statische IP im Heim-WLAN bringt keine dauerhafte Internetverbindung

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere statische IP im Heim-WLAN bringt keine dauerhafte Internetverbindung im ES Datei-Explorer im Bereich Dateimanager.
O

Oldie&SchlagerFreund

Ambitioniertes Mitglied
Moin Leute,

ich nutze den FTP-Server der App ES Datei Explorer, um auf mein Handy per WLAN Dateien schieben zu können. Um im Windows Explorer eine Verknüpfung zum Server legen zu können, habe ich in den WLAN Einstellungen meines Handys eine feste IP für mein Home-WLAN festgelegt. Das klappt dann auch erstmal, aber nach einiger Zeit, sagen wir mal, am nächsten Tag, wählt sich das Handy immer noch ins WLAN ein (Symbol erscheint in der Android-Info-Leiste), aber ich komme nicht mehr ins Internet mit dem Device.

Hat jemand eine Idee, warum die statische IP beim Android 4 HTC Sensation nur zeitweise funktioniert.

Danke und viele Grüße
OSF
 
R

rihntrha

Guru
Was hast du denn für einen Router?

Bei der Fritz.Box kannst du den DHCP Server anweisen einem Gerät immer die selbe IP zu geben.
Ferner kannst du dort jedem Gerät einen eigenen Namen geben. Und dann kannst du am Windows PC diesen Namen verwenden anstelle der IP.

Also wenn du ne Fritz.box hast, oder dein Router so was auch kann...

cu

Der ursprüngliche Beitrag von 23:13 Uhr wurde um 23:15 Uhr ergänzt:

Edit: Zur eigentlichen Frage. Wenn du am Handy eine feste IP einstellst dann muss
a) die in einem Bereich liegen die der DHCP Server des Routers nicht verwendet.
b) oder dem DHCP Server muss gesagt werden diese IP Adresse in Ruhe zu lassen.
 
O

Oldie&SchlagerFreund

Ambitioniertes Mitglied
ich habe nur einen Telekom Speedport W 504v, der soweit ich weiß, keine der von dir genannten Konfigurationsmöglichkeiten bietet; ich finde jedenfalls im Routermenü nichts dergleichen. Ich habe aber auch schon an ähnliches gedacht. Der DHCP-Server ist so eingestellt, dass er nur IPs ab 100 (192.168.2.xxx) verteilt. Ich habe dem Handy aber die 4 gegeben und auch alle anderen Netzwerkgeräte mit fester IP haben eine unter 100.
 
Zuletzt bearbeitet: