[Guide]CM11 by Freack [Entwicklung eingestellt]

  • 166 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Guide]CM11 by Freack [Entwicklung eingestellt] im Custom-ROMs für Sony Xperia Go im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Go.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Entwicklung eingestellt



Cyanogenmod 11



WICHTIG! ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR EVENTUELLE SCHÄDEN AN EUREN GERÄTEN! NUTZUNG DER ANLEITUNG AUF EIGENE GEFAHR!

Changelog:

- Updated android to KVT49L.
- Improved performance of the core system
- Updated taskkiller with kernel version 3.12 (WARNING: the kernel does not for playing games) .
- Updated memory manager with kernel version 3.12
- Governor updated with kernel version 3.4 (the only one thing that is compatible with our core) .
- Improved performance of the kernel
- Optimized mode memory allocation between background and active applications .
- Improved resource allocation processor time
- Fixed lagging Dialer.
- Fixed mode ART
- Minor fixes applications
- Minor improvements of the system

Bugs:[/B][/SIZE]
- FM radio


Falls etwas schief geht:
Sony Companion
Firmware zum flashen mit Flashtool


Downloads:
ROM: Confixx (sorry, no link)
GApps: Google-Stock / AOSP-Stock / Mini / Micro / Nano / Pico


Das flashen einer Custom-Rom und eines veränderten Kernel bedeuten einen tiefen Eingriff in das System deines Xperia GO, du entfernst zwischendurch das komplette OS vom Handy, deswegen sei dir immer sicher was du tust und nutze diesen Guide erst, wenn du ihn auch verstehst und du auch verstehst was du tust. Frage lieber vorher, nicht dann wenn es zu spät ist! Sony's sind zwar in der Regel immer rettbar, doch sollte man die Gefahr eines Full-Brick immer im Hinterkopf behalten.



1. Daten sichern
Falls ihr eure Daten/Apps/Kontakte absichern wollt und dies noch nicht getan habt, empfehle ich euch die App Helium (ohne Root) oder die App Titanium Backup (Root), die speichern so ziemlich alles.



2. Flashtool vorbereiten:
Lade das Flashtool herunter und installiert es. Es sollte dann unter C:\Flashtool erscheinen. (Windows7)


Wie ihr Flashtool nutzt, lernt ihr hier: Klick
Für das Go müsst ihr zusätzlich den Common drivers RioGrande auswählen.


Danach PC neu starten!



3. Custom-Rom vorbereiten:
Falls ihr von einer anderen Custom-Rom kommt oder nicht die aktuelle Android version (4.1.2) habt, flasht bitte vorher mit Flashtool die letzte aktuelle Stock-Rom.

Kopiert euch die Rom.zip und GApps.zip danach auf eure Interne SD und aktiviert in den Einstellungen unter Entwickler Optionen das USB-Debugging.

Kopier danach die boot.img aus der Rom.zip nach C:\Flashtool\x10flasher_lib



4. Bootloader öffnen:
*#*#7378423#*#* als Anruf eingeben, danach sollte das Service Menü auftauchen wo ihr bei Service info > Configuration > Rooting Status nachseht ob euer Bootloader auf Bootloader unlock allowed: Yes steht (Andernfalls nicht möglich!)

Für das TA-Backup benötigst du Root, (Das beeinflusst nicht den Bootloader) mithilfe des Easy Rooting-Toolkit von DooMLoRD. Eine One-Klick Methode über den PC (minimale Englischkentnisse vorrausgesetzt).

Unlock-Code von Sony zusenden lassen

TA-Backup machen.

Ab diesem Zeitpunkt sollte dein Handy zu mind. 50% geladen, USB-Debugging aktiviert und Ausgeschaltet sein!


Los Gehts!


Windows-Eingabeaufforderung (CMD) aufrufen, in dem Fenster dann cd C:\Flashtool\x10flasher_lib\ ein eingeben. Wenn kein Fehler auftaucht drückt die Lauter-Taste (Vol +) eures Handys und steckt gleichzeitig das USB-Kabel an. (Lila LED)

danach fastboot.exe -i 0x0fce getvar version eingeben um die Verbindung zu testen.

Falls nur <waiting for device> erscheint hast du wohl einen Fehler gemacht, überprüfe einfach deine Schritte beim Flashtool-Bilderguide erneut.

Jetzt fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY eingeben (KEY stellt den von Sony zugesendeten Code dar) und Enter drücken.


Der Bootloader ist jetzt geöffnet!



5. Kernel & CM11 Installieren:
Die boot.img enthält Kernel, Recovery und Root, desshalb der wichtigste Schritt, wie ihr diese flasht, könnt ihr mit einer von beiden Anleitungen lernen:

boot.img flashen mit CMD oder Flashtool

Nachdem nun hoffentlich die boot.img erfolgreich geflasht wurde, startet euer Handy neu und müsst beim Kernel-Logo (SONY mit 3 STE logos unten) nach der verschieden Farbigen LED und einer kurzen Vibration schnell die Lauter-Taste (Vol +) drücken um in die Recovery zu kommen.

Geht in TWRP auf Wipe, dort dann auf Advanced Wipe und wählt Dalvik Cache, System, Data und Cache an und swiped dann den Slider nach rechts.

Danach zurück und auf Install, dort die Rom.zip auswählen und dann auf Add more zips, wählt zusätzlich die GApps aus. TWRP kann bis zu 10 zips auf einmal flashen. Beachtet aber bitte die Reihenfolge das ihr zuerst die Rom auswählt, ansonsten kann es Probleme geben.

Wenn alles geklappt hat drückt reboot system und warten bis das Phone zum Willkommen Screen bootet.


Erster Boot kann bis zu 5 Minuten dauern und ist vollkommen normal!


Willkommen zu CM11




6. Neue Bootanimation installieren:

Originale bootanimation.zip umbennen (einfach einen buchstaben/nummer hinzufügen) und als Sicherung auf interne/externe SD verschieben. Dann neue bootanimation (name der .zip muss bootanimation.zip lauten!) nach system/media kopieren und Berechtigung auf rw-r--r-- setzen.






Probleme bitte melden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
shadowfler

shadowfler

Experte
Einfacher ist es den Kernel via flashtool fastboot zu flashen;)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Kommt aufs selbe raus, cmd greift auf den fastboot vom flashtool zu.
 
shadowfler

shadowfler

Experte
Ist aber nicht so umständlich...;)
 
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, echt schade das da nicht die kleinen Fehler noch behoben werden. Sah so ja nicht schlecht aus.wenn man das so sieht gibt es ja keine vernünftige Rom die aktuell ist und keine bis kaum Fehler hat. Alle die mal angefangen haben, haben aufgehört für das Handy was zu machen was stabil und gut läuft. Schade schade,
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Sie läuft ja auch verdammt gut und munjeni hatte noch versprochen einen video fix zu bringen, dauert nur.

Wenn man drauf verzichten kann videos zu sehen isses ne super rom, is zwar echt doof aber es gibt einfach kein workaround in irgendeiner Form

Ich hab mich selbst nach langem zögern dafür entschieden weil es mir auf die nerven ging das seine cm10.2 Version in den wichtigsten momenten immer abstürzte
 
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt, aber für mich ist halt Bluetooth sehr wichtig da ich viel und lange telefoniere und darum bringt mir die Rom nichts. Ansonsten sah das schon super aus und auch Akku schonend.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Bluetooth funktioniert ja, es startet nur manchmal nicht, aber wenn es verbunden ist läufts perfekt
 
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir hat es gestartet und auch verbunden, aber dann halt immer wieder neu verbunden. hatte build 8 drauf, das Problem hatte ich ja schonmal in einem anderen thread beschrieben. werde die tage mal eine andere rom drauf machen von xda, soll gut laufen. Ansonsten kommt nächsten Monat das xperia z1 compact raus, dann hole ich mir das vielleicht
 
D

djflitza

Neues Mitglied
Hi,

Ich habe folgendes Problem.

wenn ich
fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY (Key, den man per E-mail von Sony erhält)
eingebe, kommt immer
(bootloader) Unlock phone requested
FAILED (remote: oem unlock failed!)
finished. total time: 0.020s


und wenn ich dann
fastboot flash boot boot.img
eingebe, kommt immer
sending 'boot' (8872 KB)...
FAILED (remote: The Device must be rooted first)
finished. total time: 0.010s


Bei fastboot reboot startet es ganz normal.

Dann hab ich das XPG gerootet und es nochmal und nochmal und ... probiert,
aber ich bekomme immer wieder den gleichen Fehler.

Es wäre sehr nett, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

LG Felix
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hast Du im Service Menü nachgeschaut ob sich der Booloader überhaupt entsperren lässt?

Siehe:
First, you should confirm that it is possible to unlock the boot loader of your device by checking the service menu. In your device, open the dialler and enter *#*#7378423#*#* to access the service menu. If you have a tablet, click here to learn how access the service menu.
In your device, tap Service info > Configuration > Rooting Status. If Bootloader unlock allowed says Yes, then you can continue with the next step. If it says No, or if the status is missing, your device cannot be unlocked.
 
D

djflitza

Neues Mitglied
Mario62 schrieb:
Hast Du im Service Menü nachgeschaut ob sich der Booloader überhaupt entsperren lässt?

Siehe:
First, you should confirm that it is possible to unlock the boot loader of your device by checking the service menu. In your device, open the dialler and enter *#*#7378423#*#* to access the service menu. If you have a tablet, click here to learn how access the service menu.
In your device, tap Service info > Configuration > Rooting Status. If Bootloader unlock allowed says Yes, then you can continue with the next step. If it says No, or if the status is missing, your device cannot be unlocked.
Ja, das hab ich schon nachgeschaut und er lässt sich entsperren.
 
T

toschi86

Neues Mitglied
Du schreibst, dass FM-Radio fehlt. Geht denn UKW?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Nein, radio ging unter cm allgemein noch nie, liegt am baseband, weder ukw noch fm
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Neue Build!


Changelog:

- The latest CM sources
- BT fully fixed!
- WiFi fully fixed! (the password not reset after reboot)
- Fixed reboot into Recovery
- Some tweaks in build.prop
- Small improvements in kernel + added 600 MHz frequency
- Fix GPS
- Updated mali driver
- Added Power HAL for U8500
- Small fixes in kernel (improved performance and powersave)
- Removed KSM (only zRam enabled with additional with additional parameters, works faster)
- Fixed battery discharge parameters (it doesnt discharge to minimal value as on 4.1.2)
- Updated and fixed ART and Davlik.
- Small fixes and improvements

Bugs:
- Zooming while scrolling (dont know how to fix)
- Music still doesnt play via A2DP it's a problem in BlueZ. Waiting for fix from them


-------------------------

Changelog:

verbessterte CM
Bluetooth funktioniert vollends
Wlan funktioniert (Passwort wird nicht mehr "vergessen")
Reboot in Recovery funktioniert nun sicher
Verbesserungen der build.prop
Kernel verbesserungen und die Takt Frequenz 600mhz hinzugefügt
GPS funktioniert richtig
Mali driver aktualisiert
Power HAL hinzugefügt
Kernel tuning (bessere Performance und Akku schonender)
KSM entfernt, ZRam aktiviert mit verbesserten Parametern (schneller)
Batterie anzeige verbessert
ART und Dalvik verbessert

Bugs:
Zoom während dem scrollen in manchen Browsern (wird wohl nie gelöst werden)
Musik funtioniert über A2DP nicht, BlueZ problem

Link im Guide aktualisiert
 
Zuletzt bearbeitet:
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Was ist denn bluez??
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
BlueZ is von Qualcomm und ist eine verbesserter Protokollstapel fuer Bluetooth der anfang 2014 in den Linux kernel implementiert worden und soll mehr schutz bieten, wie genau das funktionieren soll weiß ich leider auch nicht, konnte ich noch nicht testen. Aber laut heise.de soll damit ein scannen der Umgebung nicht nur verbessert werden sondern auch geschützter

Bluez ist auch für A2DP verantwortlich
 
Zuletzt bearbeitet:
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Ok, danke. Dann werde ich die Rom mal testen. Das Wichtigste ist das Bluetooth funktioniert, da ich viel telefoniere. Das soll es ja jetzt endlich
 
G

goedi1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
Habe das neuste Update vom 19.03 drauf läuft Super und kann bis jetzt auch keine Fehler fest stellen. Was mir aufgefallen ist, ist wenn ich jemanden Anrufe und bei ihm anklopfe steht das nicht in meinem Display, wo ja sonst bei den anderen Roms eine kurze Anzeige kam das man anklopfen würde. Ist das bei der kitkat Version normal oder ist es ein Fehler oder vielleicht muss ich da was einstellen ???
Gruß
Markus
 
F

FlasTop

Neues Mitglied
Habe alles so gemacht wie's dort steht, ohne Probleme.
Wollte nun das CWM aufrufen. Die LED blinkt in verschiedenen Farben, Taste gedrückt und es vibriert 1 kurz, danach bleibt der Bildschirm schwarz?

Was soll ich tun?

Edit: Gelöst.

Habe auf die Taste 'dauer' gedrückt. :D

Edit²:
Fertig! Jedoch aktiviert sich mein WLan nicht? Ich klick drauf, der Button springt von aus auf an, wird aber nicht blau?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.