S60 friert wegen SD Karte ein (?)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S60 friert wegen SD Karte ein (?) im Doogee S60 Forum im Bereich Doogee Forum.
F

FrankKunz

Neues Mitglied
Guten Abend und ein Hallo,

ich bin von Cyrus zu Doogee gewechselt, da dort der Dual Sim-Betrieb + SD karte bei den neuen Modellen nicht mehr unterstütz wird. Ich habe es von der Leistung her noch nicht bereut...aber...aber... Mit dem Doogee habe ich die ersten Wochen das neue Hobby entdeckt...es 1-2 Wöchentlich zu reseten, da es immer wieder bein Starten beim Logo hängengeblieben ist und sich in einer Endlosschleife Startete, aufhängte, startete. Nach dem ich dann die SD Karte ausgetauscht habe, ging es jetzt ca. 6 Wochen gut, und nun das Gleiche. Die SD Karte wurde nicht mehr erkannt. genutz haben ich Sandisk 128 GB.
Ist das nun Zufall mit der SD Karte oder könnte ein anderes Problem vorliegen. Ich nutze es dienstlich und auch tatsächlich Arbeitsgerät, daher auch relativ viele Apps und Daten drauf. Auch wenn ich jetzt geübt bin was den Recovery mode angeht, und den Umgang mit Backups, so nervt es, dann doch ...
Gibt es Probleme mit SD Karten bzw. wie sind die Erfahrungswerte?, schönen Abend Frank
 
S

Svenson0815

Gast
hallo FrankKunz

1. Welches S60 hast du? das große oder das kleine (Lite) und neu oder gebraucht gekauft?
2. Wenn Recovery und Rücksetzung nicht klappen scheint der Fehler in der vorhanden Software oder gar noch schlimmer in der Hardware zu sitzen.
3. ich empfehle ein neuaufsetzen der der Firmware und dann das ganze als Neugerät zu starten ohne Backup und Co.
denn da kann auch schon der Fehler sitzen. Die Firmware bekommst du Original hier
4. beim Flashen unbedingt "Upgrade" anklicken da sonst eventuell die IMEI verschwindet.
 
F

FrankKunz

Neues Mitglied
@Svenson0815 Guten Morgen, ich habe das "Große" und neu gekauft. 2. Das Rücksetzten klappt ohne Probleme, mittlerweile bin ich sehr geübt. Im Schnitt musste ich alle 10 Tage zurücksetzten, wollte es schon zurücksenden, (nur nicht gemacht, da es ein Arbeitsgerät ist und ich es dann Planen muss) als ich den Verdacht hatte, dass es an der SD Karte liegt. Habe eine neue eingesetzt und jetzt ging es mehrer Wochen. Dann nicht mehr. Die SD Karte wurde extern dann als defekt gemeldet. Jetzt ist keine drin und nun beobachten ob in 10 Tagen oder 2 Monaten es sich wieder festfriert. Wenn ja, dann werde ich mich wohl an Deine Emphelung machen und versuchen neu zu Flashen. Festfrieren: Ich hatte zuvor einige Apps auf die SD Karte ausgelagert. und zugleich die Festplatte verschlüsselt. Das System fuhr, wenn es so weit ging, hoch bis zum Startbildschirm bzw. so weit dass kurz das eigene Hintergrundbild zu sehen war, und dann Neustart, als ob da etwas nicht geladen werden konnte. Beim Starten kam oft die Meldung: SimProzessor nicht gefunden. Ansonsten bin ich mit dem Doogee als Arbeitsgerät sehr zufrieden. Durch DualSim gibt es eine sehr gute Erreichbarkeit in "abgelegenen" Gebieten, da Sim1 bei nicht Netzabdeckung auf Sim2 weiterleitet, welche dann Netzabdeckung hat. Akku hält gut durch, daher an sich schönes Gerät....
 
S

Svenson0815

Gast
Ja auch Guten Morgen auch wenn etwas später...

Wie ich lese ist die SD-Karte wohl als interner Speicher, wenn so ist kann 1. Fehler (min. SanDisk Extreme Plus A1 nutzen) weil ander Karten zu langsam.
Ich selbst nutze eine 200GB von SanDisk auch Plus A1
Das Verschlüsseln kann schon der 2. Fehler sein, nutze einfach die Passwörter und den Fingerprint das reicht völlig aus. (hab ich auch nicht anders)
Das mit dem internen Verschlüsseln hat noch nie bei Android funktioniert, es gab immer Fehler.
SimProzessor <- ganz einfach, das Phone ist schneller als die Simkarte, deswegen am anfang die Fehleranzeige.

Ich Empfehle:

Nimm das Flashtool und die oben verlinkte Firmware, mache alles neu und die Ersteinrichtung ohne Verschlüsselung, ohne Passwörter und ohne Fingerprint.
Nur W-Lan und Google aktivierst du und die SD-Karte kommt als mobiler Speicher so kann sie im PC auch erkannt werden.
Absichern tust du das Phone nachher wenn alles upgedatet und installiert ist mit dem Fingerprint, dazu musst du auch ein Passwort oder Pin eingeben, mehr brauchst du nicht.

Zeit des ganzen ca. 1 Std.

Wer dieses Phone haben will, macht es so oder so Platt und wer an die Daten will, der hat auh die Möglichkeiten.
 
Ähnliche Themen - S60 friert wegen SD Karte ein (?) Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Doogee S60 Kamera Focus