Android 6 auf Doogee X5 Max Pro

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 6 auf Doogee X5 Max Pro im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
A

Alister1

Neues Mitglied
hoffe erstmal, dass ich den Thread hier richtig platziere, bin noch neu hier und noch nicht ganz mit Übersicht. :)

Bin seit 2 Monaten Besitzer eines Doogee X5 Max.

Folgende Probleme haben sich ergeben:

1.) Von Haus aus Viren auf dem Handy: zuerst hat die Datei com.android.snap für spontane Werbeinblendungen gesorgt, die in den Play Store geführt haben, was sehr nervig war, die Datei hat sich aber irgendwie mit der Zeit selbst gekillt bzw. ihr wurden alle Recht entzogen, sodass das nicht mehr passiert.
Was mir viel mehr sorgen macht ist, dass Malwarebytes die Meldung "Android/PUP.Riskware.Cooee.H" bzw. "/system/app/Finesearch/Finesearch.apk" anzeigt, diese Datei aber nicht löschen kann. Der Dateimanager kann diese Datei auch nicht finden. Ich weiss nicht, ob diese Datei überhaut etwas tut, habe stellenweise "Firewall ohne root" aktiv gehabt, scheinbar gab es von dieser keine (feststellbaren) Zugriffe. Ideen was dieses Teil tut, bzw. wie man es loswird? Den Verkäufer darauf angesprochen, habe ich eine Anleitung zum flashen/rooten bekommen (kann ich hier bei Interesse posten und 20 EUR zurückgezahlt bekommen....) , was ich aber bislang nicht gemacht habe...

2.) Das letzte Update Android 6.0-2016 1123_121349 funktioniert nciht mehr richtig. Es versucht zu laden und das Android-Männchen fällt irgendwann tot um :(
Kann vllt damit zusammenhängen, dass ich an anderen System-Apps rumgespielt habe (wegen Virus s. oben). Wie könnte man das Update doch noch zum laufen bekommen?

3.) Ist die Datei "System-UI" eine bekannte App?

4.) Gibt es die Möglichkeit die persönlichen Einstellungen des Android zu speichern? Es geht um Tastentöne, Spracheingaben, etc., also alle Einstellungen, die man nach zurücksetzen auf Werkseinstellungen individualisieren muss. Das gleiche, wenn möglich, auch für Apps und sonstige Einstellungen!?

5.) Bilder lassen sich leider nicht verschieben. Auch nciht über Datei-Manager und andere Programme. Zumindest habe ich keine Möglichkeit gefunden Bilder vom Gerät auf eine SD-Karte zu verschieben. Nach Einschieben einer neuen SD Karte ist es zwar möglich diese als neuen Beschriftungsträger festzustellen, was dann auch funktioniert, die schon auf dem Gerät bestehenen Bilder, kann ich allerdings leider nicht verschieben.

6.) das gleiche wie in 5.) für Apps! Ich habe zuvor Android 4 benutzt und es hat immer problemfrei funktioniert über das App-Menü Apps vom Gerät auf die SD Karte zu verschieben. Geht jetzt leider auch nicht mehr... Ideen?

7.) Eine Sache hatte ich noch vergessen: Im Menü unter Sicherheit findet ich den Regler immer wieder zurückgeschoben auf "Installation von Apps von unbekannter Herkunft zulassen". Ich schalte es immer wieder ab und finde es gelegentlich wieder umgeswitcht wieder vor. Habe einmal auch eine App auf dem Handy gefunden "My Apps", die ich selbst nicht installiert hatte, die scheinbar aber auch keinen Schaden angerichtet hat. IDeen, wie man dies dauerhaft abschalten könnte?
 
A

Alister1

Neues Mitglied
push
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Willkommen im Forum!

Ich verschiebe deinen Thread mal in den passenden Bereich. ;)