Dinge die man ändern kann und nicht ändern kann

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dinge die man ändern kann und nicht ändern kann im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Gerade traf ich meine Tochter mit ihren Freund. Erst vor 4 Wochen hat er gegen Vertragsverlängerung 35 EUR pro Monat und 50 EUR ein Samsung Galaxy S8 bekommen.

Wir haben auf AliExpress nach Ersatzteilen gesucht. Ist mal nur aus 1m runter gefallen, Bildschirm hat Sprünge und die untere Hälfte vom Display leuchtet immer wieder plötzlich ganz hell auf.

30 EUR neues Glas
240 EUR neues Display

Meine Tochter meinte was ihr das frühere X5 und jetzige X5 MAX pro schon runter gefallen ist. Okay, der Bildschirm ihres X5 hatte nach einem halben Jahr einen Sprung, aber das Display hat nicht gesponnen. Bei ihrer Behandlung wären wohl schon 10 bis 20 Samsung Galaxy S8 drauf gegangen. Ihr ist es ja praktisch mehrmals täglich runter gefallen.

Was man nicht ändern kann:

* Ein bestehendes Handy unempfindlich gegen Stürze machen
* in ein bestehendes Handy einen größeren Akku einbauen
* in ein bestehendes Handy den Akku leicht wechselbar zu machen
* einen zusätzlichen Steckplatz einbauen wenn es nur SIM und (SIM oder Mikro SD) Slot hat.

Was man hingegen ändern kann

* Die Malware mit rooten, root uninstall und +AFWall unter Kontrolle zu bekommen.

In dem Sinne, wir können alle X5 MAX pro Probleme unter Kontrolle bekommen und allein um die voraussichtlichen Reparaturkosten von diesem Samsung S8 kann man 4 Doogee X5 MAX pro kaufen.
 
G

guadis

Ambitioniertes Mitglied
Was soll mir das jetzt sagen?
 
JamBay

JamBay

Erfahrenes Mitglied
Wer trotzdem ein S8 kauft, hat den Schuss nicht gehört?

Nur mal so geraten :)
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Was den Hybrid-Slot (SIM oder SD-Karte) betrifft, gibt es auch Bastellösungen: Honor 7 - 2x SIM plus Micro-SD Karte gleichzeitig nutzen
Man muss dabei immer die Ausrichtung der Kontakte beachten und gegebenenfalls noch etwas nachfeilen, damit sich die "Kombikarte" nicht im Fach verhakt...
 
M

M--G

Gast
@founder
Wenn deine Tochter nicht fähig ist auf so ein teures Handy aufzupassen dann sollte sie lieber die Finger davon lassen.Kauf ihr lieber ein Samsung Xcover.das ist Robust nur so als Tipp und keine Kaufempfehlung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ich glaube, founder wollte nur seine Zufriedenheit (nach einigem Ärger) mit dem Doogee X5 Max Pro kundtun. Es gibt also keinen Grund, hier eine Kaufberatung zu starten ;)
 
M

M--G

Gast
@Miss Montage
Aber das andere Handy ist scheinbar ja auch schon ein paar mal runter gefallen.Es sollte nicht wie eine Kaufempfehlung rüber kommen nur eher als Tipp.So hab den Beitrag jetzt geändert.Damit es nicht als Kaufempfehlung rüber kommt.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Kleiner Tipp noch: founders Tochter hat kein Galaxy S8, sondern ihr Freund. Ich weiß freilich nicht, wem es runtergefallen ist... ;)
 
M

M--G

Gast
@Miss Montage
Ist ja eigentlich auch egal.Ich hab mal geschaut das Doogee kostet nicht mal 90 Euro bei Amazon dann kann man gleich wieder so ein Gerät kaufen anstatt Großartig Geld für Reperarur ausgeben.Man muss auch mal den Preisunterschied sehen zwischen S8 und dem Doogee.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Eben :). Ich glaube, darauf wollte founder hinaus ;)
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Miss Mortage: zum Glück ist das Samsung S8 dem Besitzer, dem Freund meiner Tochter runter gefallen.

Letztes Jahr hat meine jüngere Tochter hingegen selbst ein Huawei light zerstört. Sie saß beim Mopedfahren hinter ihrer Schulfreundin und die gab ihr ihr Huawei nach hinten. Da ist es runter gefallen. Hat mich glatt 100 EUR gekostet, Schadenssumme geteilt, konnte ihre Schulfreundin nicht dazu überreden auf Doogee zu wechseln.

Sie meint über das Huawei light ihrer Schulfreundin "Die hat dauernd keinen Akku".
Mit 4 Ah Akku ist man klar entsetzt, wie oft den anderen der Strom ausgeht :laugh:.
Inzwischen habe ich auch 2 Stück 4 Ah Akkus zuhause. Falls Sie mit 17% Akku nach Hause kommt und gleich zur Party weiter muß, einfach runter fahren und Akku tauschen. 100% in 2 Minuten :D.

Im übrigen, auch ein Doogee kann man reparieren, Ersatzteile sind Doogee typisch billig.
Weil ich zur Prüfung der derzeitigen Beweißlage zu dieser Behauptung gerade mal nach "Spare parts" gefragt habe,
habe ich gerade den Anbieter einer Ersatzteilkamera gefragt, ob man die Kamera des X5 nicht durch eine bessere ersetzen könnte. Die Kamera ist für mich der einzige Doogee Schwachpunkt.

Vielleicht gibt es dazu bald "How to pimp my Doogee" :biggrin: