X5 Pro Factory Reset

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere X5 Pro Factory Reset im Doogee X5 Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
R

redtraxx

Neues Mitglied
Hi,

Obwohl es schon einen Thread gab, stellt sich es bei mir etwas anders da ...

Da mein Sohn das Entsperrmuster vergessen hat ( Zu viele verschiedene ausprobiert :) muss ich da Teil zurücksetzen.
Leider gibt es keine alternative Möglichkeit am Gerät wenn man das Muster 5x falsch eingeben hat, oder habe ich es übersehen? (Bei Samsung kenne ich die Optionen übers Google-Konto oder über eine S-Pin die als Button unter dem Muster angezeigt werden)

Jedenfalls wenn ich

Volume Up + Power beim booten festhalte kommt ein Menü mit
- Recovery Boot
- Fastboot
- Normal Boot

Normal ist das normale Booten.
Bei Fastboot macht er erst nix, aber nach einem Neustart über den Power Button optimiert er irgendwelche Apps.
Bei recovery Boot erscheint ein liegender Android mit einem roten Ausrufezeichen und drei chinesischen Schriftzeichen!
Da passiert sonst nix.

Volume Down + Power beim booten festhalten kommt ein Menü mit 8 Einträgen alle mit chinesischen Schriftzeichen.
Keine Ahnung welchen ich nehmen soll. Da bin ich auch etwas vorsichtig ....

Bevor ich zu meinem chinesischen Restaurant gehe und den Kellner frage ...
Weiß jemand welcher Eintrag der richtige ist?

Welche Firmware oder Ausgabestand des Gerätes kann kann ich leider nicht nachsehen, ist ja nun mal gesperrt.
Das Teil kommt von Amazon und da vermutlich direkt aus China, deswegen gab es wohl keine Übersetzung der Recovery Menüs.

Danke für jede Idee!
 
R

redtraxx

Neues Mitglied
Nicht nur Google auch YouTube ist dein Freund....

Ich habe das Richtige Gefunden ...

Volume Up + Power festhalten bis das Boot Menü kommt.
Auswählen des Recovery Boot.
Das Android Männchen erscheint ...
Dann zweimal gleichzeitig Volume Down + Power drücken ...
Siehe da, das gesuchte Menü erscheint in Englisch!
Auswahl des Factory Reset, dann Auswahl Yes und das wars!

(Ich schreib das jetzt mal für mich hier auf, auch auf die Gefahr das ich mich mit mir selbst unterhalte. :) )
 
T

Tzul

Stammgast
Es gibt ein paar Wege, das Entsperrmuster zu löschen, ohne das Handy gleich platt zu machen.
Da das X5 Pro entsperrt ist und TWRP als Custom Recovery verfügbar ist, sollte das gut klappen...

redtraxx schrieb:
Bei Fastboot macht er erst nix, aber nach einem Neustart über den Power Button optimiert er irgendwelche Apps.
Fastboot hat nichts mit App-Optimierung zu tun (das macht Android nach einem Neustart automatisch, wenn neue Apps installiert wurden, oder der Dalvik-Cache gelöscht wurde).
Fastboot ist ein USB-Protokoll zur Kommunikation mit dem Bootloader. Wenn man in den Fastboot-Modus startet, verbindet man das Handy per USB mit dem PC, und führt dann auf dem PC den Fastboot-Client aus, der z.B. per "fastboot getvar all" ein paar Infos vom Handy abfragen kann, oder per "fastboot flash" Partitionen flashen. Mit "fastboot reboot" oder "fastboot continue" käme man wieder aus diesem Modus raus.

redtraxx schrieb:
Volume Down + Power beim booten festhalten kommt ein Menü mit 8 Einträgen alle mit chinesischen Schriftzeichen.
Das ist das Factory Mode Menü. Damit sollte man in der Tat nicht herumspielen. Der unterste Menüpunkt ist der Ausgang, der "eMMC" Menüpunkt macht angeblich dasselbe wie ein Factory Reset...

redtraxx schrieb:
Bei recovery Boot erscheint ein liegender Android mit einem roten Ausrufezeichen und drei chinesischen Schriftzeichen!
Das ist das Original-Recovery, auch Stock Recovery genannt. Das erwähnte TWRP lässt sich alternativ dafür installieren und bietet sowohl Touchscreen-Bedienung als auch mehr Features, inkl. deutscher Sprache.