Wlan

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wlan im Elephone P8 (2013) Forum im Bereich Elephone Forum.
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
firstman schrieb:
Der WLAN-Empfang ist auch bei mir annähernd katastrophal! Schon im Nachbarzimmer bricht die Leistung stark ein, bei 2-1 Empfangsbalken geht zum Teil GAR nichts mehr.
Das liegt aber nur daran, daß mehr Balken angezeigt werden als sollten.

firstman schrieb:
Gestern im Bett versucht Youtube Videos anzuschauen (Empfangslage dort mässig, war aber bis dato nie ein Problem) aber der Buffer vom P8 wurde wegen des miserablen Empfangs eeewig nicht gefüllt und dann schaltete sich WLAN sogar des öfteren selbstherrlich GANZ ab.
Tja, da behaupte ich mal, daß Du die Hand gerade an der WLAN-Antenne hattest.

firstman schrieb:
Das Resultat: Das P8 ist bei guter Empfangslage mit Wlan zwar pfeilschnell, verliert bei mittlerem Empfang aber schnell an Tempo und ist dann sogar spürbar langsamer als das Star S7599T (habe identische Internetseiten zeitgleich geladen). Bei mässiger bis schlechter Empfangslage geht dann aber schnell GAR nichts mehr, während die Konkurrenz munter weitersurft.
Halte das Gerät mal nur am unteren Ende an den Kanten fest - Du wirst sehen, daß nun alles anders ist.

Mike-Meiers schrieb:
Es ist hinreichend bekannt, das geräte mit MTK generell ein schwaches W-Lan haben. Wer sich darüber wundert oder aufregt ist selber Schuld und hat im vorhinein nicht richtig nachgeforscht. Das Signal ist ausreichend, aber im Vergleich zu andern Geräten doch eher dürftig.
Nun, das kann ich so nicht bestätigen.
Aber dazu gleich mehr.

Es ist bei einigen Geräten - aber speziell bei Geräten mit MT65xx - üblich, daß man auf die Optimierung der Antenne verzichtet und stattdessen einen Verstärker integriert.

Beim Elephone ist die Verstärkung recht hoch eingestellt - aber sie wird automatisch geregelt.
Das heißt: Ist das Signal gut, so wird die Verstärkung reduziert - ist der Empfang schlecht, so wird die Verstärkung hochgeregelt.
Klingt "auf den ersten Blick" gut - hat aber das Problem, daß nun das Rauschen auch mit verstärkt wird.
Die Signalstärke in Form der Balken wird nach dem Verstärker abgegriffen.
Daher "lügt" diese Anzeige.

Objektiv - mit extra entworfener Halterung - gemessen habe ich heute eine Versuchsreihe mit Elephone P8 und Samsung Galaxy Nexus gestartet.

Hier wurde die die Signalstärke mit "Wifi Analyzer" von farproc verglichen und die Geschwindigkeit mit "Wifi Speed Test" gemessen.
An jedem Ort wurden 10 Messungen durchgeführt.
Dabei habe ich zwischen 0 und 4 Wänden/Decken zwischen mich und eine Fritz!Box 7270 gebracht.
Bei -85dB ist in der Tat nur noch eine Geschwindigkeit von gut 2MBit/s zu erreichen - aber das Galaxy Nexus hat durchweg nur ca. 85-90% des Durchsatzes des P8.
Einzig bei mittlerer Feldstärke war das SGN schneller.
Entweder habe ich mit dem SGN einen extrem schlechten Vergleich - oder aber das P8 ist besser als sein Ruf!
Ich werde die Messungen am WE nochmal wiederholen und dann das Nexus 7 (die ältere variante) noch mit in den Vergleich einschließen.

Wichtig wäre noch, daß das SGN Android 4.2 (JRR66Y) und das P8 Android 4.4.3 (KOT49H) installiert ist.
 
E

elSiko

Neues Mitglied
Hast Du hier schon neue Ergebnisse? Ich habe nun auch die (leider nicht nachgemessenen) Erfahrungen gemacht, dass im guten Empfangsbereich des Routers das WLAN stark und schnell ist, im Grenzbereich es aber immer wieder zu Abbrüchen kommt - obwohl teilweise 1-2 Balken angezeigt werden.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Komme wohl nicht vor morgen dazu.
Sorry.