Als Seniorenhandy

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Als Seniorenhandy im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie ist meine Mutter extrem schwer erreichbar.

Deswegen die Idee ihr an ihren 87 Geburtstag am Montag ein Doogee X5 max pro auf Seniorenhandy getrimmt zu schenken.

Big Louncher Free

alles überflüssigen Funktionen abgeschaltet.

Experiment über die Laufzeit seit Mitternacht. Sieht so aus, als käme man so mit 3% Akku pro Tag aus.
Dies ist wichtig, weil die üblichen Seniorenhandyes haben ja eine Ladestation zum einfach rein stellen.

Den Mikro-USB Stecker rein zu bekommen ist aber wohl eher eine Aufgabe, welche Besucher erledigen sollten.
Also sollte das Gerät von Besuch zu Besuch ohne Nachladen durch halten können.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Habe umdisponiert. Das letzte X5 der Familie wurde zum Seniorenhandy, das X5 max pro bekam meine Frau.
Hebe Big Louncher Free und "Alte Telephon Klingeltöne" speziell installiert.
Für den Test steckt eine Media Markt Prepaid für 1,99 EUR drin.

Sie hat sonst noch so ein typisches Seniorenhandy.

Jetzt wird es spannend: Welches der beiden Geräte wird sich besser bewähren, X5 mit Apps zum Seniorenhandy oder so ein Seniorenhandy mit großen Tasten?
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Experiment total daneben gegangen. Meine Mutter war früher Schneiderin, jemand der mit den Fingern so geschickt war, dass er damit eine Eigentumswohnung abbezahlen konnte. Bloß wie nimmt man mit einer Wischgeste einen Anruf an? Das sind Probleme, die man sich vorher nicht vorstellen konnte.
 
M

matzescd

Fortgeschrittenes Mitglied
Japp... ich habe hier dasselbe Problem... Meine Frau und ihre Schwester meinen, dass ihre Mutter unbedingt ein neues Smartphone braucht (hat bisher ein Galaxy S3 Mini) und meinen jetzt, da muss entweder ein Senioren Smartphone (ich konnte ihnen das Doro Irgendwas mit Android 5.1 und meisen Specs ausreden) oder ein normales mit Launcher her. Alles, was ich bisher getestet habe ist so ein Schrott, dass es nichts mit Senioren zu tun hat. Eher mit "groß und bunt -> muss gut für alte Leute sein"

Ich dränge alle Beteiligten dazu, ihr das S3 Mini zu lassen... da muss sie sich nit umgewöhnen... sieht ja doch alles sehr anders aus in Android 6/7 und führt alles nur zu Bedienungstrouble.

Ich hoffe, die 2 Mädels sehen das irgendwann ein