DOOGEE F5 - Allgemeine Diskussion

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere DOOGEE F5 - Allgemeine Diskussion im Doogee F5 Forum im Bereich Doogee Forum.
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
DOOGEE F5 - Allgemeine Diskussion hat es also seit gut drei Wochen und das ist außer dem Test von Ora das Einzige was ich auf die Schnelle finden konnte. ;)

Ich bin hier in dem Bereich kein Mod, ich lese nur gelegentlich etwas rein, v.a. auch weil ich denke das dieses Model auch volles LTE (B20 800MHz) hat und das ist bei Chinaphones wohl eher selten (persönlich interessant).
 
LittleBitterCup

LittleBitterCup

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey

Ich habe keine Probleme mit dem Netz , was auch ein kleiner Grund war es zu kaufen. Bei mir zu Hause läuft es ( wenn Wlan aus ist ) auf H+ ohne Beschwerden und unterwegs mit voller LTE Abdeckung ...
 
D

Digiboy2010

Fortgeschrittenes Mitglied
hab meins nun auch ein paar Tage, letztes OTA Update gemacht, noch kein root
Bei mir fliegt heute ständig das Wlan raus, sitze jedoch schon förmlich neben dem Rooter
warum dies so ist keine Ahnung
 
R

rofl1997

Neues Mitglied
Würdet ihr Das F5 bis hierher empfehlen? :)
 
G

gcely

Neues Mitglied
Ja, trotz ein paar kleiner Macken.

Fuer den Preis ist das Geraet absolut genial. Ich hab das Geraeit seit letzten Freitag und es gefaellt mir sehr. Kleine Probleme, die hoffentlich bald durch ein Softwareupdate geloest werden:

- Wifi "schlaeft ein" und hat nach einiger Zeit keine Verbindung mehr. Passiert vor allem im Standby, d.h. Whatsapp etc. kommt nichts mehr rein. Manuell neu Verbinden und alles geht wieder perfekt. (Wifi ist auf immer an in den Optionen, an Energiesparoptionen liegts nicht)

- Laut/Leiser funktioniert beim standartlauncher nicht, "System UI" crasht immer. In allen anderen Apps gehts allerdings problemlos. Interessanterweise bin ich auf XDA Developpers anscheinend der einzige mit genau diesem Problem. Die anderen Probleme haben die anderen auch.

- Touchscreen ist selten mal "unresponsive", funktioniert dann aber gleich wieder. Schwierig zu beschreiben, wir gehen davon aus das es ein Software Problem ist, das behoben werden kann.

- Unter Einstellungen kann ich "Batterie" nie aufmachen, stuerzt immer ab. Alles andere funktioniert.

Akku haelt fuer mich problemlos 1 Tag mit reserve.
 
P

pleitegeier

Guru
Ich berichte demnächst auch mal.. Bin zwar eher die andere Seite der Preisskala gewohnt, aber vllt überrascht mich das Gerät ja^^
 
P

pleitegeier

Guru
Gerät ist da..

Erster Eindruck durchaus positiv. Leistung ist meinem LG G2 ebenbürtig, zumindest beim browsen, schreiben, Multitasking. Zocke wenn überhaupt nur kleine Games, was auch kein Problem sein sollte..

Display sieht soweit gut aus, leichtes Clouding an einer Stelle, aber kaum sichtbar. Touchscreen nicht ganz so präzise/empfindlich wie beim G2.

Größter Minuspunkt ist die Kamera.. Wie erwartet starkes rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen. Da hat das G2 die Nase weit vorne, aber das wurde ja auch mit kameraschwerpunkt vermarktet...

Die Bugs 1 und 4 von gcely kann ich nicht bestätigen, keine Probleme..

Wenn die Laufzeit stimmt, wird es die nächsten Monate mein Daily Driver, da mein G2 den Geist sowieso langsam aufgibt [emoji53]

Vielen Dank an Android-Hilfe.de für das nette Teil, kam zum richtigen Zeitpunkt der Gewinn [emoji4]
 
Zuletzt bearbeitet:
joydog

joydog

Ambitioniertes Mitglied
Hey!

Ich möchte jetzt auch meinen Senf dazu geben.
Ich habe das F5 erst seit Gestern, aber ich bin jetzt schon enttäuscht.
Der GPS Empfang ist das aller letzte. Ich bin Heute 36 Kilometer gefahren. Bei der kurzen Strecke, sollte ich mehrmals auf der Autobahn wenden, oder ich war plötzlich neben der Autobahn. Ich nutze Sygic. Mit meinem Mlais M7 Plus, hat alles 100% funktioniert. Also habe ich auf beiden GPS Test installiert, nebeneinander gelegt und habe GPS Test gestartet.
Das Mlais zeigte mir innerhalb von Sekunden 15 Satelliten an. Beim F5 hatte ich nach 3 - 4 Minuten lediglich 3 Satelliten und keine Verbindung! Beide Geräte lagen etwa 1 1/2 Meter von einem großen Fenster entfernt. Direkt am Fenster hatte ich mit dem F5 lediglich 5 Satelliten und nur 2D. SCHWACH!
Die aufgebrachte Folie auf dem Display, ist wohl eine Frischhaltefolie aus der Küche. Nach 2 Stunden in meiner Hosentasche waren schon überall Kratzer zu sehen. Das Mlais war 2 Monate in meiner Tasche und sieht aus wie neu.
Die Lautsprecher sind im Klang TOP! Aber ich finde sie sehr Leise! Ich hätte mir etwas mehr Lautstärke gewünscht.
Der Metallrahmen ist schlecht verarbeitet. Am oberen und unteren Displayrand sieht man unsaubere Kanten. Ausgerechnet am Display!
Der Akku ist meiner Meinung nach zu klein. Für ein Gerät, bei dem man den Akku nicht wechseln kann, währe etwas mehr Power von Vorteil gewesen. Bei "normaler" Beanspruchung muss ich schon am frühen Abend das Netzteil anschließen. Aber dafür lädt es sehr schnell.
Beim schnellen wischen durch das Menue, fallen doch schon die leichten Ruckler auf.

Ich könnte ja über die meisten Fehler hinweg sehen, wenn das GPS nicht so katastrophal wäre. Als Navigationsgerät ist es absolut nicht verwendbar. Schade! Genau dafür hätte ich es gebraucht. Eine Antwort von Doogee steht noch aus. Wer weiß, ob da überhaupt etwas kommt.

Ich werde das alles weiter beobachten und euch berichten.

Frank
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Digiboy2010 schrieb:
hab meins nun auch ein paar Tage, letztes OTA Update gemacht, noch kein root
Bei mir fliegt heute ständig das Wlan raus, sitze jedoch schon förmlich neben dem Rooter
warum dies so ist keine Ahnung
Das Problem mit dem WLAN habe ich auch. Wenn das Handy längere Zeit liegt, schaltet sich das WLAN aus und lässt sich auch nicht reaktivieren. Ich muss das Handy ausschalten, um wieder WLAN zu bekommen. Egal ob 2,4 oder 5 Ghz. In den Einstellungen habe ich "WLAN im Ruhemodus aktiviert lassen" auf Immer gestellt. Funktioniert leider auch nicht.
So langsam bereue ich schon, dass ich auf solche "Testberichte" wie hier gehört habe. Das Handy ist das Allerletze! Selbst wenn man vom Preis ausgeht, ist es viel zu teuer. Wenn ich nur etwas brauche, womit ich lediglich telefonieren kann, kann ich mir für 20€ ein altes Tastenhandy kaufen. Mehr kann man im Prinzip mit diesem Teil ja auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
LittleBitterCup

LittleBitterCup

Fortgeschrittenes Mitglied
sooo ..

Jetzt beschwere Ich mich mal -.-

Hab das OTA Update vom 22.11 (?) gemacht also gestern ...

Handy geht nicht mehr an -.- nicht mal mehr die blaue LED zeigt mir was an das das Handy am Strom ist ...

Kann Mir jemand helfen ?

Hab Mir schon die Flashtool samt den Original Stock Daten vom Doogee.cc heruntergeladen jedoch endet es immer mit einem Error beim Flashen ...

Würde Mich freuen wenn wir das doofe ding wieder zum laufen bekommen ...
 
G

gcely

Neues Mitglied
Was ist der Error beim flashen? Den musst du uns ein wenig genauer beschreiben.
Hat es eine Fehlermeldung? Bricht es sofort ab oder erst nach einiger Zeit?

MTK Preloader wird im Geraetemanager korrekt angezeigt, d.h. der Preloader Treiber ist defintiv korrekt installiert?

Edit: Habe gerade deine vorherigen Beitraege gesehn wo du schreibst das du seit Anfangs November das F5 in der 64GB Version hast?! Sorry, aber bist du dir definitiv sicher das du ein F5 hast? Es gibt laut doogee.cc der Offiziellen Herstellerseite noch keine 64 GB Version und schon defintiv gar nicht seit Anfangs November.

Nicht boese sein, kannst du uns mal ein Foto deines Doogee F5 hier reinstellen?

Wenns wirklich ein F5 ist kriegen wirs mit dem Flash Tool wieder zum laufen, falls es kein F5 ist bringen wir es mit der korrekten ROM hoffentlich auch wieder zum laufen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
LittleBitterCup

LittleBitterCup

Fortgeschrittenes Mitglied
Mehr Informationen kann Ich Dir/euch nicht geben :/

Ich habe ein Update bekommen also über die Statusmeldung oben in der Leiste
Habe es heruntergeladen
Habe mein Handy nach Anleitung an Ladekabel angeschlossen
Habe auf Instalieren geklickt
Danach kam das grüne Android mänchen der mir sagte das es zu 100% geflasht wurde und danach war alles tot also das Handy

kein Error oder sonstiges nur eine angeblich"erfolgreiches" Update
 
G

gcely

Neues Mitglied
Hmmm . . du hast kein F5, sorry. Schau mal dein Beitrag von der Seite 1 ganz unten an:

LittleBitterCup schrieb:
Ok ?! wieso erst die 2te ?

Ich habe meines schon seid gut 1 Monat als 64 Gb Variante in Schwarz ...

naja was die Zeit angeht hätte es mir eig. klar sein sollen das das noch nicht soweit ist aber fragen kosted ja nichts

trotzdem Danke für die Antwort
Sieht dein F5 genau so aus: DOOGEE ?

Ich bin mir recht sicher das du ein anderes Handy hast und darum jetzt mit der F5 ROM nichts mehr funktioniert. Loesung: Herausfinden was fuer ein Handy du wirklich hast und eine passende ROM flashen.

Vom F5
- gibt es keine 64GB Variante
- gibt es nicht in Schwarz, nur in Silber/Goldig/Grau
- werden sie an die Endkunden erst seit Mitte November (sehr vereinzelt) bzw. Ende November/Anfangs Dezember (gute Verfuegbarkeit aus China) versendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
LittleBitterCup

LittleBitterCup

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ...

ich möchte jetzt nicht unhöflich sein aber kann es sein das du mich etwas für doof hälst ?

Ja es ist ein F5 von Doogee
Ja auch in der Speichervarienate
Ja es ist sein dunkles Grau was mehr Schwarz ist als Grau bzw. so dunkel das man es als Schwarz deklarieren kann
und Nein Ich habe weder eine andere Firmware geflasht noch sonstiges sondern lediglich das von Gerät zur Verfügung gestellte update installiert
und zudem ... wenn es kein F5 wäre wieso steht es in der Build.prop ? Wieso steht das unter Infos ? Wieso steht das auf dem Karton & der Rechnung ?
Und außerdem wieso sollte meines durch eine gute China Verfügbarkeit zugestellt worden sein ?
Diese Informationen sind nicht schwer herauszufinden wenn man sich damit mal genauer befasst hat

Kann dir auch ein Bild von allem machen ( Karton, Gerät & Rechnung usw. )

Tut mir Leid aber mit solcher "Hilfe" ist Mir nicht geholfen
 
G

gcely

Neues Mitglied
Sorry, sieht jetzt tatsaechlich so aus als ob du alles richtig gemacht hast. Hatte nur einen komischen Eindruck da aus meiner Sicht ein paar Dinge nicht stimmten.

Erkennt das SP Flash Tool das Handy jetzt noch?

Probier mal ob dir auf XDA-Developpers jemand helfen kann, dort sind im Doogee F5 Thread mehr Leute aktiv die viel Wissen.
Ist in Englisch:
Doogee F5 Info, Reviews, Unboxing, FAQs
 
T

tuktuktuk

Neues Mitglied
Ich kann nur jedem raten, diese Geräte ich China zu belassen, auch wenn Sie sooo preiswert erscheinen. Das F5 habe ich für ca.90 Euro im Vorverkauf ergattert (inkl. Expresslieferung). Schöner Preis. Allerdings sind 90 Euro rausgeschmissenes Geld, wenn man sich jeden Tag ärgern muss. Dann doch lieber etwas mehr bezahlen und funktionsfähige Hardware erhalten:

Fehler beim Doogee F5:
-WiFi schaltet regelmäßig ab und muss deaktiviert und wieder aktiviert werden. Zuhause mal schnell ins Internet oder E-Mails lesen? Nöö, erst mal ins Menü und dann WLAN abschalten und anschalten. Dann warten. Danach braucht die SW noch ein wenig und nach einigen Minuten kann man dann nachsehen. Auf WhatsApp kann man auch lange warten (WLAN hat vollausschlag).
-GPS schwach
-Oberste Leiste aufziehen (z.B. bei angezeigtem Briefumschlag): bleibt beim ersten Wischen stecken und beim zweiten Wischen kommt das Android-Menü "Einstellungen". Anschließend muss man wieder mit "zurück" in die andere Sicht zurückspringen.

Hatte hier auch über die Fehler beim Mlais M7plus berichtet, da es den gleichen Prozessor hat und ansonsten auch sehr ähnlich ist. So kann man sich einen besseren Gesamteindruck über aktuelle ChinaHandys machen. Leider wurde dies zensiert.

Sollte sich Doogee zu einem Update entscheiden, berichte ich umgehend über die Veränderungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Alles was nicht zum Thema Dogee gehört gelöscht.
M

Manuello

Neues Mitglied
Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Habe seit einigen Tagen das F5 und Wlan nur Probleme. Im Standby geht es nach einiger Zeit aus und oft ist es danach zwar verbunden, lässt aber keine Daten durch. Teilweise bringt dann selbst ein Reboot des F5 nichts. Neueste Firmware ist installiert, Energiesparmodie alle aus, Standby Wifi Immer an (hab auch mal aus, nur Ladegerät getestet).

So ist das Handy leider kaum zu gebrauchen und wird an den Ebay Händler zurückgehen.

Überlege jetzt das Elephone P8000 zu nehmen. Lustigerweise berichten da aber etliche User das selbe mit dem Wlan...
Mein Router ist die 7490 Fritzboy mit 6.50 OS.
 
G

gcely

Neues Mitglied
Das Wifi Problem ist echt müehsam. Neu Verbinden dann gehts bei mir immer wieder. Hoffe auf ein Softwareupdate das dies behebt, grundsätzlich funktioniert die Hardware ja.

Über das GPS kann ich mich überhaupt nicht beklagen, da kriege ich sogar im Haus und Auto einen Fix.

Das Handy hat seine Schwächen, aber Schrott ist es nicht!
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich möchte darum bitten, dass ihr für jedes Problem ein eigenes Thema nutzt. Nur so bleibt es hier übersichtlich und andere User mit ähnlichen Problemen finden schnell ihre Lösung. Positiver Nebeneffekt: Auch die Chancen auf ein eigenes Geräteforum steigen.
 
joydog

joydog

Ambitioniertes Mitglied
Ich bins nochmal!

Also jetzt habe ich das Handy seit einem Monat. Ich muss ganz ehrlich sagen, sowas SCHLECHTES habe ich noch nie gehabt!
Es sieht echt edel aus und liegt auch ganz gut in der Hand. Der Fingerabdruckscanner funktioniert und telefonieren kann man auch damit. Das war es aber auch schon mit den positiven Dingen.
Ich habe nach 1 1/2 Wochen ein Ersatzhandy bekommen, weil bei dem erst das GPS und das WLAN nicht richtig funktionierte.
Das Ersatzhandy ist genau so schlecht, wie das erst. Das WLAN fällt regelmäßig aus. Ich habe vollen Ausschlag aber keinerlei Empfang. Entweder ich starte das Handy neu oder wähle mich kurzzeitig in ein anderes WLAN ein, damit es wieder funktioniert. Wenn man da nicht aufpasst, ist ganz schnell das Datenvolumen verbraucht.
Das GPS ist schlechter, als bei den Anfängen, als es damit anfing. Wenn ich im Wohnzimmer am Panoramafenster sitze findet es höchstens 2 – 3 Satelliten und keinen Fix. An gleicher Stelle findet das MLAIS M7 Plus in Sekunden bis zu 15 Satelliten. Mit dem Doogee bin ich nun 2 Mal nach Dortmund gefahren (ca. 40 Kilometer), Wenn ich mich nicht ausgekannt hätte, wäre ich wahrscheinlich im Ruhrgebiet angekommen. Mal fuhr ich 10 – 20 Meter neben der Straße, oder ich sollte auf der Autobahn wenden, dann sollte ich abbiegen, obwohl die Straße geradeaus ans Ziel führte und die Anzeige der Navisoftware war wie ein Karussell! In wenigen Sekunden sollte ich geradeaus fahren, dann doch abbiegen oder wenden.
Wer jetzt sagt dass es an der Software liegen könnte: Es handet sich um Sygic in der neuesten Version. Auf dem MLAIS funktioniert es einwandfrei! Damit kommt man immer an.
Das Display ist auch minderwertig. Von der Auflösung her ist es OK, aber nach kurzer Zeit zeigt es kleine bis mittelgroße weiße Flecken. das ist super störend.

Also mein Fazit lautet:
LASST DIE FINGER VON DEM HANDY!
Ich hätte ja gesagt, dass ich ein „Sonntagshandy“ erwischt habe, aber es war ja schon das zweite mit den gleichen Fehlern. Im Netzt habe ich auch andere Berichte gelesen, wo die gleichen Probleme beschrieben werden. Also liegt es wohl generell am Handy. Wer kein WLAN und kein GPS braucht und wen es nicht stört, wenn weiße Flecken auf dem Handy erscheinen, kann sich das Gerät holen!
Aber die Optik mach das nicht wett, was es an technischen Problemen hat. Es ist wirklich das aller Letzte.OPTISCH schön, aber TECHNISCH absolut minderwertig!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Fäkalausdruck ein wenig abgemildert ;)
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wie ihr wohl gemerkt habt, gibt nun ein eigenes Forum für das F5 und ich möchte somit darum bitten diesen Thread nicht weiter mit allen möglichen technischen Fragen zu befüllen. Bei Fragen wo es noch kein eigenes Thema gibt macht erstellt ein neues. Ansonsten benutzt die vorhandenen Themen. ;)