Probleme mit Email bei Android 10.x

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Email bei Android 10.x im E-Mail im Bereich Kommunikation.
N

Norbert5790

Neues Mitglied
Hallo Zusammen ich bin der Norbert und ganz frisch von Apple nach Android. Meine Frau und ich haben uns ein Redmi Note9s zugelegt. Alles prima....nur diese verdammten Mail Apps. Also wir haben gemeinschftliche mailaccounts auf den phones, wenn ich nun auf meinem phone eine email bekomme und diese sofort lösche......wird diese mail auf keiner anderen device mehr geladen, weder notebook noch anderes phone. hab schon diverse apps probiert aber es ändert sich nix......vielleich ist es nur eine banale sache...also nicht lachen, gruß an alle user im Forum
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Wenn du dein Email Konto per IMAP einbindest werden Sachen wie löschen, verschieben usw. auch zum Email Server zurück synchronisiert, damit du eben auf alle Geräten den gleichen Stand hast.
Wenn du das nicht willst, musst du per POP3 abholen und evtl. noch einstellen, dass Emails auf dem Server bleiben sollen, nachdem sie dort abgeholt wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Lexikon
Norbert5790 schrieb:
wenn ich nun auf meinem phone eine email bekomme und diese sofort lösche......wird diese mail auf keiner anderen device mehr geladen, weder notebook noch anderes phone
Hallo, absolut korrektes Verhalten bei IMAP. Gut so.

Wenn du eine E-Mail noch behalten willst, dann nicht löschen.
 
M

mausbock

Experte
Hallo Norbert, das von Dir beschriebene Verhalten ist oftmals so gewünscht und hat nicht direkt mit Android zu tun.
Damit mehrere Endgeräte synchron auf die Emails zugreifen, wird oft das IMAP Protokoll verwendet.
Wenn Du das Gegenteil wünschst, kannst mal auf das Protokoll POP3 umstellen. Je nach Email-App und Email-Anbieter gibt es dazu Anleitungen im Internet zu finden.
Wichtig, auch bei POP3 gibt es meist eine Einstellung, dass Emails am Endgerät auf dem Server gelöscht werden, oder eben nicht gelöscht werden sollen.
 
holms

holms

Lexikon
@mausbock Hallo, ich würde im Jahr 2020 eigentlich keinem mehr zu POP3 raten, der mehrere Geräte verwendet. Auch nicht bei dieser Problemstellung hier.

Das führt zu klassischen Problemen wie "Ach Moment, die Mail hab ich auf dem anderen Gerät und nicht auf diesem". Von selbst gesendeten E-Mails gar nicht zu reden...
 
N

Norbert5790

Neues Mitglied
herzlichen Dank
 
M

mausbock

Experte
@holms
Ähm, der @Andy hat das selbe empfohlen, wie ich und bei ihm hast Dich sogar bedankt? Das verstehe ich nicht wirklich.

Was soll den jetzt Deiner Ansicht nach die Lösung sein?
 
N

Norbert5790

Neues Mitglied
ich hatte mich bei allen bedankt die, wie du, freundlich und sehr fachlich geantwortet hatten.

Lösung ich lasse es so und wir werden uns mit dem löschen diszipinieren .....ausserdem ist ha kein mail weg da man es aus em trash ordner zurückholen kann
 
holms

holms

Lexikon
@mausbock Hab mich jetzt auch bei dir bedankt.

Bei @Andy ging es mir vor allem um die Erklärung, wie IMAP funktioniert. Ich kann ja schlecht für den ersten Absatz ein Danke klicken und für den zweiten nicht.

Meine Empfehlung habe ich geschrieben:
holms schrieb:
Wenn du eine E-Mail noch behalten willst, dann nicht löschen.
 
M

mausbock

Experte
@holms
Nee, ich wollte kein Danke einheimsen, sondern hatte mich gewundert, warum Du Dich bedankst, wenn Du eine Tipp nicht wirklich empfehlen kannst.

@Norbert5790
Ok, wenn Du das mit dem Disziplinieren hinbekommst, ist das gut. Wie @holms bereits schrieb, beinhaltet das POP3 Protokoll keinen gemeinsamen Posteingang und keinem gemeinsamen Postausgang. Er hat die möglichen Probleme schon kurz skizziert.
 
Ähnliche Themen - Probleme mit Email bei Android 10.x Antworten Datum
0
6
3