ES Datei Explorer zeigt Kamera nicht als USB-Gerät

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ES Datei Explorer zeigt Kamera nicht als USB-Gerät im ES Datei-Explorer im Bereich Dateimanager.
F

flori112

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich möchte gerne meine Canon 60D an mein Tablet per USB anschließen und die Fotos und vereinzelt Videos auf dem Tab sichern. Dazu verbinde ich die Cam per USB mit dem Tab. Sofort wird die Cam vom Tab erkannt und bietet mir zwei Apps an um die Bilder anzusehen bzw. zu kopieren. So weit so gut. Hier werden dann aber nur die jpg angezeigt, leider keine RAW (cr2 Dateien bei Canon) und keine Videos (.mov Dateien bei Canon). Im ES Datei Exploren wird die Cam leider nicht als USB Gerät angezeigt. Probiere ich es mit einem USB-Stick wird dieser im ES sofort als USB Gerät angezeigt und ich habe Vollzugriff.
In der Statusleiste des Tabs wird auch "Scanning 60D done" angezeigt. Ich möchte nur im Notfall auf einen Cardreader zurückgreifen.
Gibt es eine Möglichkeit den ES Datei Explorer zu überzeugen die Cam als USB-Gerät anzuzeigen?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Unter Linux hat jedes Laufwerk einen eigenen "Mountpoint" ich nehme an, das ist mit der USB-Verbindung nichts anderes.
Ich habe zwar keine Testmöglichkeit - aber gefühlt würde ich mal unter /mnt oder /mnt/usbdisk schauen, ob da ein entsprechendes Verzeichnis angelegt wurde nach dem Verbinden der Kamera. Wenn's dumm läuft brauchst du aber Root um darauf zugreifen zu können. Probiers einfach mal aus.
 
F

flori112

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und danke für die Antwort. Nein, unter mnt...ist nicht. Der USB-Stick, welcher über das selbe host-Kabel ja funktioniert wird auch direkt auf der linken Seite unter der internen und der externen SD-Card angezeigt. Bei der Cam - Fehlanzeige...
Weiteres Suchen über den Tag lässt mich aber eher befürchten, dass es einfach nicht klappt weil die Cam als Mediengerät und nicht als Massenspeicher läuft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

flori112

Fortgeschrittenes Mitglied
...so ist es. Die SD-Karte in einem externem Cardreader funktioniert sofort. Also liegt es definitiv daran, das die Cam nur als Mediengerät und nicht als Massenspeicher erkannt wird....
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
ja, aber auch die muß einen mountpoint haben, den ES erkennen müsste.

Such dir doch mal einen Filenamen auf der SD-Karte in der Kamera, schließe die ans Tablet an, wechsle ins Root-Verzeichnis im ES und suche dann nach dieser Datei - vielleicht findet er sie und du kannst dann über die Datei-Eigenschaften den Pfad herausfinden.
 
F

flori112

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
hier ein Tipp abseits des ES Explorers. Durch einen Tip aus dem DSLR-Forum bin ich auf die rawPal gallery light app gestossen. Sie macht genauc das gewünschte. Die 60D wird sofort erkannt und man kann jpg, raw und mov sehen, kopieren.... :thumbup:
 
Ähnliche Themen - ES Datei Explorer zeigt Kamera nicht als USB-Gerät Antworten Datum
7