Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[OREO][Treble][Resurrection Remix OS 6.1.0] *15.08.2018*

  • 493 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OREO][Treble][Resurrection Remix OS 6.1.0] *15.08.2018* im Custom-ROMs für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Mach es lieber so: Zuerst den Bootstack und danach die Rom. Also alles gleich in einem Durchlauf. Nicht dass dann die TWRP wegbleibt und du kein System drauf hast. Aber bevor du das tust nimm die Sicherheitsmuster und Fingerprint vorher raus. Wechselst du den Bootstack ist dein Muster oder PW falsch. War nicht nur bei mir so. Hinterher kam ich dann logischerweise nicht mehr ins System. Daher schon mal als Tipp vornweg.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achso. Um deine eigentliche Frage zu beantworten. Ja das geht.
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh Mann, danke für den Tip. Noch eine Frage: Wo find ich den B12 Bootstack?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Nimm gleich den vom 09.06.18

Der ''alte'' hat bei mir nur Probleme gemacht. Heißt so viel wie: Kein Booten ins System. Und das ist schon schlimm genug :D
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke an @BaamAlex für die großartige Hilfestellung. War n bisschen holprig, habs aber letzten Endes hinbekommen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Braucht man mit dem B12 Bootstack auch n neues Modem? Jetzt hör ich wieder nix beim telefonieren...
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Bootstack ist Bootloader und Modem in einem.
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen. Kann es sein das mit der neuen Version, plus dem X1 Hellsgate Kernel und aktiviertem AKTProfil Zhana Battery, die Akkuleistung abgenommen hat? Zumindest bei diesen, meinen, Einstellungen. Bei der Weekly 19.05. mit Hellsgate könnte ich über einen Tag rausholen, trotz Facebook und hier und da Mal n Spiel...Kann man die anderen Hellsgate Kernel (2.3 oder 3.0) trotzdem noch mit der Weekly 17.06 nutzen oder gibt's da Probleme?
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
Die Aktuelle RR V 6.1.0 läuft mit dem b12 bootstack
Und da geht nur der hellsgate x1 und x2
Der hellsgate v3.0 ist für den b32 bootstack
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
@ChrisFeiveel84 Ah, OK. Also doch Bootstack abhängig. Hab ich mir schon fast gedacht, wollte nur auf Nummer sicher gehen. Danke.
 
C

ChrisFeiveel84

Gast
@HePa
Aber kann so noch nix zu den hellsgate x1 und x2 bei der aktuellen RR Oreo v 6.1.0 sagen da ich bis jetzt ganz zu Frieden mit dem standart kernel der RR Rom bin
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Mmmh, hatte den auch nur geflasht weil ich sehr zufrieden war damit bei der letzten Weekly. Ne Idee wie ich wieder auf den Standart Kernel komme? Boot.img aus der Datei Flashen?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Die komplette Rom in der TWRP flashen. Hinterher aber Dalvik und Cache wipen. Und solltest du versuchen die 3.0 Version vom Hellsgate zu flashen mit dem B12 Bootstack wir dein System nicht mehr starten. Dafür wurden die X1 und X2 Releases gemacht.
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Gut. Danke. Aber zurück auf die Weekly vom 19.05. könnte ich durch b32 Bootstack flashen und dann die Rom danach mit dem Hellsgate Kernel. Oder?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Mach vorsichtshalber einen Clean Flash. Aber um deine eigentliche Frage zu beantworten...Ja.
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Tolles Forum. Bin zwar kein Noob mehr was flashen angeht, aber jedes Phone ist doch n bissl anders. Danke für die schnelle Hilfe.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Neue Version online. Update folgt noch.

Da ich die Rom nicht nutze hier das "Changelog".

- fix incall sound|voice
- repo sync
 
wylot

wylot

Stammgast
Hallo Wenn ich mein Telefon aktivieren möchte egal ob AEX oder RR, komme ich an den Bootstack B12 nicht vorbei, oder?
Nach der letzten Geschichte habe ich jetzt schon Angst.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Welche Geschichte? Der neue B12 Bootstack läuft bei mir ohne Probleme. Der erste der gemacht wurde zwang mich erstmal auf den B32 Bootstack zurückzugehen. Aber mit dem überarbeiteten läuft das System gut. Updates kann ich ohne Probleme aufspielen.
 
wylot

wylot

Stammgast
Du weißt doch, welche Geschichte. Du hast mir doch geholfen, als mein komplettes System auf einmal nicht mehr bootete und meine SD Karte nicht erkannt wurde. Das passierte nach dem flashen von B12 (twrp 3.2.1.8) letzten Donnerstag.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Weiß ich echt nicht mehr :D

Aber egal. Nimm den B12 vom 9.6.18 und das System läuft. Hab den selber hier am laufen mit der letzten aktuellen AEX. Updates laufen auch ohne zicken durch.
 
HePa

HePa

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eigentlich großartige Unterschiede zwischen RR O und AEX?