Kopieren von Daten auf das Doogee X5 Max Pro

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kopieren von Daten auf das Doogee X5 Max Pro im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
G

gene

Stammgast
Hallo,

ich habe auf meine X5 max pro Android 6.0.1 installiert und wollte über USB ein paar Daten kopieren. Ich kann am Gerät auswählen, ob ich USB zum laden, zur Datenübertragung und als USB-Speicher verwenden will (die anderen Optionen sind egal). Ich habe sowohl Datenübertragung als auch USB versucht, beide gehen nicht.

Bei Datenübertragung per MTP kann ich in Ubuntu (ich verwende kein Windows) MTP: eingeben, finde dort das Handy und sehe zunächst auch die Dateien im Speicher und der SD-Karte. Einmal aktualisiert und alle Dateien sind weg.

Wähle ich USB aus wird nichts erkannt unter Ubuntu.

Hab es am Laptop auch unter Windows 7 versucht, hier das gleiche. Hab bisher nur Erfahrung mit 4.4.2 was das kopieren vom PC aus angeht. Da wurden doch Sachen geändert, oder?

gene
 
G

gene

Stammgast
Ja, so hab ich es hinbekommen. Obwohl das Handy weiterhin nirgendwo angezeigt wird und ich manuell "mtp" im File manager eingeben muss. Auf dem Laptop unter Xubuntu geht es.

Komisch aus, dass ich am Doogee immer wieder MTP einstellen muss obwohl es in den Einstellungen standardmäßig eingestellt sein sollte. Es läuft immer im Lademodus.
 
G

gene

Stammgast
Genau das hab ich gesetzt. Geht aber scheinbar nicht.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Habe USB Debug aktiviert. Sobald ich über USB anschließe kommt in Unity ganz unten ein Symbol. Klicke ich auf das Symbol, kommen 2 Icons, interner Speicher und Mikro-SD Karte.

Alternativ auf dem X5 max pro FTP Server installieren und starten und dann über Nautilus "Mit Server verbinden".
Alternativ Handy runter fahren und die Mikro SD Karte ins Notebook stecken.
 
G

gene

Stammgast
@founder: Ich hab auch diese beiden Symbole, nur wird da der Speicher nicht angezeigt. Das geht erst wenn ich manuell MTP einschalte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: Direktzitat entfernt (vgl. Forenregeln). Bitte nutze die Antworten-Funktion! Gruß Verpeilter Neuling
spectral

spectral

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist zwar offtopic ein bissel weil es hier um Linux geht.

Aber unter Windows 8 hatte ich auch immer Probleme mit dem erkennen des Handys. Unter Windows 7 nicht.

Das komische: Beim ersten mal lief alles ohne Probleme. Danach nicht mehr

Ich musste unter Windows 8 immer den Treiber per Hand nachinstallieren.

Den zu finden war gar nicht so einfach. Der "richtige" Treiber ist im Driver Ordner von Windows zu finden. Im Gerätemanager wurde das Gerät auch immer als Fehlerhaft angezeigt. Nach der Installation per Hand dann nicht mehr.

Das war dann IMMER wieder so, aber wenigstens hat Windows 8 sich den blöden Pfad der Treiberdatei gemerkt, so das ich meist nur noch ein paar Klicks machen musste. Genervt hat es trotzdem.

Bin auf diese Lösung durch ein Youtube video gekommen:


Der Pfad der da genannt wird stimmt bei mir aber nicht ganz überein. Musste da ein bissel suchen für.

Vielleicht hilft das ja dem ganzen mal etwas auf dem Grund zu gehen (oder Windows 8-10 Usern das Problem zu lösen)
 
Zuletzt bearbeitet: