Displayschaden Dell Streak

C

Creeeter

Neues Mitglied
Threadstarter
OGottogottogottt. Mein nichtmal drei Monate altes Streak ist mir heut zum ersten Mal bös hingefallen - auf Beton ! Alles funktioniert noch, nichtmal ein winzigster Kratzer, aber das Display ist (innen drin) hin, soll heißen: Teile des Schirms schwarz, andere funkeln in 100 Farben, überall Flecken... man kann kaum noch was sehen. Was für'n Mist! :angry:

Was kann ich jetzt tun, liebe Community (außer "wegschmeißen")? Läßt sich das Display austauschen und wenn, dann zu welchem Preis? Ist so ein Schaden (ohne äußere Spuren) als Garantiefall abzuwickeln? Gekauft hab ich das Streak bei MediaMarkt. Können die dort eher helfen oder sollte man sich besser gleich an Dell wenden? Fragen über Fragen....

Vielen Dank vorab für Eure Antworten und Hilfestellungen.
Viele Grüße
Creeeter
 
barbarian

barbarian

Fortgeschrittenes Mitglied
also erfahrungsgemäß sind die leute von mediamarkt sehr kulant. du kannst da ja irgendwie mit dem unzerstörbaren gorillaglas argumentieren, dass das nen kaufgrund für dich war, und jetzt ist es trotzdem kaputt.

probiers einfach aus, mehr als nein sagen können die nicht :)
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist heute das Display auch kaputt gegangen

mir ist FAST das selbe passier....
is von 1 meter auf den boden gefallen.... display hat 100farben an den rändern! mitte ist Dunkel... sehr dunkel. touch funzd aber rest is kaputt!!

über ebay erstanden, wurde bei mediamarkt gekauft (keine ahnung wo... aber weit weg), hat noch garantie!

soll ichs bei Mediamarkt Hier in meiner Nähe probieren, soll ich denn Dell support Kontaktieren oder soll ich es zu dem eBay händler zurück schicken, mit kaufschein und er bringt es zu seinem mediamarkt???
....

bitte um schnelle hilfe...

Normalerweise ist der Dell Support Weltweit bekannt, dürfte also nicht Schlecht sein... und kosten sind mir egal, hauptsache mein Streak funktioniert wieder!!!!!!

also??
was tun?.....

Ich <3 mein Dell Streak und möchte nur ungern 2wochen auf das Gerät warten =(
 
barbarian

barbarian

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich wuerd erstmal mit der rechnung zu mm gehen und nach einem austausch geraet fragen. Auf die dringlichkeit eines handys hinweisen und den hohen geraete preis sowie die gorilla glas werbung wg unzerstoerbarem display. Normal sind die bei mm sehr kulat. Wenn die kein austauschgeraet bieten dann direkt zu dell.
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
ich war grad bei MM und da sagte mir man dass das Display nicht in der Garantie gedeckt sei.....

ich schilder euch ganz kurz mein Prob.

18 Geburtstag, Film aufgenommen
Jemandem gezeigt, Diese person kommt, Wird von ner Tanzenden Person angerempelt
Handy fliegt auf Laminat...

ich sag :D is nix passiert weil jeder "Ohhhh" gemacht hat
ich machs an
... 100farben am rand pi pa po


Wir würdet ihr vorgehen?
Wenn ichs über die Versicherung laufen lasse, dauerts Bestimmt 4 wochen (Versicherung des gegners muss ja erst Gutachten machen)...

oder soll ich den Dell Support anfragen, Display tauschen lassen, Geld vorlegen und mir das Geld Privat(bar) von Der Person /den personen holen??

Wie würdet ihr vorgehen?
 
Nipples

Nipples

Neues Mitglied
ich war hier im forum der erste mit displayschaden.Dell würde ich gar nicht erst involvieren, vergeudete zeit. Glaubs mir. Mittlerweile haben viele meine erfahrungen mit dell hier im forum bestätigt.

Direkt zu mm gehen u sagen, dass du die kosten der reparatur wg eigenverschulden ubernimmst. mm soll sich mit dell auseinandersetzen. Kaann sein das das mm bei dir die einsendung ablehnt. da 1. Jemand anders gekauft hat u 2. Nicht kostebei deinem mm gekauft wurde. Probiere es einfach aus. Der displaywechsel über mm sollte 150-180 eur kosten.

Rechnung kannst du bei der versicherung nachreichen. Ich wurde das aber mit dem verschulder u seiner versicherung vorher regeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
Dell Support echt so schlecht? ... das kennt man aber anders! oO

Also der MM hier is nich sonderlich Kulant...
ich denk nich das ich des über MM machen kann weil wie du sagtest, Es nicht Dort gekauft wurde, Und mein name nicht auf der Rechnung steht...

verdammte Zwickmühle...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
-Ps-Y-cO- schrieb:
Dell Support echt so schlecht? ... das kennt man aber anders! oO

Also der MM hier is nich sonderlich Kulant...
ich denk nich das ich des über MM machen kann weil wie du sagtest, Es nicht Dort gekauft wurde, Und mein name nicht auf der Rechnung steht...

verdammte Zwickmühle...
Lass dich mal nicht verunsichern! MM ist kein Franchise-Unternehmen. Es spielt keine Rolle, bei welchem MM das Gerät gekauft wurde. Die Rechnung hat die überhaupt nicht zu interessieren, solange du keinen Garantiefall draus machen willst. Die tun dir doch keinen Gefallen, sondern leiten nur eine kostenpflichtige Reparatur ein (an der sie mit verdienen).

Es wäre ja noch schöner, wenn für jeden, der mal in eine andere Stadt umzieht alle Reparaturmöglichkeiten gecancelt wären. Oder wenn dir dein Opa aus 'ner anderen Stadt das Gerät schenkt? Keine Garantie und keine Reparatur? Quatsch! Die haben das Ding einzuschicken - ohne wenn und laber...

Grüße
 
F

fiutare

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaub, das Streak braucht ne Handschlaufe wie so ein Wii-Controller. Kann jemand mal einen workaround dazu machen? Mittlerweile halte ich das Teil krampfhaft fest und kriege Schweissausbrüche, wenn ich es mal aus der Hand gebe.
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
TimoBeil du bist der Beste ;)

=) Jetzt bin ich Motiviert und hab argumente!

Dank dir, denk ich, das jetzt alles halb so wild ist und alles wieder Funktionieren wird :D
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
-Ps-Y-cO- schrieb:
TimoBeil du bist der Beste ;)

=) Jetzt bin ich Motiviert und hab argumente!

Dank dir, denk ich, das jetzt alles halb so wild ist und alles wieder Funktionieren wird :D
Gerne! Ich hab nur meine persönlichen Erfahrungen geschildert. Ich hatte noch nie Probleme bei bundesweit agierenden Unternehmen. Zuerst freundlich bleiben und ohne große Argumentiererei das Gerät zur Reparatur bringen ("ist ein MM-Gerät, runter gefallen, Rechnung hab ich nicht dabei - wozu denn??, die von meinem Auto hab ich auch nie dabei :cool2:, bitte einschicken"). Erst wenn der Mitarbeiter etwas schwerfälliger ist und keine Lust hat, den Rep-zettel auszufüllen, kann man mit der Story, dass es ein Geschenk der Oma aus Düsseldorf war, kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

le7hality

Neues Mitglied
fiutare schrieb:
Ich glaub, das Streak braucht ne Handschlaufe wie so ein Wii-Controller. Kann jemand mal einen workaround dazu machen? Mittlerweile halte ich das Teil krampfhaft fest und kriege Schweissausbrüche, wenn ich es mal aus der Hand gebe.
:laugh:
 
stangebelm

stangebelm

Stammgast
ich benutz mein streak nur noch mit der impact otterbox.com

hab das auch für mein N1 und für das htc Legend das commuter series.

bin bestens zufrieden damit!

gruß

stange
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bin gestern nochmal zum MM gefahren, bin auf eine neue Ansprechpartnerin gestoßen

Nach kurzen gespräch ohne Konflikt hat sie DIREKT mein handy genommen und es eingeschickt, das hätte ich auch mit einem gerät machen können welches ich von meinem nachbarn habe...!

sie sagte das es 150-180€ kosten wird, ich habe MM erlaubt das sie es bis 180€ reparieren dürfen....

schicken mir trotzdem nen kosten Voranschlag und melden sich dann per SMS wenn das Gerät repariert wurde :)

und apropros Otterbox... ich weiss ja nicht, aber das Streak ist nicht sonderlich tief und Fest gefallen, ich glaube selbst dass wenn das Streak MIT otterbox fällt, es kaputt sein dürfte... Oder seit ihr So sehr Überzeugt von den Hässlingen? :D
 
H

Hedi

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die Originale Schale von DELL Montiert... Das Streak ist mir aus einer Höhe von gut 1.20m gefallen... ausser einen kleinen Kratzer auf der schale ist nichts passiert. bin also zufrieden damit ;)

gruss :D
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann mir echt nicht vorstellen das so ein Dünnes Silikonding soviel bringen soll....
 
H

Hedi

Ambitioniertes Mitglied
Das Originale besteht nicht aus Silikon ;) Ist Kunstoff :D Wandstärke ca. 1mm

gruss ;)
 
P

-Ps-Y-cO-

Fortgeschrittenes Mitglied
ja un du bist dir sicher das mein Dell diesen aufprall mit dem ding überlegt hätte??
 
H

Hedi

Ambitioniertes Mitglied
-Ps-Y-cO- schrieb:
ja un du bist dir sicher das mein Dell diesen aufprall mit dem ding überlegt hätte??
haha ^^ Also ehrlich gesagt kann ich dir das wirklich nicht garantieren :D

Aber meins viel wie gesagt aus gut 1.20m auf Beton... Alles tadellos. Das Cover hat also schon rentiert ;)

gruss
 
Spock

Spock

Erfahrenes Mitglied
Von Otterbox gibt es drei Ausführungen, wobei die Silikon-Version die günstigste ist:

Klick

Gruss
Spock
 
Oben Unten