert aber jedes mal das selbe Ende. Verstehe es einfach nicht und sehe den Fehler nicht, vor allem da das reinwechseln beim original Kernel funktioniert (testweise installiert)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
du musst die backtaste drücken, sobald du das logo siehst, bin aber selber momentan am rätseln wieso dieses problem auch bei mir auftaucht.....
 
M

maegges

Neues Mitglied
Wäre jemand so nett und könnte mir den aktuellen Kernel sowie das aktuelle Rom von nAa zur Verfügung stellen, Download funktioniert gerade nicht, da die Daten auf andere Server umziehen.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
wenn du beim ersten absatz auf den xda link klickst, kommst du zum original thread oder du nimmst in den credits den link von fxp in meinem anderen guide, die nutzen andere websites und sollten funktionieren
 
C

Chimalis

Neues Mitglied
Hallo,

erst einmal vielen Dank für das gute TUT, hat mir sehr weitergeholfen.

Ich habe eine Frage zu den gApps, muss ich da alle .zips flashen oder nur eine?
Hat man mit den gApps dann den Google Playstore auf dem x10 mini pro?
Zurzeit mit miniCM10 4.1.0 ist nämlich weder der Market, noch Google Play installiert.
Mein einziges Ziel von der Umstellung war es den Google Playstore nutzen zu können.

Gruß Chimalis
 
C

Chimalis

Neues Mitglied
okay, habs hinbekommen ;)
 
ANDROID105

ANDROID105

Neues Mitglied
Nette Anleitung! Leider ist der link MiniCM10-4.0.2-robyn.zip tot ich weiß nicht wo ich mir den Rom runterladen soll. (PS ich bin noch anfänger im rooten,flashen etc.)

Der ursprüngliche Beitrag von 12:33 Uhr wurde um 12:38 Uhr ergänzt:

Geht auch der Rom CARBON-JB-NIGHTLY-20130704-0032-find5.zip?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Alle links gefixt
 
Zuletzt bearbeitet:
ANDROID105

ANDROID105

Neues Mitglied
Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 16:33 Uhr wurde um 16:36 Uhr ergänzt:

Ich hab nur ne kleine Frage... Muss ich das ganze system zurücksetzen bevor ich den neuen Kernel installiere?
ich danke schonmal im vorraus :D
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Nein, deine daten gehen allerdings so oder so verloren, mach am besten mit Helium ein backup, das speichert alle apps und deren daten. Alles in rot ist aber Pflicht und strikt zu befolgen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sKn^

Neues Mitglied
Okay, scheiter schon daran den Bootloader zu öffnen.
"Wenn bei euch RUNNING S1_EROM VER "r8A029" das r klein ist, ist euer Bootloader geöffnet"
-->
ist bei mir eben "R", wie kriege ich das nun geöffnet?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Prüf mal mit *#*#7378423#*#* ob du überhaupt öffnen kannst. Wahrscheinlich nicht. (ich sollte das in meine Guides wirklich einfügen...)
 
S

sKn^

Neues Mitglied
Der Code verschwindet bei mir sobald ich das Letzte Zeichen, "*", eingebe.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Dann ist die system app des service menue gelöscht. Das ist schlecht
 
S

sKn^

Neues Mitglied
Okay, das ist blöd, habe das Gerät gebraucht erworben, 1st Besitzter scheint da wohl was gemacht zu haben.
Lässt sich irgendwie alles auf den "Erstzustand/Normalzustand" zurückstellen?

Edit:
Werde mal versuchen mit SEUS es auf den Ursprungszustand zu bringen, aber habe hier in der Geräteauswahl nur das u20, laut Telefoninfo habe ich aber das u20i, wird das einen Unterschied machen?

Edit 2:
Done. Hat aber an dem Problem nichts gelöst, möglich die System App für das x10mini pro woanders zu laden und es auf mein Gerät drauf zu packen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Threadstarter
Theoretisch sollte es in Google play drin sein, warum es aber anders nicht geht kann ich dir auch nicht sagen, bei mir hats immer funktioniert
 
Oben Unten