Reihenfolge der Manuelle Updates

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Reihenfolge der Manuelle Updates im Elephone P9000 Forum im Bereich Elephone Forum.
Ahornberg

Ahornberg

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
Ich bin seit Freitag stolzer Elefonist und bisher ziemlich begeistert.
Bis auf die Tatsache, dass ich noch kein OTA angeboten bekommen habe, dass obwohl Ich noch auf stand April bin. Ich wollte jetzt manuell updaten (in der OTA funktion) um mehr aus der Batterie rauszukitzeln, und frage mich, ob ich zuerst die Version von Mai drauf bügeln muss? Klingt eigentlich sinnig. Oder soll ich lieber warten bis mir OTA angeboten wird?
 
P

Punkyan

Neues Mitglied
Wenn du eine neue Version flashst kannst du sofort die neuste vom 08.06.2016 flashen.
Bedenke, dass dabei deine Daten gelöscht werden, also vorher alles sichern.

Und ich würde dir empfehlen noch zu warten bis die neue Version von Eragon erscheint. Die soll das neue Update beinhalten und es ist ja der gleiche Aufwand, ob du die original Rom flashst oder Eragon :thumbup:
 
Master SeCo

Master SeCo

Guru
Hier hatte irgendwo jemand einen Link zum Elephone-Forum gepostet (man kommt ja bei all den Details ja gar nicht mehr nach...), in dem man lesen konnte, dass das OTA vom 08.06.16 nicht mit dem Update vom 19.04., sondern nur mit dem vom 31.05. funktioniert. Und so etwas regt mich ganz einfach auf - wir haben hier gewerbliche Mitglieder (@Elephone ), die ja hier mit sachdienlichen Hinweisen glänzen könnten und uns erklären, warum Elephone die OTA-Updates nicht in der Reihenfolge anbietet (also so, dass Leute mit 19.04. erstmal das 31.05. kriegen und dann dass 08.06.). Aber: Funkstille. Ich frage mich, was die Elephone-Besitzer machen, die nicht bei AH sind und sich Tipps von Leidensgefährten zusammensuchen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Punkyan

Neues Mitglied
Also so wie ich das von OTAs kenne, bauen die nicht aufeinander auf. Falls dir das neuste in den Einstellungen angeboten wird, dann installier es. Das ist kein Problem. Es wird vermutlich nur die System Partition überschrieben und wie gesagt, muss das nicht in der richtigen Reihenfolge geschehen, weil dir sonst was fehlen würde, sondern du kannst einfach das neuste flashen und dann läuft es.

Nur melden viele zurück , dass es Probleme mit dem Fingerscanner gibt und das OTA kaum Vorteile bringt, wenn sie keinen Factory Reset machen. Elephone bekommt es anscheinend nicht auf die Reihe ordentliche OTA Updates zu programmieren, sodass man bei jedem Update ein Factory Reset machen muss.
 
Ahornberg

Ahornberg

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, alles danke schon mal. Mein Problem ist, dass dass mir kein OTA angeboten angeboten wird. Ich wollte das Update ja quasi erzwingen indem ich die ne zip über das OTA Programm Installiere. Aber ich finde auch online keine zip zum Installieren. Naja, ich warte dann denke ich einfach bis es OTA ankommt. Oder weis jemand wie ich es erzwingen/ beschleunigen kann?
 
P

Punkyan

Neues Mitglied
Schau bei xda-developers.com oder im elephone.hk Forum.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ob es eine per Updatefunktion flashbare Version gibt, weiß ich nicht. Du kannst auf jeden Fall die aktuellste Firmware-Version per SP Flash Tool installieren: Stock ROM Elephone P9000_Android 6.0_20160608 OTA update supported - ROM download - Elephone forum,Elephone service,Elephone BBS,P7000,P8000,S2
Eine Anleitung für das Flash Tool findest Du hier: [Anleitung] SP Flash Tool einrichten und anwenden unter Windows 8/8.1/10
Du kannst versuchen, den Haken bei "Userdata" zu entfernen, dann bleiben Deine Apps und ihre Daten erhalten.