P9000 Verarbeitungsqualität

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitungsqualität im Elephone P9000 Forum im Bereich Elephone Forum.
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen, wie steht es um die Verarbeitungsqualität eurer P9000? Habt ihr wackelnde Knöpfe? Eine halb verdeckte Benachrichtigungs-LED? Sonstige Mängel? Wie seid ihr im Allgemeinen mit der Hardware zufrieden?

Mir gefällt das P9000 ziemlich gut und durch die so langsam kommende CM-Unterstützung wird es immer interessanter. Wenn mir das neue Nexus nicht gefällt oder es zu teuer wird, könnte es das P9000 werden, insbesondere da mit Qi. Einzig die "nur weiße" Benachrichtigungs-LED stört mich bislang.
 
DerschoeneMoe

DerschoeneMoe

Neues Mitglied
Ich kann es dir leider nicht uneingeschränkt empfehlen.


Was mich extrem stört:
- dass ich einen viel, viel schlechteren Empfang habe als bei meinem alten Samsung S4 (wenn ich Internet habe, ist es langsam)
- das miese GPS - Navigation geht so gut wie gar nicht.
- immer Ärger mit Updates

Was ich gut finde:
- das Gerät ist extrem kompakt
- außerdem sehr gut verarbeitet (nichts klappert)
- Akku reicht bei mir 1,5 bis 2 Tage
- Sehr schnell

An sich ein tolles Gerät, aber der Empfang und das GPS sind für mich KO-Kriterien.

Daher werde ich mich auch nach einem anderen Gerät umsehen

Dies ist aber nur meine persönliche Meinung.
Ich habe von der Materie wenig Ahnung und kann daher nur oberflächlich urteilen.
Ich hoffe es fühlt sich jetzt niemand angegriffen.
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
Hallo,

Die aktuelle Charge ist sehr gut verarbeitet. (mit anthrazit Farbenen Rand)

Der Volumen Rocker hat etwas Spiel bei mir, der Smartbutton, und Power Switch sitzen hingegen bombenfest.

Es ist allgemein gut verarbeitet, und spartanisch im Lieferumfang.

Display ist innen sehr prächtig und gestochen scharf, draußen allerdings schwer abzulesen.

LED sitz bei mir mittig.

Sprach Qualität ist sehr gut, Empfang schätze ich im oberen Drittel.

Beim GPS gibt es derweil wohl bei manchen Probleme, das liegt denke ich am verwendeten ROM.

Einzig der Lautsprecher ist sehr mies.

Gefühlt ab 50% der Lautstärke, ein Graus für die Ohren.
 
rfk

rfk

Erfahrenes Mitglied
Danke für euer Feedback.

DerschoeneMoe schrieb:
Was mich extrem stört:
- dass ich einen viel, viel schlechteren Empfang habe als bei meinem alten Samsung S4 (wenn ich Internet habe, ist es langsam)
- das miese GPS - Navigation geht so gut wie gar nicht.
- immer Ärger mit Updates
Schlechter Mobilfunk- bzw. GPS-Empfang wäre natürlich nicht so toll. GPS scheint bei CM zumindest besser zu sein als beim Stock-ROM.

Falsche Uhrzeit schrieb:
Display ist innen sehr prächtig und gestochen scharf, draußen allerdings schwer abzulesen.
Auch bei voller Helligkeit? Sprich ist eventuell nur die Automatik schlecht?

Falsche Uhrzeit schrieb:
Beim GPS gibt es derweil wohl bei manchen Probleme, das liegt denke ich am verwendeten ROM.
Bei manchen? Das heißt, du hast keine Probleme damit?

Falsche Uhrzeit schrieb:
Einzig der Lautsprecher ist sehr mies.

Gefühlt ab 50% der Lautstärke, ein Graus für die Ohren.
Würde mich höchstens beim Klingelton betreffen, sonst wird der Lautsprecher bei mir nicht genutzt.


Falls noch jemand vom Nexus 5 aufs P9000 umgestiegen ist, würde mich dessen Meinung auch sehr interessieren.
 
Lotussteve

Lotussteve

Stammgast
Servus!

Kann mich @Falsche Uhrzeit nur anschließen, keine Baumängel bis auf den nicht so tollen Lautsprecher (hab aber in den internen Settings noch nicht geschaut was geht...), Updates bis auf das eine das sie zurückzogen keinerlei Probleme, nehme aber z.B. den Fingerprintscanner nicht her.

Photos reicht die Qualität seit den letzten Updates für mich aus, das Gerät ist schnell, der Akku hält bei mir (alles an) fast 1,5 Tage und das Qi-Laden geht super.

Kann es, um die 200 € die ich dafür zahlte, nur empfehlen!



Ciao,

Steve
 
K

Karakan

Gast
Top Gerät. Mein Handy ist super verarbeitet. Bin echt zufrieden.
 
N

netbui

Fortgeschrittenes Mitglied
Top verarbeitet, nur die Tasten sind mir zu leichtgängig. Außerdem ist die Helligkeitssteuerung bekloppt. Keine volle Helligkeit im automatischen Modus... GPS spinnt manchmal. Also am einigen Tagen arbeitet es perfekt und dann spinnt es irgendwann für eine Zeit und ist nicht zu gebrauchen. Vielleicht bringt ja das letzte Update von gestern was....
 
Falsche Uhrzeit

Falsche Uhrzeit

Ehrenmitglied
rfk schrieb:
Danke für euer Feedback.


Also ich als Geocacher nutze das GPS oft, und wenn man "Hohe Genauigkeit" nutzt wird man auch im Wald fix gefunden. (unter Aerom v4 Rom)

Das Display ist bei mir manuell bei 50%, nur draußen muß man auf 100% aufdrehen, sonst sieht man nix.

Es gibt sonst kein Telefon für 200€ was diese ganzen Features mit sich bringt, Qi, LTE all Band, NFC, 32GB Rom, 4GB RAM....


Was mir eigentlich nur noch fehlt, wäre ein IR Sender, und ein besserer Sound aus dem Lautsprecher.
 
K

Karakan

Gast
@Falsche Uhrzeit

IR Sender gibts zum Nachrüsten. Kommen oben in den Kopfhörer-Eingang. Ob die mit dem P9000 laufen weiß ich nicht...
 
D

DJ_DIETER

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe zum Vergleich nur ein HTC Evo 3D und das Nexus 4, beide waren seinerzeit super verarbeitet.
Das P9000 hätte ich sofort zurückgeschickt, wenn irgendwas geklappert hätte oder nicht 100 %ig verarbeitet wäre. Die Tasten sitzen bombenfest
Die Rückseite fühlt sich nicht so toll an und zerkratzt leicht, aber man muss sich im klaren sein, was man hier für ca. 200€ als Gesamtpaket bekommt. Da konnte zur Zeit meiner Bestellung kein anderes Telefon mithalten. Ich schone das Teil nicht, bis auf Displayfolie ist es nackt. Wenn es runterfällt ist es wahrscheinlich ein Totalschaden. Bei 600€ Konkurrenztelefonen würde ich mich mehr ärgern.

Kleinigkeiten:
- Der Lautsprecher zum Telefonieren könnte einen Tick lauter sein. Der unten im Gehäuse interessiert mich kaum, da ich darauf keinen Wert lege.
- GPS, ja manchmal ist es lahm und ungenau. Heute getestet im Feld mit 21/21 Satelliten.
- Die Kamera macht schlechte sowie gute Fotos, nein eher Schnappschüsse, je nach Lichtverhältnissen. Habe rausgefunden, dass sie bei automatischem Fokus (nicht am Bildschirm selbst den Punkt auswählen) viel schärfere Bilder macht. -> Softwareproblem
Was ich komisch finde ist ein Klackgeräusch beim Fokussieren. Ist das sonst jemandem aufgefallen?
- Fingerabdruckscanner funktioniert beim ersten Mal nicht so gut wie wenn es aus dem Standby(?) aufgeweckt wird. Da braucht es schon ein paar Versuche, danach gehts wunderbar.
- Akkuverbrauch etwas seltsam, mal höher als man erwartet, mal weniger. Aber für einen Tag reicht es immer.
Wenn man es ganz normal benutzt (spiele nicht, kein Facebook o.Ä. aber in freien Minuten mal Surfen etc.) kommt man gut über die Runden


Die vielen schlechten Bewertungen auf Amazon werden dem P9000 aber auch nicht gerecht. Da scheinen entweder die Hälfte Mangelhafte Ware bekommen zu haben, sehen nicht das Preis-Leistungsverhältnis oder sind gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Captain Awesome

Captain Awesome

Experte
Hi,

mit dem P9000 bin ich rundum zufrieden.
Bin von Anfang an mit der Eragon Rom unterwegs.
Guter Empfang, keine wackeligen Tasten, mittige LED, und mit dem GPS bin ich, bei den paar wenigen Einsätzen als Navi, auch zufrieden
Der Akku hält bei mir 2-3 Tage, aber das ist ja eh immer so eine schwammige Aussage, da sehr stark vom jeweiligen Nutzer und dessen Verhalten abhängig.
Meine Empfehlung ist aber ein Panzerglas aufzubringen.
Ich habe die leidvolle Erfahrung gemacht dass das Glas doch sehr empfindlich ist, und habe auf das neue dann direkt eine Panzerglasfolie aufgebracht.
Dadurch fühlt es sich auch nochmal etwas wertiger an.

Also für den Preis ist es echt eine Empfehlung.....

MfG
 
N

nick2k

Ambitioniertes Mitglied
gps und lautsprecher sind mies, alles andre ist mehr als TOP für den preis. würde es immer wieder kaufen - für den preis das perfekte budgetpaket