Andy Rubin nimmt Auszeit als Essential CEO

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Andy Rubin nimmt Auszeit als Essential CEO im Essential Forum im Bereich Weitere Hersteller.
A

assmar

Neues Mitglied
Welche Folgen hat das für essential und unseren Liebling das ph-1?

"Andy Rubin ist derzeit von seinen Aufgaben als Chef des Smartphone-Herstellers Essential Products entbunden. Angeblich hat er sich selbst von seinem Posten freigestellt, nachdem ein Bericht über ein "unziemliches Verhältnis" mit einer Angestellten aus dem Android-Team während seiner zurückliegenden Zeit bei Google veröffentlicht wurde."

Quelle: areamobile.de

Bericht: Andy Rubin nimmt Auszeit als Essential-CEO
 
A

AlT_F4

Stammgast
Folgen?

Gar keine. Das Geld wird ja nicht von Rubin eingesammelt, sondern von der Company. Rubin ist "nur" der CEO und der ist (fast immer) ersetzbar. Es sei denn, man(n) heißt "Jobs".

Das Essential Phone wird durch den Abgang von A.Rubin nicht besser oder schlechter.
 
E

eggman

Stammgast
Wie schrieb ein User auf XDA trefflich:

[übersetzt] "Also, was genau kann Google mit jemandem machen, der nicht mehr für sie arbeitet?"
 
InfinitySnake

InfinitySnake

Erfahrenes Mitglied
Andy ist einfach kein Mann für Geschäfte... Mega schade.