Doogee DG310 nach einem Update startet nicht mehr

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Doogee DG310 nach einem Update startet nicht mehr im Doogee DG310 Forum im Bereich Doogee Forum.
A

Adix

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde,
ist hier mein Erster Hilferuf, allerdigs habe schon hin und wieder Paar nutzliche Informationen hier angesaugt.
Nun zum Problem:
Habe vor ca. 2 Wochen meiner Tochter das besagte DG 310 gekauft und eigentlich funktionierte es ganz gut. Geschwindigkeit, Bedienung sehr gut, das einzigste Manko an diesem Modell ist der Akku. Der saugt sich nach bereits 12-16 Std leer.
Habe hier schon nachgelesen dass das 5.0 Lollipop nicht so gut mit der Akkukapatzität umgeht wie das vielleicht bei dem Vorgänger der Fall war, aber es wurde mit der 5.0 Version geliefert und meine Tochter war gerade dabei sich damit abzufinden (schliesslich hat sie ihr S4 geschrottet und dass musste sie jetzt verschmerzen)
Heute wollte das Handy ein Update haben, sie drückte auf OK und nach wenigen Sek. brach das Update (von alleine) ab und Handy bootet nicht mehr hoch.

Ich habe versucht auf der Doogee Seite die neue Firmenware zu Installieren scheiterte jedoch kläglich
Sowohl die DG310_KK_V0.10.3_S0915 增加加泰罗尼亚语等 als auch die ältere SM619B_W_DG_A26_KK_V0.6.3_S0806 Version lässt sich nicht von der SD Karte Installieren.
Das Menü öffnet sich (Powertaste und gleichzeitig Vol+ Taste für ca. 6sek.) ich wähle - von SD Karte Installieren und sehe ganz kurz den Roboter und nach 1 -2 sek ist er weg und wieder das Menü sichtbar
Bei den Optionen wählte ich den Recovery Modus, gibts noch Fasstboot und Normal.

Bin für jede Hilfe dankbar die mich ans Ziel bringen könnte, falls nicht, wie lösche ich die gesammten Daten drauf um es eventuell um zu tauschen (falls es überhaupt noch möglich ist - war ein Ebaykauf)
Vielen Dank schon mal im Vorraus
Gruss
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
man kann doch auch auf Reset versuchen im Recoverymodus...unter restore!
oder:
Update:bei "Needrom"wird es über spflashtool mit usb-kabel am PC ,also nicht über sd-karte,angeleitet:

  • Instructions
  1. Backup your data. Upgrading will erase all your data if you install default way (even selecting Firmware Upgrade)
  2. Download official firmware, firmware 5.0 and unrar it.
  3. Install mtk drivers, mtk-driver-auto-installer
  4. Then power off your phone, remove battery, execute sp-flash-tool. Put scatter loading file and click download (I recommend Format All + Download). Connect phone, wait, when done disconnect phone, put battery and power on. Wait about 5 minutes

  5. Übersetzung:
  6. Sichern Sie Ihre Daten. Upgrade werden alle Ihre Daten zu löschen, wenn Sie Standard-Weg (auch Auswahl Firmware Upgrade) installieren
    Download offizielle Firmware, Firmware 5.0...(siehe unten link) und unrar es.
    MTK-Treiber installieren, MTK-Fahrer-Auto-Installer
    Dann Abschaltung Ihr Telefon entfernen Sie Batterie, führen sp-Flash-Tool. Setzen Streu Laden der Datei und klicken Sie auf Download (ich empfehle Format Alle + Download). Verbinden Sie Telefon, warten Sie, wenn Sie fertig sind disconnect Telefon, legte Batterie und Stromversorgung ein. Warten Sie etwa 5 Minuten.
You can see useful link below. Spanish language.

  • Sources
Source 1

Source 2

  • Useful links
Link 1

Link 2

  • Personal comments
Tested with sp-flash-tool.

I've been having problems with wifi (disabled sometimes) and battery (low autonomy).

Links may be outdated on next future.
ROM OFFICIAL 5.0 – 20150515 | [Official] add the 05/25/2015 on Needrom
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adix

Neues Mitglied
Vielen Dank, aber komme mit dem Englisch nicht klar.
Hab zwar jetzt alles da, komme aber mit den Reinfolgen nicht klar.....:blink:

Ich glaube ich suche jetzt nach einer Möglichkeit die Privatdaten zu löschen und schicke es zurück.
Nur wie lösche ich diese von dem Internen Speicher?
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
ich hatte doch eine Übersetzung eingefügt:
Download offizielle Firmware, Firmware 5.0...(siehe oben link:ROM OFFICIAL 5.0 – 20150515 | [Official] add the 05/25/2015 on Needrom) und unrar(entpacken) es.
MTK-Treiber installieren, MTK-Fahrer-Auto-Installer
Dann Abschaltung Ihr Telefon entfernen Sie Batterie, führen sp-Flash-Tool. Setzen Streu Laden der Datei und klicken Sie auf Download (ich empfehle Format Alle + Download). Verbinden Sie Telefon, warten Sie, wenn Sie fertig sind disconnect Telefon, legte Batterie und Stromversorgung ein. Warten Sie etwa 5 Minuten.

internen Speicher löschen unter : reset
 
A

Adix

Neues Mitglied
Erstmal vielen Dank für deine Mühe!
Ich übersetze es für meinen Verständniss, denn ich denke viele machen so einiges falsch diesbezüglich und fragen dann immer wieder nach.

1) Die offiziele Firmenware von der Herstellerseite Downloaden.
2) auf dem Rechner diese entpacken (am besten im extra dafür erstelltem Ordner)
3) MTK Treiber im Netz suchen (passend zum vorhandenem PC System) und auf dem Rechner installieren. (hier gibt es einige Problem, da ich unter Win 10 nicht alle Treiber auf Anhieb installiert bekomme)
4) Smartfone ausschalten, Batterie entfernen.

5)
SP.Flash-Tool downloaden, entpacken und auf dem Rechner ausführen.
Hier stell sich eine Frage - unter "Scatter Loading" kommt logischerweise der Firmenware scatter hin, aber was kommt in der Zeile " DOWNLOAD AGENT" ? Es ist/soll eine "bin." Datei sein - bitte hier um Erklärung

6) Sp Flash tool auf "Firmenware Upgrade" oder auf empfohlenes "Format All+Download" einstellen - anschliessend Download Button drücken.
7) Jetzt erst das ausgeschaltete und Batterielose Smartfone mit dem Rechner per USB verbinden und warten bis fertig Upgradet ist.
8) Anschliessend Smartfone vom USB trennen, Batterie einlegen, einschalten und warten (ca. bis zu 5 min.) bis Android "hochfährt"

Ist soweit die Reinfolge richtig?
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
man bringt praktisch sowohl die Firmware als auch das Flashtool in einen Ordner auf dem Desktop...dann öffnet man das sp-flashtool und dort steht dann automatisch: C:\Users\mw\Desktop\dg310\SP_Flash_Tool_v5.1348.00\MTK_AllInOne_DA.bin... und dann geht man darunter in das scattertext und tippt auf scatterloading und geht in den Ordner in dem die Firmware steht und tippt darauf...dann erscheint automatisch das scatterfile...dann sollten alle Felder darunter grün ausgefüllt sein...dann auf "download only" und das doogee verbinden...wenns nicht geht auf "firmwarupdate " statt "download " gehen!
die Batterie muß ev. dann eingelegt werden..ist bei jedem dooggeemodell anders..manche brauchen halt mehr Strom!...falls alles richtig läuft,müssen ganz unten im SP-flashtool abwechselnd farbige Laufbänder erscheinen...rot, grün und dann gelb...danach erschein ein grünes Kreuz wenn es positiv war!

PS. Problem :wenn die Treiber nicht installiert sind...die kann man sehen,wenn man den Gerätemanger öffnet ...unter com-port müssen die angezeigt sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adix

Neues Mitglied
Ok, nochmal vielen Dank!!
die Reinfolge ist also halbwegs richtig.
mach mich jetzt dran. werde berichten
Mfg
 
N

nanu88

Erfahrenes Mitglied
also den Akku rausnehmen und nachdem man "download only" bzw. "Firmwareupdate" gedrückt hat ,das Doogee mit dem USB-kabel an den PC verbinden...wenn sich dann nichts tut einfach den Akku reinlegen!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Adix

Neues Mitglied
Also, eins vor weg - es hat geklapt!!!!
Vielen Dank nanu88 für deine Ratschläge!!!

Hier meine Reihnfolge zum Flashen:

1) Die offiziele Firmenware von der Herstellerseite Downloaden.

2) diese auf dem Rechner entpacken (am besten im extra dafür erstelltem Ordner)

3) MTK Treiber im Netz suchen (passend zum vorhandenem PC System) und auf dem Rechner installieren (ebenfalls im gleichen Ordner wie die Firmenware). Meine Erfahrung - Win XP und Win 7 Treiber sind leichter zu finden, hatte unter Win 8 und 10 Probleme.

4) SP.Flash-Tool downloaden, entpacken (gleicher Ordner wie oben aufgeführte) und auf dem Rechner ausführen.
unter "Scatter Loading" kommt der Firmenware scatter hin, (dieser ist in dem entpacktem Firmenwareornder zu finden) unter "Download Agent" bleibt die C:\Users\mw\Desktop\dg310\SP_Flash_Tool_v5.1348.00\MTK_AllInOne_DA.bin Datei bestehen

5) Sp Flash tool auf "Firmenware Upgrade" oder "Format All+Download" einstellen - anschliessend ausgeschaltetes Smartfone (mit oder ohne Batterie - je nach Modell anders) per USB mit PC vebinden und unmittelbar Download Button drücken.Falls die Treiber erfolgreich installiert worden sind, hört man akkustische Signale und unten in der Leiste, auf dem Flash tool, erscheint ein Statusbalken, erst gelb, rot oder/und grün. Falls der Balken dauerhaft rot bleibt, ist irgendwas nicht in Ordnung, also nochmal probieren, bzw andere Firmenware ausprobieren.

6) Nach erfolgreicher Datenübertragung, Smartfone vom USB trennen, (ggf. Batterie einlegen) einschalten und warten (ca. bis zu 7-8 min.) bis Android "hochfährt"
Wichtig: auch wenn es danach aussieht dass sich nichts tut, Smartfone unbedingt machen lassen! Falls ihr alles richtig gemacht habt, startet er, nach einiger Zeit, von alleine neu.

Fazit:
wenn ich es geschaft habe, schafts jeder.
 
Zuletzt bearbeitet: