NVRAM backup gesucht

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NVRAM backup gesucht im Doogee DG800 Forum im Bereich Doogee Forum.
S

scotty2000

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

folgendes Problem:
Habe das neueste Rom von der Doogee Homepage mit dem Flashtool eingespielt und dann ein CWM Recovery eingespielt, welches leider irgend etwas zerschossen hat und auch nicht funktionierte.
Dannach habe ich ein passendes recovery (für das November Rom) gefunden, welches auch funktioniert. Habe auch gerootet. Alles bestens.

Aber leider sind meine IMEIs beide geslöscht und lassen sich nicht wieder herstellen weder mit einem alten IMEI backup im Uncle Tool noch sonstwie (AT Command... diverse Tools, alles erfolglos) und lassen sich auch nicht mit den Droid Tools setzen. Es erscheint zwar auch mal eine successful Meldung allerdings sind die IMEIs nicht geschrieben.
Ich würde jetzt gerne mal versuchen ein NVRAM Backup einzuspielen mit den Droid Tools, um die IMEIs dann nochmal zu setzen, habe aber dummerweise selbst keins gemacht!
Kann mir hier bitte jemand seins, welches mit dem Droid Tools erstellt wurde zur Verfügung stellen?
Wäre super!

Ansonsten fliegt das DG800 demnächst gegen die Wand... leider!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

scotty2000

Ambitioniertes Mitglied
Habe noch ein CWM Backup einer älteren Sicherung entdeckt und konnte damit das Phone nach rückspielen dieses Backups wieder nutzen. IMEIs waren dann erstaunlicherweise wieder drin.
Nachwievor lässt sich jedoch kein neueres Backup das mit mit Flashtool eingespielt wird nicht verwenden, da die IMEIs dann immer gelöscht sind.
Kein Plan warum ?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Mach doch jetzt ein NVRAM-backup mit Hilfe der MTK DT.