Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

E5s nach Rebot mit PIN Sperre

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E5s nach Rebot mit PIN Sperre im Efox Smart E5S Forum im Bereich Efox Forum.
L

lou-heiner

Neues Mitglied
hallo, ich musste mein e5 wegen kartenwechsel neu starten und plötzlich wird eine pin verlang. also kein sim pin soncer eine sperrbildschirm pin. hab ich aber nie gesetzt. was mach ich jetzt? clear emc und alles andere schon gemacht. nichts hilft. kaputt? kann man es neu flashen? wenn ja wie?
 
L

lou-heiner

Neues Mitglied
so. hab jetzt nach der anleitung geflasht. alles geklappt. startet mit smasung starbild usw.

CUSTOM ROM Smart E5S / E5 Android 4.4
pin sperre immer noch drin. kann den eimer wohl wegwerfen

EDIT:

ich habs irgendwie hinbekommen. ich hab nochmal geflasht. diesmal zuerst format&download. danach nochmal normal geflasht. dann hab ich in sämtlichen eneinstellungen im recovery mode alles nochmal 2-3 mal gelöscht und gemacht und getan und danach wars endlich weg. hany geht wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy52

Stammgast
Nach Format/Download Bitte IMEI's prüfen und gegebenenfalls wiederherstellen.
 
L

lou-heiner

Neues Mitglied
danke für die antwort.
musste ich net. hab jetzt mal nachgeguckt und da steht 2 mal die selbe imei nr mit /01 und /02 bei *#06#. unterm akku steht wohl was anderes. aber es funktioniert auf beiden nr. alle. muss ich was ändern und wenn ja wie?

EDIT:
hab das hier grad gefunden mit dem selben problem.
ich versteh nur nicht wie ich den root machen soll.
Privacy Protection Code Problem
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy52

Stammgast
Ja da musst was ändern. Droidtools Bitte auf den PC laden und öffnen. Dann Handy anschliessen (Droidtools liest dann Daten aus)
Unten Rechts erscheint ein ROOT Button diesen drücken und bei einer Nachfrage ob über bestehen Root Zugriff erfolgen soll mit Ok (Ja) bestätigen. Wenn dies fertig ist sollte unten links das Kästchen grün sein.
Dann NVRAM/IMEI Button drücken, dort kannst du dann deine Original IMEI vom Handy reinschreiben und ersetzen. Zum Schluss Handy Neustart durchführen und schauen ob richtige IMEI im Handy angezeigt wird.

Wenn nicht Bitte nochmal melden
 
L

lou-heiner

Neues Mitglied
Also das sieht so aus bei mir. grün bedeutet alles ok?
Hab das dann mitIMEI gemacht aber nach Restart wie angeordnet immer noch beide gleich wie da steht.

Hab ich was falsch germacht?

 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andy52

Stammgast
Schreib mir mal bitte beide Original imei in einer pn. Ich erstelle dir eine Datei die du dann an die richtige Stelle kopierst . Anleitung schreibe ich dir dann mit der Datei per pn.
 
L

lou-heiner

Neues Mitglied
Vollzugsmeldung.
IMEI ist jetzt auch wieder die richtige dank der hilfe von Andy52.
Man der Junge hats echt voll drauf.

VIELEN DANK

Jetzt würd ich mir zugerne ein Backup erstellen das ich mit demSP Flastool bei bedarf einspielen kann.
Ist das auch so kompliziert?
 
A

Andy52

Stammgast
Nein ist nicht kompliziert. Droidtools starten, Handy anschließen warten bis Daten ausgelesen wurden.
Rechts unten Root Button drücken und wieder bestätigen . Wenn unten links das Kästchen grün ist in Droidtools den Reiter Root/ Backup/Recovery wählen.
Dann links auf den Button Backup klicken und abarbeiten lassen.
Dabei wird dir auf deinem Handy ein Ordner Clockwotkmod erstellt in diesen befindet sich dann das Backup.Das Backup kannst du jederzeit über das CWM Recovery wieder einspielen. Wähle dazu im CWM Recovery den Punkt Restore.