Ebooks: Wo sind sie bzw. wie importiere ich sie in Kindle und Aldiko?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ebooks: Wo sind sie bzw. wie importiere ich sie in Kindle und Aldiko? im eBooks und PDF im Bereich Business und Organisation.
E

Erstklässler

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
bin völliger Neuling, was Android betrifft, versuche aber gerade, eigene E-Books auf mein neues Google Nexus 7 zu bringen.
Ich weiß, dazu gibt es schon einige Beiträge; habe aber darunter noch keine Hilfe für mich gefunden, daher meine Anfrage:
Habe E-Books über Calibre auf EPUB-Format konvertiert und per drag auf mein Nexus gezogen. Wo finde ich diese E-Books jetzt? Auf dem Nexus hab ich die Kindle-App installiert und aufgrund vieler Hinweise in diesem Forum dann noch die ALDIKO-App. Aber meine Bücher finde ich in keiner der beiden.
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!
 
C

Chris75

Experte
" ... per drag auf mein Nexus gezogen".
Ja also wo genau hin? Direkt ins Root-Verzeichnis deines SD-Speichers? Dann liegen sie auch dort!
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo Erstklässler, willkommen im Forum.

Ich habe den Titel Deines Threads mal aussagekräftig umformuliert und in das pass. Unterforum verschoben, so wie es sich die Forenregeln wünschen.
 
E

Erstklässler

Neues Mitglied
Danke für Deine diesbezügliche Unterstützung!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:50 Uhr wurde um 15:52 Uhr ergänzt:

Hallo Chris,
danke für Deine Antwort!
Wie gesagt, bin wirklich blutiger Anfänger; habe die Dateien auf meinem PC auf das angeschlossene Nexus-Symbol gezogen, auf den Hauptspeicher; das Teil hat ja garkeine SD-Speicherkarte.
Gibt es irgendwo eine grundsätzliche Anleitung für Anfänger wie mich?
 
Endoro

Endoro

Stammgast
Du brauchst einen Dateimanager, zB Total Commander. Dann wandelst du am PC das eBook mit Calibre ins .mobi-Format. Das schiebst du in einen freigegebenen Ordner im PC, auf den du von Android mit dem Dateimanager zugreifen kannst (über WiFi). Die Kindle-App hat auf dem N7 einen Ordner "Kindle" erstellt. In den du dein eBook reinkopieren musst. Dort findet es die App beim nächsten Start und du kannst es genau so nutzen, wie ein eBook aus dem Amazon-store.

Alternativ kannst du dein .mobi-eBook an dein Amazon-Konto per E-Mail senden, und das ganz normal per iNet mit der Kindle-App aus der Cloud laden.
 
Zuletzt bearbeitet:
olsch

olsch

Ambitioniertes Mitglied
Erstklässler;4857000 schrieb:
Habe E-Books über Calibre auf EPUB-Format konvertiert und per drag auf mein Nexus gezogen. Wo finde ich diese E-Books jetzt? Auf dem Nexus hab ich die Kindle-App installiert und aufgrund vieler Hinweise in diesem Forum dann noch die ALDIKO-App. Aber meine Bücher finde ich in keiner der beiden.
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!
Die Bücher im epub Format kannst du mit Aldiko lesen. Dazu musst du diese in Aldiko importieren. Du gehst in Aldiko auf Dateien, wählst das Verzeichnis/Ordner in dem die Bücher liegen und dann oben rechts auf importieren.
Es ist empfehlenswert, die ebooks grundsätzlich in einem extra Ordner auf deinem Gerät zu speichern.
Neue Ordner kannst Du mit einem Dateimamanager erstellen.
Wenn deine epubse noch DRM behaftet sind, musst du dein Gerät noch autorisieren.

Die Amazonbücher kannst du doch direkt aus der kindle app öffnen/lesen. Kindle kann keine epubse öffnen, nur azw und mobi.
 
E

Erstklässler

Neues Mitglied
Ganz herzlichen Dank an Euch!
Habe mein erstes Erfolgserlebnis! Bücher sind in Aldiko und auch in der Bibliothek aufgetaucht! Bin vorerst glücklich!
Muss weiter an mir (und an dem Gerät!) arbeiten.
Freu mich, wenn ich mit künftigen Problemen wieder bei Euch anklopfen darf!
Liebe Grüße von (einem schon etwas betagten) Erstklässler