eBook Reader (schön kitschig)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere eBook Reader (schön kitschig) im eBooks und PDF im Bereich Business und Organisation.
O

odysseus

Erfahrenes Mitglied
Hallo

Ich habe ein Tablet-PC und lese Abends immer noch ganz gerne ein eBook.
Ich habe Kindle, Acrobat Reader, Book Shelves(?) und Aldiko.
Sie sind alle gut und tun auch das was sie wollen.

Dennoch hätte ich ganz gerne einen etwas "ktischigeren". Folgende Funktionen sollten dabei sein:

Animiertes Umblättern (so wie bei "Shelves"), dazu hätte ich gerne ein Sound wie eine Seite umgeblättert wird (vielleicht auch noch wenn man ein buch startet das man hört wie eines aufgeschlagen wird und wenn man es beendet das eins zugeklappt wird).
Dazu sollte zu jedem Buch automatisch(!) abgespeichert werden wo man aufgehört hat zu lesen.

Von mir aus gerne auch noch mehr Schnickschnack wie ein Bücherregal und so..

Im Moment ist dieses "Shelves" mein Favorit, aber da muß ich mir dann jedesmal ein Bookmark machen oder nach dem Kapitel suchen. Aldiko ist auch hübsch, aber da fehlt mir einfach der Kitschige Effekt :D

Also vielleicht kennt da ja jemand was. Ansonsten ist es nicht so wichtig, weil es ja auch ohne geht ;)

Vielen Dank

Gruß
Andreas
 
donas

donas

Neues Mitglied
Perfekt Viewer entspricht in etwa deinen Vorstellungen - bis auf den umblätter-Ton habe ich alles mit der App was du begehrst. Nur das Holz vom Regal ... aber wir sind ja nicht im Möbelhaus hier :tongue:
 
O

odysseus

Erfahrenes Mitglied
Schau ich mir mal an.. Scheint aber eher ein Comic-Viewer zu sein.. Da hab ich ja eigentlich nicht so viel.. Aber mit dem PDF-Plugin wirds vielleicht auch für Bücher reichen :)
 
donas

donas

Neues Mitglied
Richtig, das PDF-Addon vergaß ich zu erwähnen, sry. Aberdamit lese und verwalte ich meinen Lesestoff :thumbup:
 
O

odysseus

Erfahrenes Mitglied
Ja, hat bei mir irgendwie nicht geklappt... Habe den Viewer heruntergeladen und gestartet.. Danach dann das PDF Plugin. Wurde auch heruntergeladen, aber danach kann ich trotzdem keine PDFs "sehen" geschweige auswählen.. :(
 
donas

donas

Neues Mitglied
Du musst dem Reader auch sagen, wo/in welchem Ordner deine PDFs liegen. Beim ersten laden dauerts etwas, da die Dokumente erst alle geladen werden müssen.
 
O

odysseus

Erfahrenes Mitglied
Den Ordner hatte ich ausgewählt, aber dort erschien keine Dateien.
Habe es jetzt noch mal ausprobieren wollen und da waren dann alle PDFs zu finden :)
Vorführeffekt :D

Ist aber nach ersten Tests ganz gut. Ich glaube die Qualität ist sogar noch besser als beim Adobe Reader? Kann aber auch Einbildung sein :)