WLAN Empfang

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN Empfang im Doogee DG800 Forum im Bereich Doogee Forum.
E

etne

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe das Doggee jetzt seit ca. 14 Tagen, und bin eigentlich recht zufrieden. Für den Preis top. :thumbup:
Was mir allerdings negativ auffällt ist der ziemlich schlechte WLAN Empfang.
Tritt das bei Euch auch auf? :confused2:
Ich hatte vorher ein LG P990, bei dem Gerät war der Empfang um länger besser.

VG
etne
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Woran machst Du fest, daß der Empfang besser war?
1. Anzeige: Kann man einstellen, wieviel Balken angezeigt werden.
2. Durchsatz: Hängt von vielen Bedingungen ab.
3. Tatsächlicher Empfang: Sind die Bedingungen wirklich noch gleich? (Hat der Nachbar den Funk-Kanal gewechselt?)
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte ein Cubot X6, mit ich sehr zufrieden war, sieht man mal von der Kamera ab. Der Wlan- Empfang beim DG550 ist merklich besser. Festmachen kann ich das nur an den WLan- Netzen der Umgebung, es werden einfach mehr angezeigt. Wenn ich im Garten war, zeigte damals mein Wlan auf dem X6 so um die 35% an, das DG550 zeigt mir 60% an im WLan- Manager. Inwieweit dies eine echte Verbesserung darstellt, kann ich nicht sagen. Aber gefühlt ist es mit dem DG550 besser.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
etne schrieb:
habe das Doggee jetzt seit ca. 14 Tagen,...
Was mir allerdings negativ auffällt ist der ziemlich schlechte WLAN Empfang.
Speedy45 schrieb:
Ich hatte ein Cubot X6, ... der Wlan- Empfang beim DG550 ist merklich besser.
Und schon haben wir zwei verschiedene einander deutlich widersprechende Tests...

Allerdings einmal zum DG800 und einmal zum DG550.
 
E

etne

Neues Mitglied
Hallo N2k1,

die Örtlichkeiten haben sich nicht geändert,
und andere WLAN Netze gibt es bei uns nicht. (sehr ländlich)
Ich habe aber auch die Frequenz trotzdem mal geändert.
Die Verbindung bricht immer wieder ab.

Das Uralt Samsung meiner Frau, und wie gesagt mein P990
halten die Verbindung am gleichen Ort konstant.

VG
etne
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Was für ein Router ist denn in Einsatz?
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
N2k1 schrieb:
Und schon haben wir zwei verschiedene einander deutlich widersprechende Tests...

Allerdings einmal zum DG800 und einmal zum DG550.

Oh je, hatte nicht bemerkt, daß ich im "falschen" Forum bin.
 
E

etne

Neues Mitglied
Hallo,

der Router ist eine Easybox 602.

Gruß
etne
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Kann mich dunkel an das gerät erinnern.
Seinerzeit hatte VF damit Probleme . ob das bei der von Dir im router benutzten Firmware behoben ist, kann Dir Mutter Google verraten-
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Inwieweit dieser Test dort objektiv und sauber ist, ist eine andere Frage.
Ich kann Dir zu verschiedenen Geräten Testergebnisse zeigen, wo einmal der Akku unterirdisch ist - im anderen test im Spitzenfeld.
Dann GPS absolut untauglich - im anderen Test gibt es kaum bessere geräte.
So sieht es auch bei den diversen WLAN-Tests aus.
Ich kann Dir Eestergebnisse zum ELEPHONE P8 raussuchen, wo es extrem schlecht wegkommt - und ich kann Dir meine eigenen Testergebnisse zeigen, die sauber dokumentiert - und mit passenden Messgeräten belegt wurden.
 
E

etne

Neues Mitglied
Danke für die Info.
Ich kann nur sagen was ich bei mir festgestellt habe.
Unter den gleichen Rahmenbedingungen ist bei mir der Empfang schlechter,
nicht bei der Anzeige, sondern bei der Empfangsreichweite.
Ob´s bei allen Geräten so ist, kann ich natürlich nicht sagen.
Insgesamt finde ich aber das DG800 für den Preis ganz akzeptabel. :thumbup:

VG etne
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Vermutlich werden die Wlanchips etwas streuen, so wie auch die Kameras streuen. Ich hatte noch ein anderes Chinahandy, bei dem die Kamera unterirdisch war. Andere Besitzer berichteten, daß ihre Kamera beim gleichen Gerät gut sei....

Einen Vergleich könnte man evtl. ziehen, indem man noch ein anderes Handy daneben legt und an verschiedenen Standorten guckt, wieviele Netze man auf beiden Geräten empfangen kann.