Swype und Thumb-Keyboard parallel, dank Keyboard Manager

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
I

ixi

Experte
Threadstarter
Durch androidpit bin ich auf das Thumb-Keyboard (Android Market: 0,99 €) gekommen und habe mir gedacht, ich teste es mal ca. 10 Minuten, damit ich zu Not umtauschen kann - eine kostenlose Testversion konnte ich nicht finden. Diese Tastatur hat mir sehr gut gefallen, zumindest im Landscape-Modus und ich wollte diese behalten.

Ich fand/finde es nur unnötig nervend jedesmal beim tippen, manuell zu wechseln. Irgendwann hatte ich etwas von einem Keyboard Manager von xda gehört, der damals leider nicht unter Stock 1.6 (nicht Steve ;)) funktioniert hat.

Also habe ich diesen auch noch installiert (habe ja root) und bin sehr zu frieden, alles stellt sich automatisch um:

Landscape: Thum-Keyboard
Portait:Swype
 

Anhänge

P

phrphz

Ambitioniertes Mitglied
Kann man beim Thumb-Keyboard den Fullscreen-Modus ausschalten? In Deinem Screenshot sieht man ja nur das Eingabefeld (= Fullscreen-Mode); kann man das so umstellen, dass der Bildschirm normal sichtbar bleibt?
 
I

ixi

Experte
Threadstarter
Bis jetzt habe ich leider noch nichts dazu gefunden...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
phrphz schrieb:
Kann man beim Thumb-Keyboard den Fullscreen-Modus ausschalten? In Deinem Screenshot sieht man ja nur das Eingabefeld (= Fullscreen-Mode); kann man das so umstellen, dass der Bildschirm normal sichtbar bleibt?
Doch, kann man. Ich hab es in den Thumb Keyboard Einstellungen unter "Suppress Fullscreen mode" geändert. Funktioniert und sieht dann z. B. so aus:

Gut, "Bildschirm normal sichtbar" ist bei dieser Größe zwar leicht übertrieben, ich will die Tastatur aber so groß. Dann treffe ich zu fast 100%. Die Größe könnte man jedoch ändern!

@ ixi: Bei dieser Gelegenheit nochmal ein herzliches Dankeschön für den Tipp mit Thumb-Keyboard. Die beste App seit ich Bildschirmtastaturen verwende.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
I

ixi

Experte
Threadstarter
Die Funktion habe ich gesehen, aber nicht wahr genommen. Danke
 
Oben Unten