E-Mail unter dringenden Malwareverdacht

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E-Mail unter dringenden Malwareverdacht im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Habe seit November 2015 ein Doogee X5 und gestern ein Doogee X5 max pro bekommen.

Zuerst habe ich mal alle Apps installiert, die ich auch am X5 habe.
Die SIM-Karten sind noch im alten X5, also alles über WLAN zuhause.

Heute morgens recht schockierende Ergebnisse:

X5: 12% Akkuladung in der Nacht verloren
X5 max pro 31% Akkuladung in der Nacht verloren.

Richtig umwerfend der Datenverbrauch

Heute Nacht 814 MB. Was macht das Ding mit 814 MB während ich schlafe?!?

Datennutzung Überblick:

Heute 820 MB - äh während ich das schreibe sind 6 MB hinzu gekommen
Gesamt 1,77 GB.

Datennutzung WLAN:

Da bekomme ich keinen Bericht für Heute, nur 24. November bis 22. Dezember

AppNutzung

E-Mail 0,98 GB
Google Play Store 492 MB - passt, viele Apps runter geladen
Systemaktualisierung 206 MB - passt gestern gab es
eine Aktualisierung auf 2016-11-02 und noch eine auf 2016-11-23
Google-Dienste 26,37 MB
der Rest ist nicht ewähnenswert.

E-Mail ist dabei ein Rätsel. Am X5 max pro ist nur eine E-mail Adresse für den internen Gebrauch.
Ein nicht mehr verwendeter Twitter Account sendet auch auf diese Adresse.
Interner Gebrauch bedeutet mir etwa eine Einkaufsliste zu schicken. Der gesamte Pop 3 Folder am Server sind nur 401 Emails mit 20 MB.

Bei der App E-Mail ist
nicht automatisch abholen
nicht synchronisieren
E-mails nur manuell abholen

Bei App-Info:

Vesion 6.0-1479887719

Datennutzung 1,01 GB
Batterie
2% Nutzung seit dem letzten vollständigen aufladen
Erinnerung
Durchschnittlich 89 MB in den letzten 3 Stunden verwendet

Während ich hier schreibe auf meinem Linux Notebook ist
vom X5 max pro die heutige Datennutzung schon auf 869 MB gestiegen

Jedenfalls steht E-Mail unter dringenden Malwareverdacht. 874 MB
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Bei 881 MB Verbrauch Heute "Erzwungener Stop" für E-Mail

Noch interessant:

Bei App-Datennutzung wenn man auf "e-Mail" lange berührt kommt

E-Mail 1,03 GB
Vordergrund 14,38 MB
Hintergrund 1,02 GB

14,38 MB Vordergrund ist realistisch, weil ich einen großen Teil der 20 MB Emails von diesen Account geladen habe.

1,02 GB Hintergrund ist sehr sehr seltsam
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunny

Sunny

Gesperrt
@founder
Kannst du eine Übersicht der installierten Apps zur Verfügung stellen? Welche Mail App benutzt du? Kannst du ein LogCat hoch laden?
LG
Sunny76
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Zum Stromverbrauch

Unter Einstellungen Batterie:

Telefon Standby 24%
Bildschirm 19%
Paralell Space 4% - den benutze ich aber gar nicht
Android System 3%
E-Mail 2%
In den Details dazu:
CPU 1h 4m 48s
Wach bleiben 21 Sec
WLAN Pakete empfangen 808114
WLAN Pakete gesendet 591699 wie das?!?
Erechneter Stromverbrauch 108 mAh
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
Sunny76 schrieb:
@founder
Kannst du eine Übersicht der installierten Apps zur Verfügung stellen? Welche Mail App benutzt du? Kannst du ein LogCat hoch laden?
LG
Sunny76
Reden wir aneinander vorbei?
Das einfachste wäre wirklich ein LogCat, so könnte man dir besser helfen
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Sunny76 schrieb:
@founder
Kannst du eine Übersicht der installierten Apps zur Verfügung stellen? Welche Mail App benutzt du? Kannst du ein LogCat hoch laden?
LG
Sunny76
Habe im PlaxStore nach LogCat gesucht, MatLog installiert - Can't access system logs

Es ist die vorinstallierte E-Mail app drauf.
Die scheint ins System eingebunden zu sein, kann diese nur stoppen, nicht löschen oder deaktivieren.

Paralell Space habe ich deaktiviert.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Gerade installiert, da kommt nur was von keinen Root Rechten.
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
Hmmmm ja, um an alle Einzelheiten zu kommen braucht das Programm komplett Zugriff auf alle System Abläufe. Dazu braucht es Root.
Ich würde dir empfehlen mit Botfrei EU Cleaner – Android-Apps auf Google Play
Mal einen Scan durchlaufen zu lassen.
Hast du einen AntiVirus oder sonst was in der Richtung installiert schon?
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Inzwischen habe ich bei meinem Provider eine Anfrage gestellt über ungewöhnliche Aktivitäten bei der betroffenen E-Mail Adresse.

Hier die Antwort:
=======================================================================

Hallo Herr Mösl,

vielen Dank für Ihre Mail.

Auf das genannte Postfach gibt es sekündliche POP3 Zugriffe. Sie sollten eventuell den Abruf Intervall des Postfachs, in Ihrem lokalen Mailclient, ändern.

Selbst Nachts ruft Ihr Client das Postfach sekündlich ab.
=======================================================================

Meine Vermutung, ein Programmfehler, der die Einstellung
NIEMALS automatisch abrufen zu
ANDAUERND automatisch abrufen macht.
 
Sunny

Sunny

Gesperrt
founder schrieb:
Meine Vermutung, ein Programmfehler, der die Einstellung
NIEMALS automatisch abrufen zu
ANDAUERND automatisch abrufen macht.
Da muss ich dann passen bzw mich auch erstmal schlau machen [emoji4]
Ich würde an deiner Stelle einmal versuchen einen anderen @ client
zu probieren und schauen ob sich das Problem auch dort oder eben nur mit dem System eigenen zeigt.
LG
Sunny76
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Habe statt NIEMALS auf einmal pro Stunde nach neuen Emails fragen umgestellt.
Läuft jetzt ganz normal.

Da auf dem alten Doogee X5 auch dieselbe App läuft, dürfte es eine verschlimmbesserung der App sein,
wo NIEMALS zu ANDAUERND wurde.

Weil bei Einstellungen Akku noch 2 weitere Apps negariv aufgefallen sind habe ich nich
XENDER und Paralell Space deaktiviert.

Jetzt läuft alles gut.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Bekam vor ein paar Tagen von einem Freund ein Doogee X5 max pro zum Überprüfen. Sehr schlechte Akkulaufzeit.
Des Rätsels Lösung: Auch in der Firmware 2017-09-12 macht die E-Mail App extrem viel Unsinn.

Dachte, kein Problem, einfach deaktivieren, geht leider nicht nur "Stop erzwingen" und dann geht der Mist nach ein paar Minuten weiter.
Immerhin 4,4 GB hat die App seit 18. Jänner gebraucht.

Also denke ich, lösche ich das Email Konto in der App. Geht leider auch nicht, Man kann nur ein neues Konto hinzu fügen,
aber ich habe keine Möglichkeit zum Löschen gefunden.

Also dachte ich, ale Email Server 127.0.0.1 angeben, geht auch nicht, die Daten werden überprüft.
Jetzt rätsle ich darüber, wie ich diese eingetragene E-Mail Adresse los werden kann.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Lassen sich Daten und Cache der E-Mail-App löschen?
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Danke, an die Möglichkeit habe ich nicht gleich gedacht.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Das ist aber auch wieder ein Unding, was Doogee sich da leistet...:mad:
 
B

bytegetter

Gesperrt
Finger weg von solchen Firmen!
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Den Fehler mit der Malware hat Doogee ja inzwischen eingesehen.
Das mit der Mail App. Einfach Daten löschen und ich habe auf allen X5 max pro der Familie mail.ru installiert.

Das einzige wirkliche Unding, welches nicht behebbar ist: die Kamera

Meine beiden Töchter wünschen sich ein Handy mit einer besseren Kamera.

Normal habe ich immer meine Canon SX510HS dabei.
Aber einmal war ich nur mit X5 max pro unterwegs.
Visitkarten fotografiere ich immer gleich, damit sie den Personen zugeordnet werden können.

Hatte bei den Photos von der X5 max pro Probleme den Text zu lesen.